Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wie finde ich einen guten Hautarzt?

Hautarzt finden

Wie finde ich einen guten Hautarzt?
Gespräch zwischen Arzt und Patient
Ein guter Hautarzt nimmt sich Zeit für ein Gespräch und hörtgenau zu.

Die Haut ist unser größtes und mit sensibelstes Organ. Eine schöne, makellose Haut ist nicht nur Teil unseres Schönheitsideals, sie ist auch ein Zeichen von körperlicher wie seelischer Gesundheit – kein Wunder, dass wir uns mit allen Problemen rund um die Haut nur an jemanden wenden möchten, dem wir vertrauen. Doch woran erkennt man eigentlich einen guten Hautarzt?

Ein guter Hautarzt…

- nimmt sich genügend Zeit für Gespräch, Untersuchung und Diagnose. Er hört zu und zieht keine vorschnellen Schlüsse

- bemüht sich darum, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern auch nach den Ursachen zu forschen

- bezieht auch die Seele mit ein: gerade bei Hautkrankheiten liegen häufig psychische Ursachen vor, die ein guter Dermatologe nicht als „Humbug“ abtun sollte. Gegebenenfalls verweist er Dich an einen Psychologen oder bietet Dir andere Hilfsangebote (Adressen von Selbsthilfegruppen etc.) an

- empfindet es nicht als Vertrauensbruch, wenn Du eine zweite Meinung einholen möchtest. Als mündige Patientin hast Du jedes Recht dazu.

- verweist Dich an einen anderen Facharzt, wenn eine Erkrankung aus seinem Fachgebiet fällt

- scheut sich nicht, zuzugeben, dass er mal etwas nicht weiß. Wenn ein Arzt nachschlagen muss, zeugt das nicht von Inkompetenz, sondern von Verantwortungsbewusstsein

- erkundigt sich beim nächsten Besuch nach Deinem Empfinden und führt Nachuntersuchungen durch

- drückt sich so aus, dass Du ihn verstehst. Gegebenenfalls ist er auch bereit, aufzuschreiben, was Dir fehlt. Häufig merken wir uns nämlich nur einen Bruchteil dessen, was ein Arzt uns erzählt.

- fragt beim Verschreiben eines Medikaments nach, welche anderen Medikamente Du einnimmst und informiert Dich über eventuelle Neben- und Wechselwirkungen

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich