Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Fashion Apps: Diese 8 Apps zum Shoppen & Organisieren wirst du lieben

Arive, NA-KD & Co.

Fashion Apps: Diese 8 Apps zum Shoppen & Organisieren wirst du lieben

Die Welt der Apps ist riesig und wächst jeden Tag. Auch für alle Modefans und Fashionistas gibt es dementsprechend viele Apps, mit denen sie ihrer Passion, der Mode nachgehen können. Ob als Inspirationsquelle, zum Organisieren oder Kaufen und Verkaufen: Wir stellen dir die besten kostenlosen Fashion Apps vor, die dein Leben verschönern und dir den Alltag erleichtern.

NA-KD Fashion App

Alle Fans von NA-KD haben schon sehnsüchtige darauf gewartet: Seit Ende Juni 2022 hat das schwedische Label eine App. In erster Linie ist die App von NA-KD natürlich zum Shoppen gedacht. Nutzerinnen können sich aber beispielsweise auch für die neuesten Collabs voranmelden, um nichts zu verpassen.

Dazu kannst du dich auch nach deinem vorab festgelegten Budget auf Inspirationssuche machen – und Inspirationen gibt es bei NA-KD en masse! Zudem kommst du immer mal wieder in den Genuss von Rabattaktionen und erhältst Updates zu neuesten Angeboten.

Arive App – Designer-Produkte in Rekordzeit geliefert

Der noch relativ junge Lieferdienst Arive liefert Luxus-Beauty und -Fashion in Rekordzeit zu dir nach Hause. Per Fahrradkurier*in werden die Bestellungen innerhalb von nur 30 Minuten bis an die Haustür gebracht. Es gibt keinen Mindestbestellwert und die Lieferung ist kostenlos. Es finden sich Designermarken aus nahezu allen Lebensbereichen: Fashion, Beauty, Lebensmittel, Dekoration, Zeitschriften wie die Vogue und etliche saisonale Angebote. Bekannte Designmarken wie Acne Studios, Dr. Barbara Sturm oder Hay sind am Start.

Nun kommt leider ein Wehrmutstropfen: Aktuell kann die App nur in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München genutzt werden, allerdings sind bereits weitere Städte innerhalb Deutschlands in Planung. Und noch ein Geheimtipp: Schaut einmal bei Instagram vorbei, denn viele Influencerinnen haben immer mal wieder Rabatte von Arive parat.

FrauenOutfits: Fashion-Sets zusammenstellen

FrauenOutfits“ ist zwar keine App, die Homepage funktioniert auf dem Webbrowser des Smartphones aber sehr gut! Die Shopping- und Inspirationsquelle FrauenOutfits erinnert an die guten alten Zeiten von Polyvore, mit dessen Hilfe man eigene Fashion-Sets zusammenstellen konnte.

Je nach Budget, Kleidungsstil, Marke oder Jahreszeit kann man sich auf der Webseite durch tausende Outfits klicken – und diese direkt nachshoppen, was richtig praktisch ist! Es gibt auch die Funktion „Kombinieren“. Hier kannst du dir ein Fashionpiece raussuchen, was vielleicht nicht ganz so leicht zu stylen ist. FrauenOutfits zeigt dir, was dazu passt und wo du es nachshoppen kannst.

Geld sparen beim Online-Shoppen Abonniere uns
auf YouTube

„We heart it“ ist das Instagram 2.0

Wenn du zurzeit eine Pause von Instagram brauchst, gleichzeitig aber weiterhin Inspiration suchst, ist die App „We heart it“ wie für dich gemacht. Auf dieser Plattform kannst du nämlich Bilder von allen Dingen, die du liebst finden und eine Sammlung zu deinen Lieblingsinspirationen anlegen.

Das globale Netzwerk von We heart it, besteht mittlerweile aus Millionen von Menschen auf der ganzen Welt – deine Follower*innen können zudem deine Bilder „hearten“. Ob Mode-, Frisuren-, Interior- oder Make-up-Trends, hier findest du nahezu alles und kannst dich berieseln lassen.

21 Buttons: Geld verdienen mit deinen Outfits

Mit 21 Buttons wird jeder zur Mode-Influencerin und kann mit den eigenen Outfits und Fotos Geld verdienen! Das Prinzip ist eine Mischung aus Instagram und Pinterest: Deine geposteten Outfits werden mit einem Onlineshop vertagt und andere Nutzerinnen können die Pieces direkt nachshoppen, wofür du eine Provision erhältst.

Einzelne Kleidungsstücke können zudem in virtuellen Kleiderschränken oder in Wunschlisten gespeichert werden. So wächst die persönliche Datenbank und Outfits können zum Beispiel mit Rabattaktionen verknüpft oder bestimmten Trends zugeordnet werden. Über die App lässt sich also nicht nur wunderbar nach bestimmter Mode suchen, sondern auch Geld dazu verdienen.

Combyne – den eigenen Kleiderschrank digitalisieren

Mithilfe der App Combyne kannst du den Inhalt deines Kleiderschranks virtuell auf deinem Handy speichern. Deine digitalisierten Kleidungsstücke kannst du dann mit Pieces aus ausgewählten Onlineshops zu ganz neuen Outfits kombinieren. Dazu genügt es, die eigene Kleidung abzufotografieren, die App bringt die Klamotten dann anhand eines Avatars in Form. Deine eigenen Kleidungsstücke können dann miteinander zu einem Outfit kombiniert und mit neuen Klamotten aufgepimpt werden.

Die Aufmachung erinnert an Zalando Wardrobe, bietet aber noch eine weitere Funktion, die ziemlich cool ist: Die Community kann das jeweilige Outfit bewerten und Feedback geben! Zudem kannst du an Wettbewerben und Challenges teilnehmen und bist, wenn du willst, immer im Austausch mit deinen Follower*innen. Eine App die Spaß macht und durch die man den Inhalt des Kleiderschranks bestimmt mit anderen Augen sieht.

Liketoknow.it

Auch der vollste Kleiderschrank der Welt nützt nichts, wenn genau DAS Objekt der Begierde fehlt. Wenn ihr unbedingt wissen wollt, was Influencerin XY auf ihrem letzten Post trägt, hilft die App „Liketoknow.it“. Man macht einen Screenshot des Outfits, öffnet ihn in der App und bekommt die Produktdetails direkt aufs Smartphone. Die App ist sowohl für iOS als auch für Android kostenlos.

Green Fashion Challenge App

Shopping und Nachhaltigkeit klingen zunächst widersprüchlich – doch lassen sich durchaus miteinander verbinden! Hier ist Wissen Macht, also welche Labels sind wirklich fair? Welchen Siegeln kann man vertrauen? Wie starte ich am besten mit nachhaltigem Shoppen? Bei all diesen Fragen kann dir die App „Green Fashion Challenge“ eine Unterstützung sein, denn sie bietet vielseitige Hilfestellung und Wissenswertes über nachhaltige Mode.

Hast du darüber hinaus Ziele, um achtsamer mit dem Thema Shopping und Konsum umzugehen? Dann unterstützt dich die App darin, individuelle fürs Modeshoppen zu setzen und sich denen bewusst zu werden, damit du diese Ziele erreichst.

Finde hier heraus, wie du einen Alltag ganz einfach klimafeundlicher gestalten kannst.

Tricks, wie du ohne viel Mühe nachhaltiger leben kannst

Tricks, wie du ohne viel Mühe nachhaltiger leben kannst
BILDERSTRECKE STARTEN (20 BILDER)
Bildquelle: Getty Images/Maria Korneeva

Hat dir "Fashion Apps: Diese 8 Apps zum Shoppen & Organisieren wirst du lieben" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: