Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Fashion Trends
  4. Jeanstrends 2024: Diese Schnitte, Farben und Details lieben wir jetzt

Trend Alert

Jeanstrends 2024: Diese Schnitte, Farben und Details lieben wir jetzt

Jeanstrends-2024
© Getty Images/Jeremy Möller

Jeans gehören auch 2024 noch zu unseren absoluten Lieblingshosen. Doch welche neuen Trends kommen jetzt auf uns zu? Feiert die Skinny Jeans ihr Comeback oder bleibt es weiterhin möglichst weit? Wir zeigen dir die Jeanstrends 2024 und erklären, welche Farben, Schnitte und Details jetzt angesagt sind. 

Diese Jeans-Schnitte sind jetzt Trend

Was die angesagten Schnitte angeht, ändert sich 2024 gar nicht mal so viel. Die Skinny Jeans ist immer noch tragbar, ihr Comeback als wirkliche Trend Jeans muss allerdings noch auf sich warten lassen. Aber auch die aktuellen Trendjeans sind nichts 100 Prozent Neues und sind uns schon in den letzten zwei Jahren häufig begegnet. 

Anzeige

7/8-Jeans

Egal ob eher weit oder eng geschnitten, High Waist oder Low Waist, entscheidend ist 2024 die Länge einer Jeans und die darf gerne ziemlich kurz sein. 7/8-Jeans sind schon länger im Trend, 2024 finden wir jedoch kaum noch eine Hose, die über die Knöchel geht.

7/8 Jeans
© imago images / Runway Manhatten

Die kurzen Jeans, auch Ankle Jeans genannt, sind supervielfältig kombinierbar, egal ob mit Sneakers, Loafers, Sandalen oder Boots. Nur eine Sache solltest du beim stylen von 7/8-Jeans beachten. Die Socken sollten entweder gar nicht zu sehen oder Teil des Outfits sein und dieses komplettieren.

7/8-Jeans findest du gerade überall. Ein richtig stylishes Basic-Modell haben wir zum Beispiel hier bei H&M rausgesucht:

Slim Mom High Ankle Jeans

Slim Mom High Ankle Jeans

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 12:48 Uhr

Baggy Jeans

Immer beliebter wird seit dem letzten Jahr eine Klassiker-Hose aus den 2000ern: Die Baggy Jeans. Damals war sie vor allem bei Hip Hop-Fans beliebt, heute tragen sie auch Fashionistas wie Hailey Bieber. 

Baggy Jeans
© IMAGO / Cover-Images

Charakteristisch für die Baggy Jeans ist das extrem weit geschnittene Bein, das gerade herunter geht. 2000er-typisch gibt es viele Modelle im Lowrise-Schnitt, wem die Zeitreise hier zu weit geht, der findet aber auch viele Jeans mit höherer Taille. 

Anzeige

Eine stylishe Baggy Jeans mit Regular Bundhöhe, also einem guten Kompromiss aus High- und Lowwaist haben wir bei H&M gefunden:

Baggy Regular Jeans - Blau - Damen

Baggy Regular Jeans - Blau - Damen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 17:51 Uhr

Bootcut Jeans

Auch Bootcut Jeans sind 2024 keine wirklich neue Erscheinung. Die klassische Schlaghose wird allerdings in diesem Jahr immer beliebter. Dabei ist es egal, ob sie am ganzen Bein weit geschnitten ist oder am Oberschenkel eng und dann weiter ausläuft. 

Anzeige
Bootcut Jeans
© iStock/tixti

Bootcut Jeans zeigen dieses Jahr, dass sie richtig elegant aussehen können. Es wird weniger aus extravagante Modelle mit extremen Schlag gesetzt, sondern viel eher auf dezente Modelle, die ein schlankes Bein zaubern und super in Kombination mit einem Blazer, einer Bluse oder einem Rollkragenpullover aussehen. 

Anzeige

Diese Bootcut Jeans von H&M zählt zu unseren Favoriten:

Bootcut High Jeans - Schwarz - Damen

Bootcut High Jeans - Schwarz - Damen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 11:31 Uhr

High Waist vs. Low Rise

Der Vormarsch der Low Rise Jeans ist nicht mehr zu stoppen. In den letzten Jahren haben sie beständig an Popularität gewonnen und spätestens 2024 können wir es nicht mehr leugnen: Low Rise Jeans sind in!

Das heißt jedoch nicht, dass High Waist Jeans automatisch out sind. Stattdessen können wir einfach selbst entscheiden, mit welcher Bundhöhe wir uns am wohlsten fühlen. Von der Ultra High Waist Jeans, die kurz unter der Brust endet bis zur Regular High Jeans, die rund um den Bauchnabel endet und schließlich zur Low Rise Jeans, die die Hüftknochen hervorblitzen lässt.

Welche Modetrends im Herbst und Winter allgemein angesagt sind, zeigen wir dir im Video:

Modetrends für Herbst & Winter
Modetrends für Herbst & Winter Abonniere uns
auf YouTube

Diese Jeans-Farben lieben wir jetzt

Was die Farben angesagt, so sind es bei den Jeanstrends 2024 vor allem Klassiker, die im Fokus stehen. 

Weiße und beige Jeans

Weiße Jeans gelten als schwierig, haben sie doch den Ruf aufzutragen. Doch das muss mit dem richtigen Modell nicht sein. Ganz wichtig: Die weiße Jeans sollte nicht zu eng sitzen. Ein Glück, dass die meisten aktuell angesagten Modelle ohnehin eher weiter geschnitten sind. Wem weiß ein bisschen too much ist, der kann auch auf ein angesagtes beiges Modell zurückgreifen.

Anzeige
Beige Jeans Trend
© IMAGO / Runway Manhattan

Die hellen Jeans passen  sehr gut zum aktuell angesagten Old Money Trend, weil sie sich superedel stylen lassen und trotzdem lässig aussehen.

Bei H&M haben wir zum Beispiel diese stylishe Jeans in Beige gefunden:

Slim Straight Ultra High Jeans - Weiß - Damen

Slim Straight Ultra High Jeans - Weiß - Damen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 16:19 Uhr

Classic Denim

Das klassische Jeansblau war zwar nie weg, 2024 spielt es allerdings eine besonders große Rolle bei den Jeanstrends. Möglichst ohne Waschung und strahlend kommt der typische Denim-Ton, der aus eine Mischung aus blauen und weißen Fäden entsteht daher. 

Classic Denim Jeans
© iStock/GaudiLab

Angesagt sind dabei sowohl hellere als auch dunklere Nuancen des typischen Jeansblaus. Besonders gut zur Geltung kommt die Farbe bei eher schlichten Schnitten wie der klassischen Mom Jeans oder Straight Leg Jeans. Die zählen zwar nicht zu den Mega-Trends des Jahres, sind aber grundsätzlich immer beliebt. 

Tiefschwarz

Auch bei schwarzen Jeans wird dieses Jahr oft auf stärkere Waschungen verzichtet. Stattdessen ist ein ebenmäßiges Tiefschwarz angesagt.

schwarze Jeans
© IMAGO / Runway Manhattan

Das war zwar nie out, ist 2024 allerdings besonders angesagt. Schwarze Jeans sind super vielfältig kombinierbar und sehen verdammt elegant aus. Oftmals haben sie jedoch ein Problem: Sie ziehen fusseln an. Daher ist es sinnvoll, sie öfter mal mit einer Fusselrolle zu bearbeiten.

Diese Details machen deine Jeans 2024 zum Hingucker

2024 ist eher ein Jahr der schlichteren Jeans-Modelle. Ein Trend kommt jedoch zurück:

Risse und Cut-outs

Der Allover Destroyed Look bleibt zwar weiterhin eher die Seltenheit, einzelne Risse und Cut-outs, besonders an den Knien, kommen allerdings 2024 zurück. 

jeans cut out
© IMAGO / Cover-Images

Besonders angesagt ist es dabei, wen der Riss nur auf einer Seite der Hose ist. Das wirkt besonders natürlich. 

Diese Jeans von H&M überzeugt mit einem unauffälligem Riss über dem Knie:

Skinny Ankle Jeans

Skinny Ankle Jeans

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 19:33 Uhr

Du weißt nicht so richtig, welcher der Jeanstrends dir am besten steht? Hier kannst du den Test machen:

Welche Jeans passt zu deinem Figurtyp?

Hat dir "Jeanstrends 2024: Diese Schnitte, Farben und Details lieben wir jetzt" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.