Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Immer angesagt

Leorock kombinieren: So trägt man den Trend jetzt!

Leorock kombinieren: So trägt man den Trend jetzt!

Er ist aus keinem Instagram-Feed mehr wegzudenken: der Leorock. Und der Hype um das gemustertet Unterteil ist mehr als verständlich. Wir beweisen dir mit 5 Looks, dass Leoröcke der Trend sind, der wirklich niemals vergeht.

Schon seit Jahren tauchen sie immer wieder als Trendteile auf – Midiröcke mit Leopardenprint. Wenn auch in grellen Tönen beliebt, sind es meist die klassischen, die den großen Hype auslösen. Außerdem geht der Trend von kleinen Mustern hin zu großen Prints. Diese lassen die alten Versionen von Animal Prints im Schatten stehen und die Looks um einiges wertiger aussehen. Doch das Beste ist: Leoröcke lassen sich auch unglaublich vielfältig kombinieren und stylen – zählen trotz ihres prägnanten Aussehens quasi schon zu den Basics, die jede Frau in ihrem Schrank haben sollte. Glaubst du nicht? Diese 5 Styles beweisen es!

Leoröcke – ein Trend für die Ewigkeit

#1 Sportlich & cool mit Shirt und Sneaker

Kein Outfit wirkt lässiger und zugleich trotzdem topgestylt wie eine Leorock-Kombi mit Sneakern und einem schlichten weißen T-Shirt. Entweder du belässt es einfach bei diesem cleanen Look oder du setzt mit Accessoires noch kleine Akzente.

So sind eine große Sonnenbrille und die aktuell total angesagten Gliederketten einfach perfekt, um deinem Look einen edlen Touch zu geben. Hier findest du einen ähnlichen Leorock mit besonderem Print – für unter 45 Euro bei Asos:

Diagonal geschnittener Satin-Midirock mit Leopardenmuster

Diagonal geschnittener Satin-Midirock mit Leopardenmuster

#2 Casual-schick mit Lederjacke & Stiefeln

Im Herbst muss dein Leorock keinesfalls zurück in den Schrank wandern. Auch bei sinkenden Temperaturen kannst du das Trendteil tragen. Besonders schön ist ein casual-schicker Look mit Lederjacke und Stiefeln.

Zum besonderen Hingucker wird dein Outfit übrigens, wenn du nicht nur einen normalen Leorock wählst, sondern zu einem plissierten Modell greifst. Einen solchen Rock findest du für unter 40 Euro bei Asos:

Plissierter Midirock mit Tierfellmuster

Plissierter Midirock mit Tierfellmuster

#3 Feminin mit Seidentop & Sandalen

Natürlich kannst du um deinen Leorock auch ein feminimes, verspieltes Outfit kreieren, welches besonders im Sommer alle Blicke auf sich zieht. Neben luftigen Oberteilen mit Lochstickerei wirken auch Camisole-Tops besonders edel.

Dazu noch hübsche Sandalen und eine schicke kleine Handtasche und der Look steht. Ein integriertet Beinschlitz ist bei dieser Art von Röcken übrigens genauso beliebt wie Wickelröcke – beide bringen das besondere Etwas mit. Im Herbst kannst du einfach zu einer Strumpfhose und einem leichten Cardigan greifen, um nicht zu frieren. Einen solchen Leorock mit Beinschlitz gibt es für unter 40 Euro bei H&M:

Rock aus Lyocellmix mit Beinschlitz

Rock aus Lyocellmix mit Beinschlitz

#4 Businesstauglich mit Bluse

Auch im Büro ist ein Leorock im Midischnitt nicht zu viel – wenn du ihn stilvoll kombinierst. Das klappt am besten mit einer superschlichten weißen Bluse, schwarzen Mules und kleinen Hinguckern in Form von Schmuckstücken.

Je nachdem, ob du lieber Gold oder Silber trägst, ist hier vielleicht auch ein Leorock in Grau/Silber eine schöne Option. So wirkt das Muster generell etwas zurückhaltender. Ein solches Modell aus Satin findest du bei Asos für unter 50 Euro:

Asymmetrischer Maxirock aus Satin mit Leopardenfellmuster

Asymmetrischer Maxirock aus Satin mit Leopardenfellmuster

Mit einfachen Tricks das Outfit aufwerten? Im Video zeigen wir dir, wie es geht:

#5 Gemütlich mit Pulli und Stiefeln

Vor allem an kühleren Tagen haben wir manchmal einfach nur Lust auf ein gemütliches Outfit – wollen aber trotzdem nicht im Jogger rumlaufen. Auch da bietet der Leorock ein super Outfit.

Kombiniert mit einem XL-Hoodie und derben Boots ist der Look perfekt für einen Herbstspaziergang, ein Treffen in einem kleinen Café oder einen Besuch bei der Familie.

Welche Fashion-Bloggerin ist dein Style-Zwilling?
Bildquelle:

Edward Berthelot/Getty Images

Hat Dir "Leorock kombinieren: So trägt man den Trend jetzt!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich