HomepageForenLiebe-ForumFreund sagt zu oft “Ich liebe dich”

Freund sagt zu oft “Ich liebe dich”

Leastaram 18.10.2011 um 21:19 Uhr

Hallo Mädels,
ich hab da ein Problem und zwar stört es mich, dass mein Freund zu oft die drei Wörter benutzt, da ich finde, dass sie an Bedeutung verlieren, wenn man sie zu oft sagt.
Dazu kommt noch, dass wir eine Fernbeziehung führen und daher häufig chatten und er die Wörter dann in MSN sagt bzw. schreibt.. und mich berührt das gar nicht! wenn er mir in einem Chat das schreibt.. -.-
Ich weiß nicht, aber ich bin da romantischer veranlagt, ich will sie wenn dann in real hören.

Auch finde ich, dass er mir schon zu früh Ich liebe dich gesagt hat. Okay, ich schätze ihn schon so ein, dass er es ehrlich meint, aber ich find trotzdem, dass es zu früh war. Auch hat er sie mir nicht in einer besonderen Situation gesagt, sondern eher in einer alltäglichen.

Okay, mit dem, dass er sie (meiner Meinung nach) zu früh gesagt hat, kann ich noch einigermaßen umgehen, weil ich auch denke, dass man sie sagen kann, wenn man wirklich fühlt, dass man den anderen liebt und es auch ernst damit meint.

Ich weiß, dass ich mit ihm reden muss, keine Frage, aber ich weiß noch nicht so recht, wie ich das rüberbringen soll, will ihn ja schließlich auch nicht verletzten. ~seufz~

Ich selber kann übrigens noch nicht “Ich liebe dich” sagen.. bin mir gar nicht sicher, ob ich ihn liebe, ich weiß nur, dass ich ihn sehr gerne habe.
Das allerdings respektiert er, er drängt mich nicht, Ich liebe dich zu sagen oder so, was ich gut finde.

Habe schon mal gegoogelt, aber da kommen eher Threads wie “Warum kann er die drei Wörter nicht sagen”, scheinen also viele eher das gegensätzliche Problem zu haben. ^^

Hat den einer von euch schon mal so eine Erfahrung gehabt?
Wie seid ihr damit umgegangen?

Liebe Grüße,
leastar

Nutzer­antworten



  • von onickl am 19.10.2011 um 08:45 Uhr

    Die Problematik kenn ich! Ich finde das L-Wort was ganz großes und das sollte man echt nur anbringen, wenn man sich sicher ist und es wirklich ernst meint!
    2 meiner Verflossenen haben das auch so gehandhabt, gleich nach zwei Wochen und dann bei jeder sich bietenden Gelegenheit, irgendwie hat es dann weniger Bedeutung und Wert.
    Was ich auch nicht abkann, wenn sie dann beleidigt sind, weil man es nicht auch sagt….

  • von scharlatan am 19.10.2011 um 01:08 Uhr

    mir ging es mit meinem freund auch so. er hat jeden tag x mal “ich liebe dich” gesagt, wodurch es mir abgenutzt vorkam. dann hab ich ihn mal drauf angesprochen, wo er dann meinte, er sage das jedes mal, weil er es auch so meint. die tage darauf hat er es dann auch weniger gesagt, aber da fand ich es dann auch wieder komisch es so selten zu hören. und kurz danach war er auch wieder bei seiner alten anzahl und mittlerweile find ich es schön so.

  • von PureMorning am 18.10.2011 um 23:17 Uhr

    also mein freund hat es für mich persönlich auch zu oft gesagt, da diese worte für mich an wert verlieren, wenn man sie 10 mal am tag zu hören bekommt.
    ich habe es ihm dann einfach so gesagt. und er hat es akzeptiert. ich denke auch nicht, dass es ihn verletzt hat.

    wenn du das deinem freund so sagst, wie du es hier geschrieben hast, ist das für ihn sicher okay. ist ja nichts schlimmes. ist halt schöner, wenn man diese worte persönlich in einer individuellen situation hört, als sie jedesmal aufs neue vom bildschirm zu lesen…

  • von Leastar am 18.10.2011 um 21:46 Uhr

    @Joy085
    Ich sag dann auch nichts.. O.o.
    Was aber wie gesagt für ihn ok ist..

    Hm.. ich denke, ich werde ihm wohl sagen müssen, dass ich Ich liebe dich beim Chatten nicht hören (oder eher lesen) kann, weil mir das zu unromantisch ist und ich auch finde, dass man das eher so in besonderen Momenten sagen soll und auch nicht zu oft, da es sonst für mich an Wert verliert.

  • von Leastar am 18.10.2011 um 21:41 Uhr

    @ChocoAddiction
    Hm.. er hat mir (auf meine Nachfrage, weil ich es wissen wollte) gesagt, dass er schon vorher 2-3 Freundinnen hatte (er ist 22), allerdings weiß ich nicht, wie tief diese Beziehungen waren und wann genau waren, also ob das jetzt eher so Teenagerbeziehungen waren im Alter von z.B. 12 Jahren oder schon, als er 18,19 oder so war und wie lange die hielten.
    Allerdings hatte er keinen Sex mit denen, also kann es so tief nicht gewesen sein, denk ich mal.

    Und ich dagegen bin 17 und er ist mein erster Freund und ich nehme “Ich liebe dich” auch nicht auf die leichte Schulter.

    Ich hab ihn mal gefragt, was Liebe für ihn bedeutet und da hat er mir eine Antwort gegeben, mit der ich zufrieden war, aber trotzdem muss er das doch nicht jedes Mal sagen, wenn wir miteinander chatten und das mehrmals.

  • von Joy085 am 18.10.2011 um 21:37 Uhr

    ja das wurde mit der Zeit echt anstrengend weil ich wusste das ich ihn
    mag aber so bald nicht von liebe rede. Tja und so sagte er immer das er mcih liebt und ich sagte garnichts weil ein “ich mag dich” dagegen echt
    müde wirkt. Habe ihm das auch ehrlich gesagt… aber er dachte dann
    das ich garnichts für ihn empfinde. Es hat auch mich ziemlich fertig gemacht das immer wieder zu hören

  • von ChocoAddiction am 18.10.2011 um 21:34 Uhr

    Einerseits kann es sein, dass er nicht so viel Erfahrung hat, andererseits nimmt er die 3 Worte einfach auf die leichte Schulter.
    Menschen sagen einfach, das was ihnen in dem Moment einfällt, doch man weiß nie die Hintergedanken oder?

  • von Leastar am 18.10.2011 um 21:34 Uhr

    @Joy085
    Oha.. das is hart.. da hätte ich das auch nicht ernst nehmen können. O_O

    Bei mir hat er es wenigstens erst gesagt, nachdem wir zusammen gekommen sind und nicht schon vorher. Auch haben wir uns auch schon vorher ein halbes Jahr gekannt, was jetzt auch nicht soo lange ist, aber immerhin.

  • von Joy085 am 18.10.2011 um 21:30 Uhr

    ja ich hatte da auch mal nen mann der vor dem ersten Treffen am
    telefon schon die drei worte gesagt hat. Irgendwie konnte ich das nie
    ernst nehmen weil er mich ja noch nicht kannte….

  • von Leastar am 18.10.2011 um 21:22 Uhr

    Warum hat die EL eigentlich einen Bereich “Offene Fragen”!?!

Ähnliche Diskussionen

freund ausgespannt Antwort

CarryBradshaw am 26.01.2009 um 09:14 Uhr
hey mädels, ich hab da mal ne frage, habt ihr schonmal einem anderen mädchen den freund ausgespannt, oder vielleicht sogar mal einer freundin den freund weggenommen?? ich gebe zu ich habe das schonmal gemacht ich...

freund unatraktiv Antwort

diebels am 30.12.2008 um 13:26 Uhr
hey mädels, ich hab ein problem: ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen. aber nun hat er in den letzten ca 6 monaten einen dicken bauch bekommen und lässt seine haare am bauch (ich mag es viel...