Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Job & Karriere
  3. Bewerbung
  4. Keine Rückmeldung nach dem Vorstellungsgespräch? So gehst du vor

Job Ghosting 

Keine Rückmeldung nach dem Vorstellungsgespräch? So gehst du vor

Job Ghosting
© Getty Images/ kazuma seki

Du hattest ein Vorstellungsgespräch, das deiner Ansicht nach super gelaufen ist. Doch nun passiert … nichts. Du wartest einige Tage, vielleicht sogar Wochen, doch vom Unternehmen kommt einfach keine Rückmeldung. Wie lange solltest du dich in so einer Situation gedulden? Wir erklären dir, wie du dich am professionellsten verhalten kannst, wenn nach deinem Bewerbungsgespräch keine Rückmeldung kommt.

Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch: Wichtiger Tipp

Leider ist es in der heutigen Arbeitswelt nicht ungewöhnlich, dass Bewerberinnen und Bewerber nach einem Vorstellungsgespräch auf eine Rückmeldung warten. Job Ghosting wird das Ganze auch genannt. Doch was passiert, wenn diese ersehnte Nachricht einfach nicht kommt? Die fehlende Rückmeldung kann frustrierend und entmutigend sein, aber es gibt konstruktive Wege, damit umzugehen. Auf die Frage, wie lange man nach einem Vorstellungsgespräch warten sollte, gibt es zwar keine einheitliche Antwort, aber direkt zu Beginn einen wichtigen Tipp: Frage deinen potenziellen Chef oder Chefin, sobald sich das Gespräch dem Ende neigt, wann du mit einer Antwort rechnen kannst. Damit schaffst du eine Verbindlichkeit und zeigst Interesse. Nach Ablauf der Fristen solltest du dich auf jeden Fall beim Unternehmen nach dem Stand des Bewerbungsverfahrens erkundigen.

Anzeige

Wichtige Tipps und Tricks rund um deine Bewerbung haben wir in diesem Video für dich zusammengefasst:

Die perfekte Bewerbung: 4 Tipps und ihr habt den Job
Die perfekte Bewerbung: 4 Tipps und ihr habt den Job Abonniere uns
auf YouTube

Wie lange sollte man nach einem Vorstellungsgespräch auf Antwort warten?

Doch auch mit diesem wichtigen Tool im Gepäck kann eine Antwort natürlich dauern und sie ist kein Patent auf Rückmeldung. Auch wenn es schwerfallen kann: Suche die Schuld nicht direkt bei dir und lass dich nicht entmutigen. Denn häufig wabert nach einer so langen Wartezeit die Frage mit: Wie lange dauert eine Absage nach Vorstellungsgespräch? Nur weil du warten musst, bedeutet das nicht automatisch, dass eine Absage eintrudeln wird! Personaler*innen müssen oft viele Aufgaben gleichzeitig jonglieren, sodass der Auswahlprozess Zeit in Anspruch nehmen kann. Dennoch, länger als zwei Wochen solltest du dich nicht vertrösten lassen! So kannst du nicht nur für dich selbst am besten weiterplanen, du zeigst auch Interesse und Engagement an der Stelle.

Keine Rückmeldung nach Vorstellungsgespräch: Was kann ich tun?

  • Nachhaken: Eine höfliche Nachfrage ist natürlich das Sinnigste, was du in dieser Situation tun kannst. Wenn ein bis zwei Wochen verstrichen sind und du noch keine Rückmeldung erhalten hast, kannst du freundlich nachfragen. In einer E-Mail kannst du dein Interesse am Unternehmen und deiner potenziellen neuen Stelle betonen und nach dem aktuellen Stand des Auswahlprozesses fragen. Dies zeigt nicht nur dein Engagement, sondern kann auch dazu beitragen, den Prozess zu beschleunigen.
  • Anrufen: Sollte auf deine E-Mail keine Reaktion folgen, kannst du auch bei dem Unternehmen anrufen. Das verleiht deiner Anfrage eine persönliche Note und könnte sogar eine direkte Kommunikation mit dem zuständigen Personal ermöglichen.
  • Selbstreflexion: Ist eine lange Wartezeit nach dem Vorstellungsgespräch nun gut oder schlecht? Nun, die Zeit des Wartens kannst du auf effektiv und weiterbringend nutzen, indem du eine ehrliche Selbstreflexion durchführst. Analysiere das Gespräch noch einmal: Was lief aus der Sicht gut und warum? Was war eher holprig und auf welche Frage oder Situation kannst du dich für das nächste Mal vielleicht besser vorbereiten? Wenn du mögliche Verbesserungsbereiche identifizieren kannst, kann dir das auch bei künftigen Bewerbungen helfen – unabhängig von der Entscheidung des aktuellen Unternehmens.
  • Weiter bewerben: Auch wenn Job Ghosting die Stimmung erst mal dämpft solltest du dich nicht entmutigen lassen, dich auf weitere Stellen zu bewerben. Das erhöht natürlich deine Chancen auf dem Job Markt und darüber hinaus kann es ein Boost für das Selbstwertgefühl sein, neue Einladungen zu erhalten.
  • Eine Sache des Respekts: Ab einer gewissen Wartezeit und vor allem, wenn niemand auf deine E-Mails und Telefonate reagiert, wird es von einem Unternehmen auch schlichtweg respektlos und unhöflich, sich nicht wieder zu melden und Job Ghosting zu betreiben. Wie oben erklärt, kann es natürlich sein, dass die Personaler*innen viel zu tun haben oder die Entscheidungsphase länger dauert als geplant. Dennoch spricht es nicht für das Unternehmen, sich gar nicht mehr zu melden. Vor allem, wenn es um etwas so Wichtiges geht wie deinen neuen Job. Auch wenn keine böse Absicht dahintersteckt, sondern das Unternehmen vielleicht einfach nicht gut im Planen oder Organisieren ist, tröstet dich vielleicht dieser Gedanke: Wenn das Unternehmen schon so fahrig mit Bewerbungen umgeht, wie wird es dann erst im Arbeitsalltag?

Keine Rückmeldung nach dem Vorstellungsgespräch: Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es erst mal kein schlechtes Zeichen sein muss, keine Rückmeldung nach dem Vorstellungsgespräch zu bekommen. Übe dich zunächst in Geduld und mache dann höflich, aber entschieden ein wenig Druck beim Unternehmen und frage nach, wie der Prozess aussieht und bis wann du mit einer finalen Zu- oder Absage rechnen kannst. Durch proaktives Handeln, also z. B. weiterhin Bewerbungen schreiben und Networking betreiben, kannst du dich auf alle Eventualitäten vorbereiten sind und deinen Traumjob hoffentlich schnell finden.

Erster Eindruck: So bewerten dich andere innerhalb weniger Sekunden

Erster Eindruck: So bewerten dich andere innerhalb weniger Sekunden
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.