Dating-Experte
Rico Hetzscholdam 29.05.2017

Dating-Experte Rico Hetzschold versorgt dich in seiner Kolumne mit tollen Dating-Tipps und seinen Ansichten aus der Männerwelt. Als Gründer der Offline Barrunde „Face-to-Face-Dating“ verfügt er über Kenntnisse in den Bereichen Partnersuche, Partnerwahl und Partnerschaft.

Für mich ist der Mai immer ein Neuanfang – vielleicht erwartet mich eine neue Liebe, ein neues Glück. Tut sich draußen was, dann soll sich auch was in meinem Leben verändern. Und dabei helfen bei Männern die Hormone – denn neben dem Glückshormon Serotonin, werden auch vermehrt Adrenalin und Dopamin ausgestoßen. Das fühlt sich für Männer echt gut an, denn diese Stoffe machen uns wach und bereit für den „Balztanz“.

Beim Mann kommt noch hinzu, dass das Sexualhormon Testosteron im Frühling und Sommer in höheren Mengen vom Körper produziert wird als das restliche Jahr über. Der Testosteronspiegel ist für die männliche Psyche wichtig und erhöht das Wohlbefinden. Daher wird im Frühling besonders ausgiebig und gerne geflirtet. Partnerbörsen füllen sich, Single-Events haben Zulauf und auch in den Straßencafés und in den Parks schießen Amors Pfeile kreuz und quer.

Flirttipps

Im Frühling führt die Ausschüttung verschiedener Hormone bei Männer dazu, dass der „Balztanz“ eröffnet wird.

Öfter mal was Neues im Mai

Und weil im Mai alles neu ist, solltest du vielleicht auch die alten Zöpfe abschneiden – natürlich nur im übertragenen Sinne. Denn oft hält sich immer noch in den Köpfen der Glaube, ein Flirt müsse immer vom Mann ausgehen. Das ist nicht richtig, schließlich haben ja auch Frauen Frühlingsgefühle und sollten Signale setzen. Deshalb gilt: Hast du Interesse an einem Flirt, dann zeig das auch! Setze Signale, die dein Gegenüber auch versteht und schon wird sich wie von selbst mehr daraus entwickeln. Manchmal genügt schon ein Blickkontakt, an den Haaren spielen, ein nettes Lächeln oder ein netter Spruch: diese Signale versteht ganz sicher jeder Mann. Aber bitte nicht zu offensiv sexy, denn das turnt einige von uns ab: wenn du dich nicht verstellst, nett und sympathisch auftrittst und vor allem an dich und deinen Flirterfolg glaubst, dann wird es ganz sicher auch was mit deinem Frühlingsflirt.

Dating

Bei einem schönen Picknick im Park, kannst du deine neuen Flirt-Skills gleich mal ausprobieren.

Vielleicht bleibt es bei einem netten Smalltalk, vielleicht wird aber auch die ganz große Liebe daraus. Wer es im Frühling leicht(er) nimmt, hat auch bessere Chancen. Und wenn nicht, kannst du es im Sommer ja gleich weiterprobieren. Manchmal sind die Frühlingsgefühle sofort da, manchmal entwickeln sie sich langsam. Außerdem gibt es auf beiden Seiten der Geschlechter natürlich auch diejenigen, die mit Frühjahrsmüdigkeit zu kämpfen haben, die ein wenig Anlauf benötigen und erst im Sommer zur Hochform auflaufen. Auf jeden Fall kann der Mai zum Warm-up dienen – ob es dann auch hot wird, musst du Amor überlassen.

Diese Frühlingsflirt-Flops solltest du vermeiden

  • Wer zu Hause sitzt oder sich nur mit seinen Freundinnen trifft, verpasst Amors Pfeile.
  • Social statt Media: das reelle Leben mit Körper – und Blickkontakt bringen meistens schnelleren Erfolg als Apps und Instagram.
  • Egal ob real oder Second Life: Viele Männer mögen keine überdrehte Frauen! Zu offensives Anbaggern und Ranschmeißen bewirkt oft das Gegenteil.
  • Vorgefertigte Sprüche mögen Männer nicht: Stattdessen Zuwendung, Interesse und wenn sie um Hilfe oder Rat gebeten werden.
  • Einige Männer erobern gerne: Deshalb kannst du sie ab und zu mal etwas zappeln lassen.

Wer sich aber strikt auf „einen Typen“ festlegt, der wird oft enttäuscht oder muss mit „Konkurrenz“ und „Rückschlägen“ rechnen. Also wechsle doch einfach mal den Blickwinkel auf die Männer, die Location, deine Methode – und auch Auswahl. Der Mai macht alles neu. Also sollte man auch mal Neues ausprobieren. Und vielleicht ist gerade ein Typ mit Bart echt erfrischend. Und die Brillenschlange ein wirklich witziger und charmanter Zeitgenosse. Also erst flirten, dann daten und dann erst aussortieren.

Viel Erfolg und frühlingshafte Grüße, dein Rico

Bildquellen: iStock/lkoimages, iStock/AntonioGuillem, iStock/jacoblund

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?