Eifersüchtig auf beste Freundin
Katja Nauckam 22.02.2018

Deine beste Freundin postet auf Instagram ein hübsches Foto von sich und ihrer großen Liebe am Pool im romantischen Wellnesshotel. Das Bild hat innerhalb von nur einer Stunde 50 Likes und die Eifersucht kocht in dir. Aber warum bloß, wo du sie doch wirklich lieb hast und das eigentlich gar nicht willst? Ich gehe dem Gefühl der Eifersucht auf die beste Freundin auf den Grund und zeige dir, wie du entspannter damit umgehen kannst.

#1 Sie verdient mehr Geld

Einer der häufigsten Gründe, warum wir eifersüchtig oder neidisch auf jemanden sind, ist oft das liebe Geld. Hat sie vielleicht einen neuen Job und geht nur noch in schicke Restaurants oder teure Clubs, die du dir nicht leisten kannst? Bucht sie sich einen teuren Südseeurlaub und du musst leider aus finanziellen Gründen sagen, dass du nicht mitkommen kannst!? Wenn sie dir dann noch anbietet, dich einzuladen, fühlst du dich bemitleidet und der Stachel der Eifersucht sitzt tief.Eifersucht unter Freundinnen

Mein Rat:

Im Endeffekt bringt es gar nichts, sich über unterschiedliche Gehälter und Lebensstandards zu ärgern. Es ist ganz normal, dass jeder Beruf auch ein anderes Leben ermöglicht und es teilweise große Verdienstunterschiede gibt. Sei am besten ehrlich zu ihr und sage ihr, dass du dir eine teure Reise nicht leisten kannst, aber dennoch gern mit ihr verreisen willst, ohne dass sie alles bezahlen muss. Ihr könntet euch z. B. ein günstigeres Appartment über Airbnb mieten oder auf Last-Minute-Angebote zurückgreifen.

#2 Sie hat den cooleren Job

Du bist Steuerfachangestellte und sie interviewt auf den roten Teppichen dieser Welt die Promis und darf gratis Events besuchen? Sie rettet als Unfallchirurgin Leben und du schneidest bloß Haare? Wenn sie dir beim wöchentlichen Kaffeeklatsch wieder berichtet, wo sie überall war und was sie erlebt hat, kommst du dir ganz klein und nichtig vor.Eifersüchtige Freundin

Mein Rat: Wir beneiden den anderen oft um das, was wir uns für uns selbst wünschen würden. Aber sei jetzt mal ehrlich: Du bist eben eher kreativ und machst deinen Beruf wirklich mit Leidenschaft. So was wie Ärztin könntest du nie sein, weil du fürs Medizinstudium einfach nicht geschaffen warst. Dafür kannst du ihr einen coolen Haarschnitt verpassen und dafür sorgen, dass sie für ihr nächstes Date einfach umwerfend aussieht. Ihr ergänzt euch doch perfekt! Neid ist hier fehl am Platz und deutet darauf hin, dass du mit deinem aktuellen Job unzufrieden bist. Vielleicht solltest du eher daran arbeiten und etwas verändern?

#3 Sie hat die bessere Beziehung

Der Klassiker für einen Streit unter Freundinnen ist die Eifersucht auf ihre Beziehung: Sie ist frisch verliebt und teilt ihre Liebe mit einem täglichen Fotopost: Hier sind die beiden beim Abenddinner, da beim romantischen Spaziergang und am Jahrestag bekommt sie von ihm das romantischste Geschenk ever und wird nicht müde, das überall immer wieder zu betonen.

Mein Rat: Bleibe ganz ruhig und warte ab: Wenn die Honeymoon-Phase vorbei ist, kehrt auch bei ihr der Alltag ein und du musst die volle Dröhnung Verliebtheit nicht mehr so stark ertragen. Wenn du allerdings so arg eifersüchtig auf deine Freundin bist, dann steckt vielleicht etwas anderes dahinter: Bist du unglücklich in deiner eigenen Beziehung oder mit deinen aktuellen Dates? Verkneife dir in jedem Fall spöttische Bemerkungen. Du wirst es bereuen, wenn du dich deswegen mit ihr auseinanderlebst, weil dein Liebesleben gerade nicht gerade rosig ist. Vielleicht bist du aber auch in deine Freundin verliebt?

Wenn die beste Freundin verloren geht, ist es nicht unbedingt zu spät: Das können die Gründe sein

Artikel lesen

#4 Sie hat eine sportlichere Figur bekommen

Neuerdings sieht sie auf einmal viel besser aus und passt dank ihres Sportprogramms wieder in ihre alte Größe hinein? Du hingegen machst eine Diät nach der anderen und es passiert einfach gar nichts? Das ist frustrierend. Vor allem, wenn man vielleicht noch gemeinsam abnehmen will und das Work-out bei ihr einfach besser anschlägt als bei dir.

Mein Rat: Auf etwas sauer zu sein, was teilweise wirklich genetisch bedingt ist, ist wenig sinnvoll. Ich kann verstehen, dass es dich ärgert, aber vergiss nicht, dass wirklich jeder Körper anders ist. Du hast einen ganz anderen Stoffwechsel und Energiebedarf als sie. Vielleicht hast du aber auch noch nicht das richtige Work-out für deinen Hüftspeck gefunden? Anstatt eifersüchtig auf sie zu sein, sprich sie doch darauf an und versucht gemeinsam herauszufinden, woran es bei dir liegen könnte. Ansonsten kann ich dir nur sagen: Schiele weniger auf andere, sondern bleibe bei dir selbst und sei stolz auf deine eigenen Vorzüge.

Eifersucht auf beste Freundin

#5 Sie trifft sich zu oft mit einer anderen Freundin

Ihr ward Jahre lang unzertrennlich, hattet ein gemeinsames Hobby und eine Lieblingskneipe und du warst immer die Erste, die von ihrer Trennung erfahren hat. In ihrem neuen Job hat sie sich mit ihrer Kollegin angefreundet und sagt plötzlich Termine mit dir ab, weil sie mit ihr etwas unternimmt. Anders herum ist es ähnlich schmerzlich: Du stellst deiner besten Freundin eine neue Freundin von dir vor und die beiden verstehen sich besser als ihr zwei und werden unzertrennlich.

Mein Rat: Ist es nicht ein wenig kindisch, sich um Freundinnen zu streiten? Letztlich solltest du froh sein, dass sich deine Freunde gut verstehen und auch ihrerseits eigene neue Freundschaften knüpfen. Manchmal verbindet zwei Menschen eben auch eine gemeinsame ähnliche Erfahrung, die dir vielleicht fehlt. Dann bist du ein wenig außen vor. Sei nicht eifersüchtig, sondern schlage den beiden vor, einfach mal öfter etwas zu Dritt oder zu Viert mit einer weiteren Freundin zu unternehmen. Je mehr gemeinsame Erlebnisse ihr habt, umso größer wird auch euer Verständnis füreinander.

Vielleicht solltest du ihr mal wieder zeigen, warum sie so wichtig für dich ist: Hier sind 100 Gründe für eine gute Freundschaft

Artikel lesen

#6 Sie scheint mehr Glück im Leben zu haben

Sie gewinnt eine coole Reise, bekommt den begehrten Job unter vielen Bewerbern oder trifft durch einen komischen Zufall ihren Traummann. Bei dir sieht es eher so aus: Du trittst in jedes Fettnäpfchen, musst 50 doofe Kerle daten, ehe mal ein Vernünftiger dabei ist, und arbeitest hart für ein klitzekleines Wort der Anerkennung von deinem Chef. Glückskind trifft Pechvogel!?

Mein Rat: Jeder ist ja ab und zu mal eifersüchtig oder neidisch auf den anderen. Manchmal kann man gar nichts dagegen tun. Wenn du dir jedoch einredest, dass sie es einfach immer besser erwischt als du und der Vergleich mit ihrem Leben zu einer richtigen Challenge ausartet, dann läuft was falsch. Du bist einfach unzufrieden mit deinem Leben und dadurch kommen dir ihre Erlebnisse viel glanzvoller vor. Finde heraus, was dich an deinem Leben stört und versuche etwas zu ändern oder sei stolz darauf, was du hast. Dann verschwindet auch der Neid.

Wenn du ganz ehrlich bist, weißt du, dass übertriebene Eifersucht vollkommen kindisch ist. Ich kann dir nur den Tipp geben, es entspannter zu sehen und vor allem immer bei dir anzufangen. Frage dich immer zweimal, warum du so gerade so eifersüchtig auf sie bist. Die Antwort kannst du dir meist selbst geben. Es wäre schade, wenn deine Freundschaft an deiner Missgunst zerbricht.

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/Anetlanda, Giphy


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?