Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Reisetrends 2022: Diese 10 Orte führen die Trends zum Reisen an!

Endlich wieder Urlaub

Reisetrends 2022: Diese 10 Orte führen die Trends zum Reisen an!

Nachdem im Jahr 2020 viele gar keinen Urlaub im Ausland gemacht hatten, eroberten sie 2021 die europäischen Nachbarländer. Die Reisetrends 2022 gehen jetzt noch einen Schritt weiter und es heißt: Endlich wieder Fernreisen!

Reisetrends 2022: Welche Ziele sind 2022 besonders beliebt?

Viele von uns haben aufgrund der Corona-Pandemie eine ziemlich lange Zeit auf das Reisen durch die Weltgeschichte verzichtet. Und das war auch okay, schließlich gibt es auch im eigenen Land wunderschöne Ort zu entdecken. Doch nach fast zwei Jahren Ausnahmezustand freuen wir uns jetzt, beim Thema Reisen wieder aus den Vollen schöpfen zu können. Aufgepasst: Die Reisetrends 2022 sind vielversrechend! Das zeigt zumindest der A Year in Travel Report von Europas größtem Online-Reiseportal eDreams ODIGEO. Angeführt wird die Liste der Wunschdestinationen für 2022 von ...

Platz 1 der Reisetrends 2022: Bangkok

Bangkok! Wie passend, schließlich hat Thailand seine Grenzen seit dem 1. November 2021 endlich wieder für vollständig geimpfte OHNE Quarantäne geöffnet (aktuelle Einreisebestimmungen für Thailand findest du hier). Und das Land des Lächelns hat die Touristen nach fast zwei Jahren Flaute nicht nur auch bitter nötig – in Thailand gibt es auch einiges zu sehen (wir sprechen da aus Erfahrung).

In Bangkok alleine kann man schon ein paar Tage verbringen, anschließend empfehlen wir noch ein bisschen Insel-Hopping, um Land und Leute kennenzulernen. 2 bis 3 Wochen sind hier schon empfehlenswert, allein wegen der Zeitumstellung und des langen Flugs.

Du willst deinen Thailand-Urlaub direkt planen? Dann sicher dir bei skyscanner günstige Flüge:

Platz 2 der Reisetrends 2022: Palma de Mallorca

Mallorca ist und bleibt die Lieblingsinsel der Deutschen – das hat auch die Corona-Pandemie nicht geändert. War es in 2021 einer der ersten Orte, zu denen man wieder reisen konnte, lässt auch das Interesse für einen Urlaub 2022 nicht nach. Und das können wir auch gut nachvollziehen.

Schließlich gibt es auf der Balearischen Insel viel zu unternehmen. Es gibt wunderschöne Strände und Buchten, tolle Shopping-Möglichkeiten in Palma und alte Städte im Westen der Insel zu erkunden. Wenn du bisher noch nicht auf Mallorca warst oder die Insel nur zum Partymachen besucht hast, haben wir hier unsere absoluten Geheimtipps ausgelistet.

Für Mallorca bietet sich das Mieten einer Finka oder eine Ferienwohnung an. Finde hier die besten Angebote bei Belvilla.

Wenn du wissen willst, wann du am besten nach Mallorca reist – wir haben hier die Antwort für dich:

Platz 3 der Reisetrends 2022: New York City

New York City war lange Zeit stark vom Coronavirus und seinen teils verheerenden Folgen betroffen. Mittlerweile erlebt der Big Apple aber eine Art Wiedergeburt. Und das lockt natürlich auch Tourist*innen an – die nun u.a. auch aus Deutschland endlich wieder ins Land dürfen.

Einem Trip nach New York, bei dem man über die Brooklyn Bridge schlendert, die Aussicht vom Empire State Building genießt und durch den Central Park joggt, rückt damit 2022 in greifbare Nähe. Wir würden sagen: Angebote vergleichen und los!

Bei booking.com findest du Hotels und Flüge für deinen Trip nach New York City.

Weitere Reisetrends 2022

Damit hätten wir schon mal die Top 3 Destinationen für 2022 enthüllt. Aber das war's natürlich noch lange nicht. Wenn man sich die Suchanfragen für Reiseziele im Jahr 2022 genauer anschaut, findet man noch viele weitere Orte, die im neuen Jahr ganz besonders beliebt sein dürfen. Das wären:

  • Miami
  • Dubai
  • Istanbul
  • Gran Canaria
  • Cancun
  • Teneriffa
  • Los Angeles

Sicher reisen ist Zeiten von Corona

Bei all der Euphorie darf man natürlich nicht vergessen: Corona ist noch nicht vorbei und die Situation in den einzelnen Ländern kann zum einen sehr unterschiedlich sein und sich zum anderen auch sehr schnell ändern. Es ist daher zum Beispiel in vielen Fällen notwendig, eine Auslandskrankenversicherung mit bestimmter Deckungssumme vorzuweisen, die auch Corona abdeckt, um in ein Land außerhalb Europas einzureisen. Grundsätzlich ist es ratsam eine Versicherung abzuschließen, die einen im Zweifel von einer Reise zurücktreten lässt, wenn ein Land zum Beispiel spontan wieder eine Quarantänepflicht verhängt.

Im Video haben wir noch weitere Tipps für dich und deine Reisepläne:

Alle Informationen zur Ein- und Ausreise gibt es übrigens auf der Homepage des Auswärtigen Amts.

Wo sollte dein nächster Urlaub hingehen?

Bildquelle:

Unsplash / Dino Reichmuth

Galerien

Lies auch

Teste dich