Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Reisen
  4. Reisetrends 2024: Diese Orte führen die Trends zum Reisen an!

Endlich wieder Urlaub

Reisetrends 2024: Diese Orte führen die Trends zum Reisen an!

Reisetrends 2022: Diese 10 Orte führen die Trends zum Reisen an!
© Unsplash / Dino Reichmuth

Wen im nächsten Jahr das Fernweh packt, der sollte jetzt aufpassen, denn die Reisetrends 2024 haben es in sich. Von nachhaltigem Tourismus bis hin zu einzigartigen Reiseerlebnissen in touristisch eher unbekannte Länder ist alles dabei. Wir zeigen dir, welche Destinationen jetzt besonders gefragt sind.

Reisetrends 2024: Welche Ziele sind 2024 besonders beliebt?

Viele von uns haben aufgrund der Corona-Pandemie eine ziemlich lange Zeit auf das Reisen durch die Weltgeschichte verzichtet. Und das hatte auch seine schönen Seiten: Schließlich ließen sich so bisher unentdeckte Orte im eigenen Land erforschen. Auch das europäische Ausland wurde nicht mehr als selbstverständlich wahrgenommen, sondern viel mehr geschätzt. Dennoch ist es nun endlich an der Zeit, auch wieder weiter über den Tellerrand hinauszuschauen und die große weite Welt zu entdecken. Die Mischung macht es eben! Das zeigt auch der Reiseführer Best of Travel 2024 von Lonely Planet.

LONELY PLANET Reiseführer Lonely Planet Best in Travel 2024

LONELY PLANET Reiseführer Lonely Planet Best in Travel 2024

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 12.04.2024 14:38 Uhr

Die beliebtesten Reiseländer 2024

Kommen wir zunächst zu den beliebtesten Reiseländern für 2024. Statt Klassikern wie Italien, Spanien oder Thailand finden wir dieses Mal viele Newcomer auf der Liste. Allen voran: die Mongolei. Zugegeben, das Land zwischen China und Russland hatten wir bisher selbst nicht auf dem Schirm, dabei gibt es dort einiges zu entdecken – vor allem, wenn man auf weite Landschaften und jede Menge Kultur abfährt. Hier haben wir auch gleich einen Hoteltip für dich, wenn du dir etwas ganz Besonderes gönnen möchtest – das Terelj Hotel & Spa, das zu Small Luxury Hotels of the World gehört und im Gorkhi-Terelj National Park liegt. Hier kannst du es direkt auf der Hotelwebsite buchen.

Anzeige

Weitere Trendreiseländer für 2024 sind:

  • Chile
  • Benin
  • Kroatien
  • Indien
  • St. Lucia

Die besten Regionen 2024

Denken wir ein bisschen kleiner und kommen zu bestimmten Regionen, die 2024 erkundet werden. Denn es muss nicht immer eine große Reise quer durchs Land sein. Oftmals sind bestimmte Gebiete schon so vielfältig, dass sich eine Reise absolut lohnt. Doch in 2024 ist es nicht die Toskana oder die Bretagne, die Touristen anzieht. Vielmehr führen diese Gegenden die Reisetrends an:

  • Donegal, Irland
  • Baskenland, Spanien
  • Saalfelden Leogang, Österreich
  • Schottlands hoher Norden
  • Montana, USA
  • Trans-Dinarica-Radroute durch den Westbalkan

Besondere Unterkünfte findest du übrigens bei Airbnb.

Die besten Städte 2024

Städtetrips sind auch 2024 weiter total beliebt. Zwei bis fünf Tage einfach mal in eine andere Stadt abtauchen und das Leben dort genießen, gibt einem viel Lebensfreude, ohne, dass man direkt all seine Urlaubstage auf den Kopf haut. Allerdings ist das nur eine Variante, wie man einen Städtetrip angehen kann. Natürlich lohnen sich auch Citys, die deutlich weiter wegliegen als Paris, London oder Berlin. Hier ergibt es Sinn, die Städtereise mit einer Reise in andere Gebiete zu verbinden. Wer schon immer mal nach Kanada wollte, sollte sich zum Beispiel Montreal unbedingt anschauen und wer Lust auf einen Balkan-Roadtrip plant, der sollte Mostar in Bosnien & Herzegowina unbedingt anfahren. 

Anzeige

Hier noch mal alles Städte im Überblick:

  • Nairobi, Kenia
  • Izmir, Türkei
  • Jakarta, Indonesien
  • Mostar, Bosnien & Herzegowina
  • Manaus, Brasilien
  • Montreal, Kanada

Finde die günstigsten Flüge bei skyscanner.

Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps
Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps Abonniere uns
auf YouTube

Die besten nachhaltigen Reiseziele 2024

Nachhaltigkeit spielt beim Reisen eine immer größere Rolle. 

  • Die Trails von Wales: Einfach mal das Auto stehen lassen! Wales hat ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz, das für eine ganz besondere Art des Reisens sorgt. Auch ohne Auto kannst du hier viele sehenswerte Orte, wie den abgelegenen Pembrokeshire-Nationalpark, erreichen.
  • Hokkaidō, Japan: Die Insel ist bekannt für Vulkane, Thermalquellen, Lavendelfelder und ausgedehnte Gebirgslandschaften, die perfekt zum Skifahren sind und ist daher beliebt bei Tourist*innen. Nachhaltigkeit wird hier gefördert, indem umweltfreundliche Aktivitäten und Unterkünfte sowie das indigene Volk der Ainu vom Staat unterstützt werden.
  • Caminho Português de Santiago, Portugal und Spanien: Fordere dich selbst heraus und verbringe deinen Urlaub auf einem Pilgerpfad, der dich an wunderschönen Kirchen Flüssen und Dörfern vorbeibringt. Abends kehrst du dann in einheimischen Herbergen ein und kommst in Kontakt mit Menschen aus aller Welt. 
  • Palau: Der kleine Pazifikstaat setzt auf eine App, die Tourist*innen mit Informationen zum Thema Nachhaltigkeit versorgt. So kann jede*r seinen Teil zum Klimaschutz beitragen – zum Beispiel mit korallenfreundlicher Sonnencreme.
  • Wanderwege im Baltikum: Wenn du mal so richtig abschalten und Zeit mit dir alleine verbringen möchtest, können wir dir Litauen, Lettland und Estland ans Herz legen. 
  • Öko-Lodges, Südafrika: Fernreise trifft aus Nachhaltigkeit! Ja, lange Flüge sind auf keinen Fall umweltfreundlich. Wenn du dennoch ferne Länder erkunden möchtest, kannst du immerhin vor Ort auf deinen ökologischen Fußabdruck achten. In Südafrika geht das in sogenannten Ecolodges. Sie versorgen sich zum Beispiel oft selbst oder greifen auf regionalen Anbau zurück und schaffen Arbeitsplätze in ländlichen Regionen. 

Die günstigsten Reiseziele 2024

In Zeiten von Krieg und Inflation spielt Geld beim Reisen natürlich ebenfalls eine große Rolle. Daher hat Lonely Planet auch Ziele auf seiner Liste, die vergleichsweise günstig sind. Doch nicht nur bei den Destinationen selbst, sondern auch bei der Anreise kann man sparen. Die Zeiten von Billigfliegern sind endgültig vorbei, probiere es doch lieber mal, mit einem Nachtzug durch Europa.

Anzeige
  • Normandie, Frankreich
  • Ikaria, Griechenland
  • Nicaragua
  • Donau-Limes, Rumänien
  • Ägypten

Urlaub in Deutschland 2024

Wer lieber im eigenen Land bleiben möchte, für den haben wir hier zusätzlich die schönsten Städte, Roadtrip-Routen und naturbelassene Orte zusammengestellt:

Wo sollte dein nächster Urlaub hingehen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.