Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Eingewöhnung im Kindergarten

Der Kindergartenstart

Eingewöhnung im Kindergarten

Ein aufregender neuer Lebensabschnitt beginnt für Dein Kind und auch für Dich, wenn Dein Kind in den Kindergarten kommt. Die Eingewöhnung im Kindergarten ist aber nicht immer leicht. Im besten Fall freut es sich schon darauf, in den Kindergarten zu gehen, manchmal sind Kinder aber auch schüchtern und ängstlich und haben zu Beginn wenig Lust, sich auf fremde Erzieherinnen und die Gruppe einzulassen. Denn Dein Kind brauch Zeit zur Eingewöhnung im Kindergarten.

Für einen gelungenen Start ins Kindergartenleben

So gelingt die Eingewöhnung im Kindergarten
Schöne Umgebung, gute Erzieher und nette Freunde: so gelingt die Eingewöhnung im Kindergarten.

Die Eingewöhnung im Kindergarten spielt eine große Rolle für die Bereitschaft Deines Kindes, die neue Umgebung und die neue Situation anzunehmen und zunehmend selbständig seine Rolle in der Gruppe einzunehmen.

Eingewöhnung Kindergarten: Was musst Du beachten?

Für Dich ist es zu Beginn wichtig, die Erzieherinnen und die Einrichtung kennenzulernen, denn je mehr Vertrauen Du hast, dass Dein Kind dort gut aufgehoben ist, desto zuversichtlicher wird auch Dein Kind sein. Kinder sind sehr feinfühlig und spüren, wenn die Eltern sich nicht wohlfühlen und reagieren entsprechend. Also betrifft die Eingewöhnung im Kindergarten nicht nur Dein Kind, sondern auch Dich!

Wenn Dir die Einrichtung gefällt und Du Vertrauen zu den Erziehern hast, dann überträgst Du diese Zuversicht auch auf Dein Kind und wirst ihm so die Eingewöhnung im Kindergarten erleichtern. Die Erzieher tragen ebenfalls dazu bei, indem sie sich in den ersten Wochen und vor allem in den ersten Tagen besonders für die Neulinge im Kindergarten Zeit nehmen, ihnen alles zeigen und auch mal trösten, wenn Kinder Ihre Mamis vermissen. Somit zeigen die Erzieherinnen, dass sie den Kindern Zeit für die Eingewöhnung im Kindergarten lassen.

Dabei sein bei der Eingewöhnung im Kindergarten

Zu Beginn der Eingewöhnung im Kindergarten bist Du noch an der Seite Deines Kindes und lernst mit ihm gemeinsam die neue Umgebung kennen. Wenn Dein Kind soweit ist, wirst Du Dich für kurze Zeit zurückziehen können, die ersten Male bleibst Du jedoch in der Einrichtung und verlässt lediglich den Gruppenraum. Klappt das gut, dann kannst du den Kindergarten verlassen und die Zeitspanne, die Du weg bist, nach und nach verlängern. Dies geschieht in Absprache mit den Erziehern, die meist gut einschätzen können, wie weit Dein Kind in seiner Bereitschaft ist, Dich gehen zu lassen. In der Anfangsphase ist es gut, wenn Du Dich bereit hältst, kurzfristig zurückzukommen, sollte Dein Kind einmal gar nicht zurecht kommen. So kann die Eingewöhnung im Kindergarten ganz allmählich geschehen.

Was ändert sich bei der Eingewöhnung im Kindergarten?

Bei der Eingewöhnung im Kindergarten muss Dein Kind sich an einen anderen Zeitablauf gewöhnen, an einen neue Umgebung, Regeln und auch eine andere soziale Situation. Während es Zuhause oft im Mittelpunkt steht und die Aufmerksamkeit höchstens noch mit seinen Geschwistern teilen muss, ist es im Kindergarten Mitglied einer Gruppe, in die es sich einfügen muss. Diese Tatsache ist eine der größten Veränderungen bei der Eingewöhnung im Kindergarten. Auch die Eltern müssen sich an einen anderen Tagesablauf gewöhnen und zusätzliche Zeiten für Elternabende und Mitarbeit bei Projekten wie Festen oder Gartengestaltung einplanen.

Eingewöhnung: Kindergarten macht Spaß!

Für Dein Kind ist die Eingewöhnung im Kindergarten ein wichtiger Schritt zu mehr Selbständigkeit und Unabhängigkeit und auch Du musst Dein Kind ein Stück weit loslassen um einen Teil der Erziehung in die Hände von Personen zu legen, die nicht zur Familie gehören. Wenn Du eine Einrichtung gefunden hast, die Deinen Anforderungen entspricht, sollte das nach der Eingewöhnung im Kindergarten aber kein Problem sein und schon bald wird Dein Kind neue Freunde finden und Dir begeistert von seinen Erlebnissen im Kindergarten berichten.

Galerien

Lies auch

Teste dich