Lindsay Lohan trifft sich wieder mit ihren alten Freunden

Gerade befand sich Lindsay Lohan wieder auf dem richtigen Weg. Nach einigen Entzügen schien es, als wolle sich die Schauspielerin tatsächlich ändern. Dass sie sich nun wieder mit ihren Freunden von damals trifft, ist daher besorgniserregend.

Sieben Jahre lang hat Lindsay Lohan mit Verhaftungen, Abstürzen und Entzügen für Schlagzeilen gesorgt. Im Sommer 2013 hat sie es endlich geschafft, einen 90-tätigen Entzug durchzuhalten und wollte ihrem alten Leben endlich den Rücken kehren. Es machte sogar den Anschein, als hätte sie das geschafft. Doch ein Insider hat „RadarOnline.com“ nun verraten, dass sich Lindsay Lohan wieder mit den Leuten trifft, die sie damals vom rechten Weg abgebracht haben. Ihre engsten Freunde sind deshalb beunruhigt, dass Lindsay einen Rückfall erleiden könnte.

Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz

Lindsay Lohan: Wird sie einen Rückfall erleiden?

Lindsay Lohan wurde mit dem britischen Model Lady Victoria Hervey gesichtet, wie sie mit ihr durch die Straßen von New York spaziert. Ihre Freunde sind deshalb extrem besorgt, dass Lindsay Lohan nach allem, was sie erreicht hat, nun doch wieder in alte Gewohnheiten verfallen könnte. „Es ist ein wirklich schlechtes Zeichen. Jeder, der einen Entzug mitgemacht hat weiß, wenn du mit den gleichen Leuten abhängst wie vorher, wird es dein gesamtes Leben aus der Bahn bringen.“, erklärt die Quelle gegenüber „RadarOnline.com“. Auch mit ihrem alten Freund Domingo Zapata, einem spanischen Künstler, sei sie wieder in Kontakt. Ihm gehörte das Auto, mit dem Lindsay Lohan 2012 einen Mann angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen hat.

Lindsay Lohan: Wird sie ihre Rolle in „Inconceivable“ verlieren?

Doch die Menschen, die Lindsay Lohan derzeit nahestehen, sorgen sich nicht nur um die Gesundheit des einstigen It-Girls. Auch befürchten sie, dass sie durch den Kontakt zu ihren alten Freunden ihre Karriere wieder gefährden könnte. Denn die rothaarige Schauspielerin hat eine Rolle im Film „Inconceivable“ ergattert. „Was noch alamierender ist: Warum sollte es Lindsay riskieren, die Möglichkeit zu verlieren, im Film mitzuspielen und mit Randall Emmitt zu arbeiten, nur um mit diesen Leuten abzuhängen?“, fragt sich der Insider aus dem Freundeskreis von Lindsay Lohan im Gespräch mit „RadarOnline.com“.

Da ihr Entzug bereits acht Monate zurückliegt, bleibt zu hoffen, dass Lindsay Lohan ihr Leben wirklich unter Kontrolle hat. Dass sie ihre früheren Freunde vermisst, ist durchaus verständlich, obwohl sie Lindsay negativ beeinflusst haben. Es wäre wirklich schade, wenn sie alles, was sie erreicht hat, wieder auf`s Spiel setzen würde.

Bildquelle: Getty Images / Andrew H. Walker

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?