Die Geissens: Carmen schwebte in Lebensgefahr

Neun Fehlgeburten mussten die Geissens verkraften, bevor sie ihre beiden Töchter bekamen. Wie dramatisch die damalige Situation war, beschreibt Carmen Geiss in ihrer Biografie.

Die Geissens präsentieren sich gerne als illustres Luxus-Pärchen mit einem Faible für derbe Sprüche. Dass im Leben von Carmen und Robert jedoch nicht immer alles Sonnenschein ist, gibt nun die Biografie der 49-jährigen Zweifachmutter preis.

Die Geissens sind glücklich

Die Geissens sind heute eine glückliche, vierköpfige Familie.

In ihrem Buch „Von nix kommt nix“ schreibt Carmen Geiss auch über eine lebensbedrohliche Situation in ihrem Leben. Damals wäre sie beinahe an einer akuten Eileiterschwangerschaft gestorben: „Ich hatte schon einen Liter Blut im Magen, deshalb wurde ich notoperiert“, so Carmen. „Um ein Haar hätte ich meinen Robert an diesem Tag zu einem der jüngsten Witwer Kölns gemacht, aber es ging gerade noch mal gut.“ Die RTL2-Show „Die Geissens“ hätte dann nur noch „Der Geiss“ heißen können.

Die Geissens: Ihre Ausdauer wurde mit zwei Töchtern belohnt

Die Geissens gaben ihren Kinderwunsch jedoch nie auf – auch nicht nach der neunten Fehlgeburt. „Die Fehlgeburten wurden beinahe zu einer Gewohnheit, so oft passierte mir dieses furchtbare Unglück“, besinnt sich Carmen zurück. Die Ausdauer von Robert und Carmen Geiss wurde reichlich belohnt: die beiden bezaubernden Töchtern Davina Shakira (10) und Shania Tyra (8) machten die Geissens komplett.

Wir finden es schön, dass die Geissens nicht nur ihren Luxus, sondern auch ihr Leid mit uns teilen. Carmen Geiss wird mit ihrem Buch vielen anderen Frauen mit Babywunsch reichlich Mut machen!

Bildquelle: facebook@diegeissens


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Anne82 am 04.06.2013 um 12:24 Uhr

    die geissens sind eine süße familie!

    Antworten