Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Heinz Hoenig: Sie ist die Ehefrau des erfolgreichen Schauspielers

Liebes-Check!

Heinz Hoenig: Sie ist die Ehefrau des erfolgreichen Schauspielers

© IMAGO / Photopress Müller

Der Schauspieler Hein Hoenig hat Großes vor. Wir geben dir einen Einblick in seine bevorstehenden Pläne und verraten dir, welche Frau den Charakterdarsteller zum Strahlen bringt.

Wer ist die Frau an der Seite von Heinz Hoenig?

Ein schicksalshafte Begegnung zeichnet die Liebe von Schauspieler Heinz Hoenig und seiner Frau Annika Kärsten-Hoenig aus, die sich vor einigen Jahren ganz unspektakulär in einem kleinem Dörfchen namens Harlingerode (Landkreis Goslar) über den Weg liefen. Zwar entbrannte zwischen ihnen nicht die große Liebe auf den ersten Blick, dennoch entwickelte sich im Laufe der Zeit aus einer Freundschaft eine leidenschaftliche Liebe, die Heinz Hoenig und Annika Kärsten-Hoenig letztendlich im März 2019, am Tag des 34. Geburtstags der Braut, vor den Traualtar führte. Das Paar, welches ein Altersunterschied von 33 Jahren trennt, heiratete unter zahlreichen Schaulustigen und Fotografen ganz in Weiß im Blankenburger Rathaus. Heinz Hoenig und Annika Karsten-Hoenig, welche sowohl examinierte Krankenschwester, als auch ausgebildete Erzieherin ist, haben zwei Söhne zusammen, welche jeweils im Jahr 2020 und 2022 geboren wurden.

Anzeige

Während Annika Kärsten-Hoenig eine Tochter mit in die Ehe brachte, war Heinz Hoenig bereits Vater von zwei Kindern. Tochter Paula Hoenig (geboren 1988) und Sohn Lukas Hoenig (geboren 1990) stammen aus seiner ersten Ehe mit seiner Frau Simone, die bereits 2012 unverhofft mit nur 52 Jahren einem Herzversagen erlag. Die große Patchworkfamilie hat ihren Lebensmittelpunkt in Blankenburg im Harz gefunden. Sein neu gefundenes Lebens- und Liebesglück teilt der Schauspieler regelmäßig anhand von herrlichen Familienschnappschüssen mit seinen Fans auf seinem Instagram-Account.

Einblicke in die Karriere von Heinz Hoenig

Der Schauspieler Heinz Hoenig wurde am 24. September 1951 in Landsberg am Lech geboren, wuchs jedoch im besagten Dörfchen Harlingerode im Harz auf. Nach seiner Ausbildung als Schlosser und nachfolgenden Jobs wie Silberschmied, Tischler, Imbiss-Mitarbeiter und Streetworker, verschlug es ihn nach Amerika, wo er im „Theatre of All Possibilities“ von John Allen Schauspielunterricht erhielt.#

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland waren zunächst die Theaterbühnen das Zuhause von Heinz Hoenig. Nach seinem Filmdebüt im Drama „Unter dem Pflaster ist der Strand“ im Jahr 1975 erlangte Heinz Hoenig durch seine Besetzung in der Romanverfilmung von „Das Boot“ 1981 seinen großen Durchbruch. In Folge ergatterte der Schauspieler zahlreiche große Rollen und war beispielsweise mehrfach in Dieter Wedels Erfolgsserien wie „Der große Bellheim“ oder in „Der Schattenmann“ sowie in „Der König von St. Pauli“ zu sehen, in welchem er 1998 einen skrupellosen Nachtclubbesitzer mimte. Ebenso brillierte Hein Hoenig in „Die Affäre Semmeling“ und wurde mehrfach ausgezeichnet. Er erhielt 1996 neben dem „Bayerischen Fernsehpreis“ 1997 auch den „Adolf Grimme Preis“.

Zwar ohne Schauspieler Heinz Hoenig, aber dennoch sehenswert: Die vierte Staffel als Adaption des legendären Klassikers „Das Boot“. Der Trailer unserer Kolleg*innen von kino.de verschafft dir einen kleinen Einblick in die Sky-Serie:

Das Boot - Staffel 4 | Offizieller Trailer | Sky
Das Boot - Staffel 4 | Offizieller Trailer | Sky

Auch in zahlreichen TV-Serien konnte Heinz Hoenig auf bemerkenswerte Weise sein darstellerisches Können bereits unter Beweis stellen. So spiegeln der „Tatort – Blutwurstwalzer“ oder „Das Traumschiff: Malaysia“ sowie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ nur einen kleinen Einblick in seine Filmografie wieder. Während er im Kino zuletzt 2020 im Film „Meister des Todes 2“ brillierte, war er im TV zuletzt 2021 in der „Comedy Märchenstunde“ zu bestaunen.

Anzeige

Ebenfalls zeigte er sich in der Vergangenheit als Autor. So veröffentlichte er nicht nur 2002 unter dem Titel „Meine Freiheit nehm ich mir: Erinnerungen an 50 wilde Jahre“ seine Autobiografie, sondern schrieb auch gemeinsam mit seiner Ehefrau Annika Karsten-Hoenig im Sommer 2023 seine ganz persönliche Liebes-Biografie namens „Frühstück im Stehen: (M)Ein verrücktes Leben an der Seite von Heinz Hoenig“. Beide Bücher sind für dich auf Amazon erhältlich.

Heinz Hoenig im TV: Bei diesen Sendungen war er dabei

Seit 2019 ist Schauspieler Heinz Hoenig in zweiter Ehe mit seiner Frau Annika Kärsten-Hoenig verheiratet. Das Paar, welches mehr als 30 Jahre trennt, ist Eltern zweier kleiner Söhne. Anna Kärsten-Hoenig brachte eine Tochter mit in die Ehe und Heinz Hoenig hat mit seiner 2012 an Herzversagen verstorbenen ersten Ehefrau Simone bereits zwei erwachsene Kinder. Heinz Hoenig ist ein beeindruckender Charakter-Darsteller, welcher 1981 durch den Kriegsfilm „Das Boot“ seinen großen Durchbruch im Filmgeschäft erlangte.

Die schlimmsten Dschungelcamp-Kandidaten aller Zeiten

Die schlimmsten Dschungelcamp-Kandidaten aller Zeiten
Bilderstrecke starten (17 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.