Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kalorien von Vollkornbrötchen: Welche Nährstoffe stecken drin?

Kalorien-Check

Kalorien von Vollkornbrötchen: Welche Nährstoffe stecken drin?

Das darf am Wochenende auf keinem Frühstückstisch fehlen: Vollkornbrötchen. Doch wie viele Kalorien hat ein Vollkornbrötchen eigentlich? Wir haben nachgeforscht. 

So viele Kalorien hat ein Vollkornbrötchen

Obwohl die Deutschen noch immer am liebsten auf Weizenbrötchen zurückgreifen, wird auch die Vollkornvariante immer beliebter. Denn im Gegensatz zu reinen Weizenbrötchen enthalten sie viele wichtige Ballaststoffe. Diese machen dich schneller und langanhaltender satt. Die Vollkornvariante punktet zudem durch Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Magnesium. Im Gegensatz zu raffinierten Backwaren (z.B. Croissants) enthalten Vollkornbrötchen weniger Zucker und mehr B-Vitamine. Zusätzliche Nährstoffe nimmst du auf, wenn dein Brötchen mit gesunden Sesamsamen oder anderen Körnern getoppt ist. In der Tabelle kannst du dich über alle Nährwerte des beliebten Frühstücksklassikers informieren.

Kalorien Vollkornbrötchen (100 g)

  • Kalorien: 246 kcal / 1.031 KJ
  • Eiweiß: 7,0 g
  • Fett: 3,0 g
  • Kohlenhydrate: 44,0 g
  • Ballaststoffe: 7,3 g

Kalorien ganzes Vollkornbrötchen (circa 70 g)

  • Kalorien: 172 kcal / 722 KJ
  • Eiweiß: 4,9 g
  • Fett: 2,1 g
  • Kohlenhydrate: 30,8 g
  • Ballaststoffe: 5,1 g

Vollkornbrötchen: Auf den Belag kommt es an

Nicht nur auf das richtige Brötchen kommt es an – auch die Wahl des Belages deines (Vollkorn-)Brötchens ist entscheidend. Wählst du Putenbrust, Gemüse oder fettarmen Käse, isst du sehr kalorienarm. Entscheidest du dich jedoch für Butter, verarbeitete Wurstwaren oder süße Aufstriche, wird selbst aus dem kalorienarmen Vollkornbrötchen eine kleine Kalorienbombe. Kombiniere dein Vollkornbrötchen doch zu einem gesunden Salat oder zu einem kohlenhydratarmen Essen, um dich schlank und gleichzeitig satt zu essen. Vollkornbrötchen sind lecker, kalorienärmer als Weizenbrötchen und machen länger satt. Wenn du auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achtest, dann schau dir diese sieben Low Carb Rezepte fürs Frühstück an.

Informiere dich in unserer Bilderstrecke über elf High Protein-Produkte aus dem Supermarkt:

High Protein-Produkte: 11 neue Eiweiß-Snacks, die es jetzt im Supermarkt gibt

High Protein-Produkte: 11 neue Eiweiß-Snacks, die es jetzt im Supermarkt gibt
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Bildquelle:
Pexels/Maria Orlova

Hat dir "Kalorien von Vollkornbrötchen: Welche Nährstoffe stecken drin?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich