Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kalorienverbrauch auf dem Stepper

Wie viele Kalorien werden auf dem Stepper verbrannt?

Wie viele Kalorien werden auf dem Stepper verbrannt?

Das Training mit dem Stepper ist anstrengend. Doch was wird mit dem Stepper trainiert und wie viele Kalorien werden dabei verbrannt? Wir haben für dich nachgeforscht!

Der Stepper steht in jedem Fitnessstudio. Kleiner Versionen gibt es auch für Zuhause, die mindestens genauso effektiv genutzt werden können. Der Stepper kommt immer dann zum Einsatz, wenn stramme Waden und feste Oberschenkel gefordert sind, das Herz-Kreislauf-System angesprochen werden soll und generell mehr Bewegung im Alltag gefragt ist. Ganz nebenbei wird der Cellulite der Kampf angesagt und lästige Pfunde schmelzen. Doch wie viel Kalorien werden mit dem Stepper tatsächlich verbrannt? 

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch mit dem Stepper?

Wer auf dem Stepper unterwegs ist verbraucht in der Stunde ca. 660 Kalorien. Dabei kommt es natürlich darauf an, in welcher Verfassung du bist und welche Programme du eingestellt hast. In der halben Stunde sind das also 330 Kalorien. Aber keine falsche Vorstellung: Das Training mit dem Stepper ist wirklich anspruchsvoll. Wie viele Kalorien wirklich verbrannt werden, hängt vom verschiedenen Gegebenheiten ab. So spielen Alter, Gewicht, Größe, Geschlecht und die eigene körperliche Verfassung eine Rolle. 

Sport-Frisuren: 9 Varianten für dein Workout

Sport-Frisuren: 9 Varianten für dein Workout
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Wer aktiver im Sport ist und sowieso schon Muskeln aufgebaut hat, verbrennt mehr als 660 Kalorien in der Stunde. Wer hingegen gerade erst mit dem Training beginnt, trainiert wahrscheinlich auf einer geringeren Stufe und verbrennt dementsprechend etwas weniger. 

Wie kann ich den Kalorienverbrauch auf dem Stepper erhöhen?

Wer seinen Kalorienverbrauch auf dem Stepper erhöhen möchte, sollte die passenden Programme und Widerstände einstellen. Bei jedem Stepper gibt es unterschiedliche Programme, die eingestellt werden können. Oft findet sich bei den einzelnen Programmen auch die Angabe, wie viele Kalorien beim jeweiligen Programm verbrannt werden können. Wer zudem den Widerstand und die Steigung hoch einstellt, kann mehr Kalorien verbrennen. Auch die Geschwindigkeit spielt bei dieser Sportart wieder eine große Rolle: Wer schneller ist, verbrennt auch mehr Kalorien. 

Was sind die Vor- und Nachteile vom Stepper?

Das Training mit dem Stepper ist vorteilhaft , da sich alles einstellen lässt und so individuell trainiert werden kann. Vom Widerstand über die Steigung bis hin zur Geschwindigkeit kann alles selbst gewählt werden. Darüber hinaus kann ein Stepper für Zuhause auch im Sitzen benutzt werden. So wird die Durchblutung angeregt und ganz andere Muskelgruppen als im Stehen werden trainiert. Praktisch ist auch, dass man während des Trainings Fernsehen, Musik oder Hörbücher hören kann. 

Der Nachteil beim Stepper liegt ganz klar in der Belastung bei den Hüft- und Kniegelenken. Wer damit Probleme hat, sollte lieber auf eine andere Sportart ausweichen. 

Lebst du gesund?
Bildquelle:

Gettyimages/Phynart Studio

Hat Dir "Wie viele Kalorien werden auf dem Stepper verbrannt?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich