Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Trend-Drink Proffee: So hast du Kaffee noch nie getrunken!

TikTok-Hype

Trend-Drink Proffee: So hast du Kaffee noch nie getrunken!

Der Corona-Lockdown hat schon den ein oder anderen Food-Hype ausgelöst. Kein Wunder, denn anstatt im Lieblings-Restaurant oder -Café müssen wir uns unsere Gerichte und Drinks meist selbst zubereiten. Umso wichtiger, dass es schnell und mit wenigen Zutaten funktioniert. Nach Dalgona Coffee kommt nun der nächste Trend-Kaffee, der dich nicht nur wach hält, sondern auch noch sättigende Proteine liefert. Wir zeigen dir, wie du den Proffee aus nur drei Zutaten zu Hause machen kannst. 

Was genau steckt in Proffee?

Auf TikTok begegnet man diesem Kaffee gerade überall! Der Name „Proffee“ setzt sich zusammen aus Protein und Kaffee. Im Grunde genommen ist der neue Trenddrink also nichts weiter als eine Mischung aus Kaffee und Proteinshake auf Eis. Aber oft sind es eben die simpelsten Rezepte, die uns dauerhaft überzeugen, weil sie so leicht nachzumachen sind!

Geschmacklich ähnelt der Proffee einem Eiskaffee. Ein bis zwei Espresso-Shots sorgen für jede Menge Koffein und den typischen Kaffeegeschmack, der Proteinshake macht den Drink angenehm süß und cremig – und das ganz ohne Zucker! Entscheidend ist hier natürlich die Wahl des Eiweißshakes. Auf TikTok und Instagram findet man zahlreiche Abwandlungen, erlaubt ist also alles, was dir schmeckt. Für den Proffee kannst du sowohl fertig gemischte Proteinshakes sowie Shakes aus Proteinpulver und Milch, bzw. einer pflanzlichen Milchalternative verwenden. Idealerweise solltest du aber einen Shake mit Vanille-, Schoko-, Haselnuss- oder Kaffeegeschmack wählen, der Süßstoffe wie Xylit, Stevia oder Erythrit enthält. So wird dein neuer Lieblingsdrink für die wärmeren Tage auch tauglich als kleiner „Snack“ vor oder nach dem Training, sowie als Alternative zu Süßigkeiten bei einer kleinen Heißhungerattacke.

Einfaches Proffee-Rezept aus 3 Zutaten

Da Eiweißshakes aus Pulver günstiger und nachhaltiger im Transport sind, zeigen wir dir hier ein einfaches Rezept aus Proteinpulver. Je nach Ernährungsvorlieben kannst du selbst entscheiden, ob du lieber ein Whey-Protein, Collagen oder veganes Erbsenprotein verwendest. In unserem Test erfährst du, welche Eiweißpulver uns geschmacklich überzeugt haben. Um den Proffee zubereiten zu können, musst du nur noch rechtzeitig Eiswürfel bereit stellen. So kannst du den Drink auch mit frisch gebrühtem Espresso mixen.

Unser Tipp: Bei Drinks kommt es natürlich auch immer auf die Präsentation an. Am besten kommt dein eisgekühlter Proffee in diesen Retro-Gläsern zur Geltung: 

Trinkglas „Old Fashioned“, 6er-Set Retro-Gläser
Trinkglas „Old Fashioned“, 6er-Set Retro-Gläser

Zutaten für einen großen Proffee: 

  • 2 Espresso-Shots (alternativ 50 ml sehr starker schwarzer Kaffee)
  • 150 ml Milch, Mandel-, Hafer- oder Sojadrink
  • 1 Scoop Proteinpulver mit Vanillegeschmack (alternativ funktionieren auch Geschmacksrichtungen wie Schoko, Haselnuss, Karamell oder Kaffee)
  • etwa 5 Eiswürfel

Zubereitung: 

  1. Bereite den Espresso, bzw. Kaffee zu und stelle ihn in einer Tasse kurz beiseite.
  2. Mixe die Milch mit dem Proteinpulver in einem Shaker, in einem hohen Rührgefäß mit einem Pürierstab oder im Mixer.
  3. Gib Eiswürfel in ein großes Glas, gieße den Proteinshake dazu und zum Schluss den Espresso. Am besten schmeckt der Proffee durch einen Glas-Trinkhalm.

Kennst du schon deine ganz persönliche Cocktail-Empfehlung für dein Sternzeichen? Wir verraten es dir: 

Der perfekte Cocktail für dein Sternzeichen

Der perfekte Cocktail für dein Sternzeichen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Nathan Dumlao

Hat Dir "Trend-Drink Proffee: So hast du Kaffee noch nie getrunken!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch