Beyonce: Holt sie sich Trennungstipps von Gwyneth Paltrow?

Gerüchte um eine Trennung von Beyonce und Jay-Z kursieren schon lange. Jetzt soll sich die „Dangerously in Love“-Interpretin angeblich sogar schon Tipps von ihrer Freundin Gwyneth Paltrow geholten haben – deren Trennung von Chris Martin lief schließlich ziemlich friedlich ab. Möchte Beyonce etwa einen möglichen Rosenkrieg verhindern?

Beyonce bei einer Gala

Beyonce lässt sich angeblich von …

Um die Beziehung von Beyonce und Jay-Z soll es nicht zum besten stehen – diese Gerüchte sind nicht erst seit gestern bekannt. Wiederholt kämpften die beiden Stars gegen die Unterstellungen an: Während ihrer gemeinsamen Tour küssten und umarmten sich die beiden Stars leidenschaftlich vor dem Publikum und in den Social Media-Kanälen postete Beyonce immer wieder Fotos von ihrer glücklich wirkenden Familie. Laut „HollywoodLife“ ist für die 32-Jährige das Ende der Beziehung trotzdem schon längst beschlossene Sache.

Aber um die Trennung nicht in einer Schlammschlacht ausarten zu lassen, soll sich die „Dangerously in Love“-Interpretin laut dem Promiportal Tipps bei ihrer Freundin Gwyneth Paltrow holen! Ihre Trennung von Sänger Chris Martin erregte zwar Aufsehen, doch ein Rosenkrieg entbrannte zwischen dem Ex-Paar nicht. Angeblich möchte Beyonce, dass ihre Trennung von Jay-Z genauso friedlich verläuft – und so lässt sie sich von der hübschen Blondine in Sachen Beziehungsende und Medienrummel beraten.

Gwyneth Paltrow bei einer Fashion Show

…. Gwyneth Paltrow beraten

Beyonce legt Wert auf Gwyneths Meinung

Beyonce strebt laut „HollywoodLife“ keine Scheidung an, trotzdem möchte sie nicht mehr mit Jay-Z zusammenleben. Die 34-Jährige bewundere die ruhige und im Einvernehmen stattgefundene Trennung von Gwyneth Paltrow und Chris Martin. Im März diesen Jahres verkündeten die beiden ihr Ehe-Aus und noch immer verstehen sie sich gut. Nach dem Beenden der „On The Run“-Tour strebt Beyonce angeblich eine ebensolche Trennung an. Das könnte sich jedoch als schwierig erweisen – mittlerweile sollen Beyonce und Jay-Z kaum noch miteinander sprechen. Nur noch die gemeinsame Tochter Blue-Ivy und ihre Musikkarrieren sollen noch Gesprächsthemen sein. Eine Quelle verriet gegenüber „HollywoodLife“: „Am Tag nach der Bekanntgabe ihrer Trennung werden Bey und Jay zusammen gesehen und fotografiert werden. Die zwei werden sich ruhig und vertraut geben.

Ob Beyonce und Jay-Z sich wirklich trennen oder nicht, wird sich in den nächsten Wochen oder Monaten zeigen. Sich bei einer möglichen Trennung an Gwyneth Paltrow und Chris Martin zu orientieren, ist aber nicht die schlechteste Idee!

Bildquelle 1: Jason Merritt/Getty Images
Bildquelle 2: Kevin Winter/Getty Imgages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?