Channing Tatum: Wird er nun auch Regisseur?

Vor der Kamera sehen seine Fans Channing Tatum immer noch am liebsten. Wenn er dann auch noch so wenig Kleidung trägt wie im Stripperstreifen „Magic Mike XXL“, für den er gerade dreht – umso besser. Doch scheinbar ist die Schauspielerei dem Multitalent allerdings nicht genug: Nachdem er sich bereits als Produzent und Drehbuchschreiber versucht hat, wagt Channing Tatum nun auch noch den Schritt ins Regisseurshandwerk.

Bereits seit Jahren gehört Channing Tatum zu den heißesten Schauspielern, die Hollywood zu bieten hat. Ob als sexy Stripper in „Magic Mike“, knallharter Actionheld in „White House Down“ oder charmanter Frauenschwarm in „Für immer Liebe“ – der 34-Jährige macht in allen Rollen eine hervorragende Figur. Sucht Channing Tatum etwa aus genau diesem Grund nach neuen Herausforderungen? Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, möchte der Schauspieler nämlich schon bald auf dem Regiestuhl Platz nehmen.

Channing Tatum stellt sich den Fragen der Presse

Channing Tatum blickt über den Tellerrand hinaus

Für sein Regiedebüt soll sich Channing Tatum allerdings eine äußerst schwere Aufgabe ausgesucht haben. Immerhin wird es in der Romanverfilmung „Forgive Me, Leonard Peacock“ um einen Jugendlichen gehen, der an seinem 18. Geburtstag beschließt, sich und seinen besten Freund umzubringen. Es gäbe wohl leichtere Stoffe für ein Regiedebüt. Doch glücklicherweise ist Channing Tatum bei dieser Produktion nicht alleine: Gemeinsam mit seinem guten Freund Reid Carolin, mit dem er unter anderem schon für „Magic Mike“ zusammengearbeitet hat, möchte der Regienovize den Roman nun auf die Leinwand bringen.

Channing Tatum: Kehrt er der Schauspielerei den Rücken?

Wer nun befürchtet, dass sich Channing Tatum in Zukunft vollkommen von der Schauspielerei abwenden und sein Glück auf dem Regiestuhl suchen könnte, kann sich jedoch beruhigen. Auch in seinem Regiedebüt „Forgive Me, Leonard Peacock“ soll der Hollywood-Beau seine Fans mit einem Auftritt beglücken wollen. So ist der Filmstar angeblich für die Rolle eines Highschool-Lehrers vorgesehen. Wie groß diese ausfallen wird und wie lange Channing Tatum zu sehen sein wird, steht allerdings noch in den Sternen.

Schauspieler auf dem Regiestuhl sind seit einiger Zeit nichts Ungewöhnliches mehr. Bei Channing Tatum sind die Voraussetzungen allerdings besonders gut. Immerhin hat er schon mehrfach unter Beweis gestellt, wie gern er über den Tellerrand der Schauspielerei hinaus schaut.

Bildquelle: © Getty Images / Imeh Akpanudosen


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?