Jennifer Aniston bekommt Heiratsantrag?

Nachdem Jennifer Aniston und Justin Theroux einen weniger harmonischen Urlaub verbrachten, soll sich angeblich jetzt alles ändern. Und vor allem ihr sehnlichster Wunsch erfüllt werden.

Jennifer Aniston und Justin Theroux

Was hat er vor? Justin Theroux will Jennifer Aniston angeblich bald fragen…

Viel Glück in der Liebe hatte Jennifer Aniston nie – auch wenn ihr Glück im (Schau)-Spiel sie reich und berühmt machte. Nach der Trennung von Brad Pitt hatte sie einige kurze Romanzen; nun sollte sich das mit Justin Theroux endlich ändern. Jennifer Aniston schien endlich glücklich zu sein, die beiden machten es sich in Greenwich Village in ihrem New Yorker Penthouse gemütlich – könnte das Leben perfekter sein? Für die Schauspielerin offenbar schon. Zumindest wartete sie, genauso wie ihre Freunde und Fans, schon sehnsüchtig auf den Heiratsantrag, der nicht kommen wollte. Im Weihnachtsurlaub schließlich trennten die beiden sich beinahe, nachdem die Harmonie auf engem Raum fast geplatzt wäre. Jennifer Aniston erwartete von ihrem Freund immer noch den Ring.

Jennifer Aniston und Justin Theroux: Traumpaar ade?

Als der nicht kam, sei Jennifer Aniston sehr enttäuscht gewesen, so ein Insider in „OK!“. Und habe angeblich ernsthaft drüber nachgedacht, sich zu trennen. Justin Theroux merkte das wahrscheinlich auch – und soll nun um eine zweite Chance bitten. „Er ist völlig außer sich, starr vor Angst, dass er sie verlieren wird“, wie die Quelle berichtete. „Er hat versprochen, sich zu ändern und ihr so ziemlich alles zu geben, was sie nur will.“ Was Jennifer Aniston will, ist wohl klar. „Justin war bei Tiffany’s, Cartier und Harry Winston, um den perfekten Ring zu finden“, plauderte der Insider weiter. „Er plant nicht einfach, auf die Knie zu gehen und zu fragen, ob sie ihn heiraten will. Er plant eine epische Showeinlage, um sich dafür zu entschuldigen, dass er sich wie ein Trottel benommen hat.“

Dann sollte Jennifer Aniston doch bald zufrieden mit ihrem Justin Theroux sein, könnte man meinen? Aber nö, Frauen sind nun mal kompliziert, selbst so nette wie Jen. „Sie will keinen Wiedergutmachungs-Heiratsantrag, sie will es auf die richtige Weise, nicht als Entschuldigung“, erklärte der Insider. „Jen nimmt Justin zurück, aber sie will nicht nochmal dasselbe durchmachen, was sie mit Brad erlebt hat. Jen wird es sich einfach nicht mehr gefallen lassen, dass jemand sie zum Narren hält.“ Verständlich, liebe Jen!

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?