Jennifer Aniston: Das ist ihr Frisurgeheimnis!

Das Markenzeichen von Jennifer Aniston ist eindeutig ihre Frisur, die sich über die Jahre hinweg fast gar nicht verändert hat. Kaum eine andere Promi-Dame kann mit dieser Beständigkeit aufwarten. Nun erzählte Jennifer Aniston, warum sie zu ihrer Frisur steht.

Blond, glatt und glänzend – das sind die bestechenden Merkmale der immer gleich bleibenden Frisur von Jennifer Aniston!

Jennifer Aniston bekommt einen Stern

Jennifer Aniston zeigt sich fast ausschließlich mit glatten, langen Haaren

Dass Jennifer Aniston ihre Frisur nicht grundlegend verändert, hat dabei einen ganz pragmatischen Grund, wie die Schauspielerin jetzt in einem Interview mit dem Magazin „Marie Claire“ verriet. „Ich bin ein Gewohnheitstier. Ich mag meine Haare am liebsten, wenn wir sie natürlich und unbearbeitet lassen“, erklärte sie ganz offen. Dabei hat Jennifer Aniston eigentlich krauses Haar, was sie jedoch meistens glättet. Dadurch hätten allerdings ihre Haare oft gelitten, so dass Jennifer Aniston oft zu Extensions greifen musste.

Jennifer Aniston hasst die Frisur „Der Rachel“

Auch von ihrer Hochzeitsfrisur hat Jennifer Aniston schon eine Vorstellung, weiß sie doch, was sie nicht möchte. „Ich würde keine Hochsteckfrisur tragen, aber ich denke, ein Schleier ist immer schön. Ich mag offenes, natürliches Haar, weil es im Kontrast steht zur Förmlichkeit des Kleides. Offen, so als käme ich gerade aus dem Bett“, so Jennifer Aniston. Die Abneigung gegen komplizierte Frisuren kommt dabei wohl noch aus de Zeit von „Friends“, hasste Jennifer Aniston ihre Serien-Frisur regelrecht: „`Der Rachel` war furchtbar! Ich brauchte drei Bürsten. Es war, als würde ich eine OP durchführen“.

Etwas spektakuläreres hätten wir uns für die Hochzeit von Jennifer Aniston doch gewünscht, trägt sie ihre Haare doch meist immer offen und unkompliziert. Wenigstens erkennen wir dann am weißen Kleid, dass sie gerade heiratet.

Bildquelle: gettyimages / Frazer Harrison


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?