Jennifer Aniston in Angst um Mutter

Die Mutter von Jennifer Aniston hatte am Wochenende einen Schlaganfall und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Schauspielerin und ihr Freund Justin Theroux eilten sofort in die Klinik.

Jennifer Aniston macht sich Sorgen um ihre Mutter.

Macht sich Sorgen um ihre Mutter: Jennifer Aniston

Wie „Daily Mail“ berichtet, hat Nancy Dow, die Mutter von Jennifer Aniston, am Wochenende einen Schlaganfall erlitten. Ihre Tochter sei sofort ins Krankenhaus geeilt, um bei ihrer Mama zu sein. Auch Justin Theroux, der vermeintliche Freund der Schauspielerin, verbrachte angeblich sehr viel Zeit im Los Angeles Medical Center, um seiner Liebsten beizustehen. Jennifer Aniston soll ziemlich mitgenommen ausgesehen und am Krankenbett der Mutter immer wieder geweint haben.

Jennifer Aniston hatte lange keinen Kontakt zu ihrer Mutter

Lange Zeit war die Beziehung zwischen Jennifer Aniston und ihrer Mutter alles andere als harmonisch. In einem Fernsehinterview hatte Nancy Dow 1996 alles mögliche über ihre Tochter ausgeplaudert, sodass es danach zur absoluten Funkstille zwischen den beiden kam. Erst vor drei Jahren rauften sich Jennifer Aniston und ihre Mutter wieder zusammen. Doch das alles ist jetzt zur Nebensache geraten, denn der Gesundheitszustand der 75-Jährigen sei überaus kritisch, heißt es aus dem Los Angeles Medical Center. Wir wünschen Jennifer Aniston und ihrer Mutter alles Gute.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Cosmopolis13 am 13.09.2011 um 11:56 Uhr

    Gut, dass Jennifer Aniston von Justin unterstützt wird!

    Antworten
  • Zimtschnecki am 13.09.2011 um 10:30 Uhr

    Die arme Jennifer Aniston. Hoffentlich geht es ihrer Mutter bald besser!

    Antworten