Kelly Osbourne macht Mode

Jahre lang war Kelly Osbourne nur als die kleine, etwas pummlige Tochter von Rocker Ozzy Osbourne bekannt. Doch vor einiger Zeit veränderte ein schlimmer Epilepsieanfall ihr Leben und die Sängerin sagte den Kilos den Kampf an. Jetzt hat Kelly Osbourne die Möglichkeit, ihre eigene Modelinie ins Leben zu rufen und hat dabei vor allem ein Ziel vor Augen: Mode für Mollige!

Kelly Osbourne hat seit 2009 stolze 32 Kilogramm abgenommen und zeigte erst im April ihren tollen Körper auf dem Magazin „Self“. Der Weg dorthin war für den sympathischen Paradiesvogel aber offenbar alles andere als einfach, denn vor allem der Sport war für sie die reinste Qual. Aber wie Kelly Osbourne damals im Interview der Zeitung verriet, hat sie die Kurve einfach irgendwann gekriegt: „Du realisierst zunächst, dass du für ein Workout nicht aufs Laufband musst. Die meisten kapieren nicht, dass es einfach um Bewegung geht.“

Kelly Osbourne auf dem roten Teppich

Kelly Osbourne macht Mode für Mollige

Jetzt ist Kelly Osbourne zumindest körperlich endlich am Ziel ihrer Träume angelangt. „Ich habe hart daran gearbeitet, in Form zu kommen und ich werde dran bleiben. Nicht, weil es wichtig ist, schlank zu sein, sondern weil ich mich gut fühlen will.“ Auch ein neues Ziel hat die süße Tochter von Ozzy Osbourne sich gesetzt. Sie möchte sich endlich einen großen Traum erfüllen und Mode machen! Das verriet Kelly Osbourne jetzt in einem Interview mit der „InTouch“ und die ersten Schritte in die richtige Richtung sind offenbar sogar schon getan.

Kelly Osbourne will eine spezielle Kollektion

„Diese Woche hatte ich eine der aufregendsten Begegnungen meines Lebens – grünes Licht für meine Kollektion“, plauderte Kelly Osbourne gegenüber dem Magazin aus. Doch eine Sache liegt der angehenden Designerin bei ihren Mode-Plänen offenbar ganz besonders am Herzen: „Das Schönste war, als das Meeting begann und sie sagten: ‚Ja, du hast die kreative Kontrolle und natürlich kannst du Übergrößen machen.’“ Damit tritt Kelly Osbourne in berühmte Fußstapfen, denn auch füllige Stars wie Beth Dito designen ihre Outfits selbst!

Wir sind schon sehr gespannt auf die erste Kollektion von Kelly Osbourne und finden es spitze, dass endlich mal jemand auch Mode für normale Frauen macht!


Bildquelle: Gettimages/Michael Kovac


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • GerryVanMe am 05.09.2013 um 16:14 Uhr

    Ich finde Kelly Osbourne tolle und finde die Idee echt gut.

    Antworten
  • Erdbeerchen1207 am 05.09.2013 um 15:28 Uhr

    Wie gut sieht Kelly Osbourne auf dem bild bitte aus??!! :-O

    Antworten