Mel Gibson: Neues Polizeifoto veröffentlicht!

Das Polizeifoto, was Mel Gibson aufgrund seines am Freitag beendeten Gerichtsprozesses hat machen müssen, wurde jetzt veröffentlicht. Sicherlich kein Foto, über das sich der Schauspieler freuen wird.

Mel Gibson: Polizeifoto veröffentlicht!

Mel Gibson während des Gerichtsprozesses
am vergangenen Freitag.

Mel Gibson musste in seinem am vergangenen Freitag beendeten Gerichtsprozess dieselbe Prozedur wie jeder andere Angeklagte auch über sich ergehen lassen. Daher wurde natürlich auch ein Polizeifoto von dem 55-jährigen Schauspieler geschossen. Das Foto wurde jetzt veröffentlicht, worüber Mel Gibson weniger erfreut sein dürfte. Auf dem Bild sieht der Schauspieler müde aus, man sieht ihm an, dass ihm der Prozess, von dem alle Öffentlichkeit mitbekommen hat, zugesetzt hat.

In dem Gerichtsprozess, bei dem Mel Gibson der Angeklagte war, hatte ihn seine Ex-Freundin Oksana Grigorieva beschuldigt, häusliche Gewalt angewendet zu haben. Am vergangenen Freitag kam es jedoch zu einer Einigung, nachdem sich Mel Gibson kooperativ mit der Staatsanwaltschaft gezeigt hatte. Angeblich soll der Schauspieler den Prozess so schnell wie möglich abgeschlossen haben wollen, vor allem aus Respekt vor seinen Kindern. Ein Polizist, der an dem Tag, an dem das Polizeifoto von dem Star aufgenommen wurde, soll dem „People Magazine“ erklärt haben: „Mr. Gibson war kooperativ, er wurde fotografiert und gab Fingerabdrücke um etwa 9:30 Uhr und war eine halbe Stunde später schon wieder weg.“

Bildquelle: Bulls/Phil Ramey

Topics:

Mel Gibson


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?