Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schock bei „Die Bachelorette“: Favorit verlässt RTL-Show freiwillig!

Folge 3

Schock bei „Die Bachelorette“: Favorit verlässt RTL-Show freiwillig!

In der kommenden „Bachelorette“-Folge muss Maxime Herbord eine herbe Enttäuschung einstecken: Einer der absoluten Favoriten wirft freiwillig das Handtuch und steigt aus der RTL-Show aus. Doch warum und wer ist es überhaupt?

Favorit steigt bei „Die Bachelorette“ aus: Das ist der Grund!

Ja, richtig gelesen, schon der zweite Favorit wird in der kommenden „Bachelorette“-Folge die Sendung verlassen und ist damit sogar generell der zweite Kandidat, der Maxime Herbord nicht weiter kennenlernen möchte. Doch im Gegensatz zum ersten Mal, ist Maxime dieses Mal sichtlich geschockt und hätte den Kandidaten offenbar gerne besser kennengelernt.

Alle Infos zur diesjährigen Staffel findest du hier übrigens im praktischen Überblick.

+++ Achtung, Spoiler auf die nächste Folge folgt! +++

Gleich zum Anfang der neuen „Bachelorette“-Folge besucht Maxime die Männer in ihrer Villa und möchte mit ihnen einen entspannten Tag am Pool verbringen und einige von ihnen besser kennenlernen. Doch im Hintergrund braut sich bereits etwas zusammen, mit dem Maxime überhaupt nicht gerechnet hat. Im Off erzählt nämlich Leon davon, seit der letzten Nacht der Rosen und dem plötzlichen Aus von Dario ein schlechtes Gefühl zu haben. Als Maxime dann in der Villa auftaucht, scheint sich dieses noch zu bestärken. Kurzerhand bittet er die Bachelorette um ein Gespräch unter vier Augen und eröffnet ihr, die Show verlassen zu wollen.

Leon wollte Maxime scheinbar nicht weiter kennenlernen, du willst aber mehr über sie wissen? Im Video verraten wir dir einige Details:

Er könne nicht erklären, was in ihm vorginge und irgendwie fühle sich die Entscheidung auch nicht ganz richtig an, aber er wolle sie nun einfach treffen, erzählt er weiter. Zu perfekt habe alles auf ihn gewirkt und das sei nicht das, was er sich von einer zukünftigen Frau und Beziehung erwarten würde. Maxime sieht bei der Verkündung sichtlich geschockt aus, denn mit diesem freiwilligen Ausstieg hatte sie auf gar keinen Fall gerechnet. Und nicht nur bei den Zuschauer*innen auch bei ihr schien er einer der Favoriten gewesen zu sein. So weist sie ihn auch noch mal darauf hin, ihm bewusst die erste Rose gegeben zu haben, um ihm damit eigentlich ein Stück Sicherheit zu geben. Doch der Plan ging scheinbar nicht auf.

„Die Bachelorette“-Bromance auf einem neuen Niveau

Nach ihrem Gespräch teilt Leon seinen Kontrahenten schließlich persönlich mit, aus dem Kampf um die letzte Rose aussteigen zu wollen und auch bei ihnen sitzt der Schock überraschend tief. Denn obwohl sie eigentlich im ständigen Konkurrenzkampf stehen, glaubten sie scheinbar absolut an Leons Chancen. Nachdem dieser das Haus verlassen hat, zeigen sie sich nämlich noch immer ziemlich enttäuscht über seinen Abgang und meinen, er sei eigentlich einer der klaren Favoriten gewesen.

Wer in dieser Woche also stattdessen eine Rose bekommt, kannst du dir schon jetzt vor der Ausstrahlung am nächsten Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL hier bei TV NOW im kostenlosen 30-tägigen Probeabo ansehen.

Wolltest du schon immer wissen, wie du dich in der Rolle von Maxime Herbord als Bachelorette schlagen würdest? Finde es jetzt ganz einfach mit unserem Test heraus:

Wärst du eine gute Bachelorette?
Wärst du eine gute Bachelorette?
QUIZ STARTEN
Bildquelle:

TVNOW

Hat dir "Schock bei „Die Bachelorette“: Favorit verlässt RTL-Show freiwillig!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich