Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Esther Sedlaczeks Mann: Ist die Sportmoderatorin vergeben?

Liebes-Check

Esther Sedlaczeks Mann: Ist die Sportmoderatorin vergeben?

Beruflich läuft es für Esther Sedlaczek aktuell sehr erfolgreich. Wie es in ihrem Privatleben aussieht und ob sie ihr Herz bereits vergeben hat, verraten wir dir.

Hat Esther Sedlaczek ihr Herzblatt schon gefunden?

Auch privat könnte es für die Moderatorin Esther Sedlaczek aktuell nicht rosiger laufen. Seit 2015 ist die hübsche Brünette vergeben und hat ihren Freund im April 2019 geheiratet. Ihr Ehemann ist ein Münchner Geschäftsmann, dessen Identität sie jedoch aus der Öffentlichkeit heraushält. Ihre Hochzeit fand drei Wochen vor der Geburt ihrer kleinen Tochter statt, die im Mai 2019 auf die Welt kam. Im Dezember 2021 wurde das Paar erneut Eltern eines kleinen Sohnes. Wohingegen ihr Ehemann auf ihrem Instagram-Account nicht zu entdecken ist, teilt die TV-Schönheit dennoch ein paar Schnappschüsse ihres Nachwuchses, auf denen die Kleinen allerdings mehr oder weniger verdeckt zu betrachten sind. Die Familie wohnt gemeinsam in Berlin. Trotz Karriere ist die Zweifachmutter weiterem Nachwuchs gegenüber nicht abgeneigt, wie sie der Sportbild berichtete. Vor ihrer jetzigen Beziehung war Esther Sedlaczek für wenige Monate mit dem Fußballprofi Kevin Trapp liiert.

Eine beeindruckende Karriere

Esther Sedlaczek wurde am 24. November 1985 in Ost-Berlin geboren und ist die älteste Tochter des bekannten Schauspielers Sven Martinek. Sie wuchs bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf und lernte ihren prominenten Vater erst mit 16 Jahren kennen, den sie heute mehr als Freund und weniger als Vater ansieht. Nach ihrem Abitur 2005 ging sie ein Jahr nach Sri Lanka, um Kinder in Englisch zu unterrichten. Zurück in Deutschland folgte nach einem Praktikum bei der Zeitschrift Superillu ein Studium in Modejournalismus und Medienkommunikation in Berlin und ein Praktikum bei RTL. 2009 schloss sie ihrer Ausbildung ein Fernstudium in Verwaltungswissenschaften an und ließ sich zur Moderatorin ausbilden. Zunächst arbeitete Esther Sedlaczek als Reporterin und Nachrichtensprecherin für einen regionalen Sender in Berlin und bewarb sich in Form eines Castings beim Pay-TV-Sender Sky, wo sie sich gegen 2700 Mitstreiter durchsetzte. Seit 2011 moderiert sie als Fieldreporterin unter anderem von der Fußballbundesliga, der 2. Fußballbundesliga, sowie von dem DFB-Pokal. Doch auch weitere Sportarten und Events finden auf Sky unter ihrer Moderation statt, so wie die Show „Einer wird Millionär" neben Collien Ulmen-Fernandez, als auch „Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft" 2016 neben Thore Schölermann. Mit Xavier Naidoo moderierte sie 2017 gemeinsam die Musikshow „Xaviers Wunschkonzert Live".

Als Sportmoderatorin ist Esther Sedlaczek ziemlich erfolgreich. Die fünf Moderatoren in unserem Video hingegen sorgten mit ihren skandalösen Auftritten für große Furore:

Skandalöse deutsche Fernsehmoderatoren: Diese 5 sorgten für Furore Abonniere uns
auf YouTube

Was macht Esther Sedlaczek aktuell?

Seit August moderiert die vielseitige TV-Schönheit die Bundesliga der „Sportschau" im Ersten. Vor ihr übernahmen bislang nur drei weitere Frauen diesen Posten: Erstmals Anne Will, danach Monica Lierhaus und später Jessy Wellmer. Mit Micky Beisenherz moderierte sie im gleichen Jahr den „Sportschau Club" begleitend zur Fußball-Europameisterschaft. Zur Weltmeisterschaft in Katar, die am 21. November 2022 stattfindet, darf Esther Sedlaczek erstmals als Frau neben Bastian Schweinsteiger live aus dem Stadion vor Ort das Spektakel kommentieren. 

Esther Sedlaczek ist seit 2019 mit ihrem langjährigen Partner, einem Münchner Geschäftsmann, verheiratet. Zusammen hat das in Berlin lebende Paar zwei kleine Kinder. Leider gibt die Moderatorin nicht viel über den Mann an ihrer Seite Preis und möchte ihn aus der Öffentlichkeit heraushalten. Für Esther Sedlaczek stehen besonders aufregende Zeiten bevor. Sie darf an der Seite von Bastian Schweinsteiger erstmals als Frau live aus dem Stadion in Katar von der Fußball-Weltmeisterschaft berichten, die am 21. November 2022 startet.

MTV- und VIVA Moderatoren heute: So krass haben sie sich verändert!

MTV- und VIVA Moderatoren heute: So krass haben sie sich verändert!
Bilderstrecke starten (34 Bilder)

Bildquelle:
Joerg Koch/Getty Images

Hat dir "Esther Sedlaczeks Mann: Ist die Sportmoderatorin vergeben?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: