Erstgeborene sind intelligenter
Katharina Meyeram 06.10.2017

Wenn du Geschwister hast, hast du sie im Laufe deines Lebens sicherlich schon so einige ziemlich dumme Sachen machen sehen. Vor allem anscheindend, wenn du das älteste Kind bist. Denn wie eine neue Studie behauptet, sind Erstgeborene intelligenter als ihre jüngeren Geschwister.

Es handelt sich um eine groß angelegte Langzeitstudie der University of Edinburgh, die im „Journal of Human Ressources“ veröffentlicht wurde. 5.000 Kinder wurden von den Forschern rund um Dr. Ana Nuevo-Chiquero von ihrer Geburt an bis zum 14. Lebensjahr begleitet. Dabei zeigte sich, dass die erstgeborenen Kinder intelligenter, verantwortungsbewusster, gewissenhafter und weniger ängstlich sind als ihre jüngeren Geschwister.

Das sind übrigens die beliebtesten Kindernamen deutscher Eltern. Falls du selbst schwanger bist, findest du im Video sicher Inspiration:

„Es gibt nachweislich einen Zusammenhang zwischen Geburtenordnung und Intelligenz“, so Dr. Nuevo-Chiquero. „Unsere Vermutung ist, dass die Eltern ihnen in der ersten Zeit mehr ungeteilte Aufmerksamkeit zukommen lassen, mehr mit ihnen spielen, lesen und so weiter – und ihnen so mehr Aufgaben geben, die die gedanklichen Fähigkeiten fördern.“ Macht Sinn, oder?

Nur leicht höherer IQ

Ist dein großer Bruder schlauer als du?

Ist dein großer Bruder schlauer als du?

Wenn du jetzt aber nicht das erste Kind in deiner Familie bist, gibt es keinen Grund zur Sorge. Der Intelligenzquotient deines ältesten Bruders oder deiner ältesten Schwester ist den Forschungsergebnissen nur leicht höher als deiner – und überhaupt muss die Studie ja nicht zwangsweise auf dich und deine Geschwister zutreffen. Übrigens: Wenn du das Nesthäkchen in deiner Familie bist, bist du dafür lustiger als deine Brüder und Schwestern. Das hat eine andere Studie bereits gezeigt.

Wie ist die Situation in deiner Familie? Bist du das älteste Kind oder hast du ältere Geschwister? Und sind diese wirklich merklich schlauer als du? Verrate es uns in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/woogies1, iStock/Sjale


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?