Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Legal zum Rauchen: Bei Lidl kannst du Cannabis kaufen

Ohne Witz!

Legal zum Rauchen: Bei Lidl kannst du Cannabis kaufen

Cannabis vom Discounter? Das kann doch nur ein Scherz sein… Weit gefehlt! Bei Lidl kannst du ab sofort völlig legal Hanfblüten zum Rauchen kaufen.

Zumindest gilt dies für Lidl-Filialen in der Schweiz. Wie der Discounter selbst in einer Pressemitteilung bekanntgibt, hat man sich dort mit dem Start-up-Unternehmen The Botanicals aus dem Thurgau zusammengetan und bietet nun volljährigen Kunden seit dem 19. April zwei Cannabis-Produkte an.

Dabei handelt es sich um Hanfblüten, die anstelle von Tabak genutzt werden können, um Zigaretten selbst zu drehen. Die nachhaltig angebauten und völlig Zusatzstoff-freien Blüten enthalten Cannabidiol (CBD). Dieses enthält nur einen sehr geringen Anteil an THC und ist damit kaum psychoaktiv, weshalb es auch völlig legal anbaubar ist. Trotzdem wirkt es entkrampfend, entzündungshemmend und hilft bei Übelkeit.

Wie viel kosten die beiden Produkte?

The Botanicals legt der Pressemitteilung zufolge großen Wert auf nachhaltige Agrarwirtschaft. Die Hanfpflanzen werden „in teilautomatisierten Gewächshäusern und eigens dafür eingerichteten Indooranlagen gezüchtet“, heißt es dort. Das hat zwar auch seinen Preis, doch der ist vergleichsweise ein echtes Schnäppchen – Lidl-Preise eben! Für eine Schachtel mit 1,5 Gramm des Indoor-Produkts fallen 17,99 Schweizer Franken (ca. 16,50 €) an, 3 Gramm der Gewächshaus-Blüten kosten 19,99 Franken, bzw. 18,30 €.

Ob und wenn ja wann es die Lidl-Cannabis-Produkte auch in Deutschland geben soll, ist bisher noch nicht bekannt. Was sagst du zu dem Angebot? Verrate es uns in den Kommentaren auf Facebook!

Bildquelle:

Getty Images/ttatty/Zenkyphoto

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch