Weihnachtspunsch

Weihnachtspunsch mit Ingwer

Weihnachtspunsch mit Ingwer
Rezept für Weihnachtspunsch aus Schweden
Heißer Weihnachtspunsch für kalte Wintertage

Menge: 6 Portionen/ Gläser
kcal / Person: k.A. kcal
Zubereitungsdauer: 45 min
Art des Rezepts: Heißgetränk
Zutaten und Mengenangaben:
• 500 ml Rotwein (trocken)
• 200 ml Rum
• 1 ungespritzte Orange (Schale und Saft)
• 1 ungespritzte Zitrone (Schale und Saft)
• 50 g Rosinen
• 50 g grob gehackte Mandeln
• 1 kleines Stück Ingwer (ca. 3 cm)
• 1 Vanilleschote
• 1 Zimtstange
• 3 Nelken
• 3 Sternanis
• 3 Kardamom-Kapseln
• 3 Körner Piment
• 5 EL brauner Zucker

Zubereitung:
1. Den frischen Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen und zusammen mit der Vanilleschote in einen Topf geben. Die Ingwerscheiden, Zimtstange, Nelken, Kardamom-Kapseln und Pimentkörner dazu geben. Anschließend die Sternanis, Rosinen, Mandeln, Orangen- und Zitronenschale und – saft mit dem Zucker in den Topf gegen und mit Rotwein aufgießen.

2. Den Punsch 30 Minuten auf dem Herd köcheln lassen und danach durch ein feines Sieb gießen. Den Rum untermischen und in hitzebeständige Gläser füllen.

Da der Punsch einen hohen Alkoholgehalt hat, ist er nicht für Minderjährige geeignet. Alternativ kann man den Rum auch weg lassen oder ihn durch Früchtetee ersetzen oder verdünnen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich