Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Sand Bronde“: Die perfekte Haarfarbe für Sommer-Vibes im Herbst

Von wegen Herbst-Blues

„Sand Bronde“: Die perfekte Haarfarbe für Sommer-Vibes im Herbst

Wenn es draußen nur noch grau und dunkel ist, wächst in uns der Wunsch nach einem leuchtend-frischen Look und Haaren, die aussehen als wäre noch Sommer. Kein Wunder also, dass gerade eine neue Trendhaarfarbe die Friseursalons und Feeds von Instagram, Pinterest & Co. erobert! Die Rede ist von „Sand Bronde“: Der perfekten Haarfarbe für Sommer-Vibes im Herbst. Aber sieh selbst!

Oben Braun, unten Blond – fertig ist die Haarfarbe Bronde, die uns nicht nur schon einige Jahre lang begleitet, sondern uns auch regelmäßig rettet, wenn wir den Ansatz kaschieren oder ihn natürlich herauswachsen lassen wollen. Doch Bronde war gestern! Jetzt im Herbst bekommt der Frisurentrend ein Update und ordentlich Sommer-Vibes verpasst. Wir verraten dir, was das Besondere an der neuen Haarfarbe „Sand Bronde“ ist.

Deswegen sind diesen Herbst alle so verrückt nach der Trendfarbe „Sand Bronde“

Tatsächlich handelt es sich bei der neuen Trendfarbe um ein ganz normales Bronde – nur eben um einiges heller. Das heißt, es werden verschiedene Blond-Nuancen miteinander vermischt, damit ein natürlicher Look mit vielen verschiedenen Highlights entsteht. Damit der Look an Sommer erinnert, werden vor allen Dingen goldene und wärme Töne verwendet, die sich dann mit dem restlichen Haar vermischen.

Die Strähnen sehen sonnengeküsst aus, stechen aber weniger hervor als herkömmliche Highlights und werden, wenn man es vom Profi machen lässt, individuell auf die Naturhaarfarbe oder die individuellen Wünsche angepasst. Damit ist „Sand Bronde“ perfekt für alle, die noch nicht ganz bereit sind, den Sommer gehen zu lassen.

Frisch gefärbtes Haar braucht natürlich immer eine besondere Pflege. Das sind die besten Produkte:

„Sand Bronde“: Wem steht es am besten?

Damit sind wir auch bereits bei der nächsten guten Nachricht! Da die hellen Strähnchen superindividuell auf dich als Typ, deine Hautfarbe und deine Präferenzen angepasst werden können, ist „Sand Bronde“ einfach perfekt für alle, die sich mehr Glanz, Glow und Fülle wünschen. Und jetzt passend im Herbst eben einen frischen, aber dennoch natürlichen neuen Look haben wollen.

Du hast Lust auf eine neue Farbe, aber traust dich nicht, zu blondieren, weil deine Spitzen richtig abgebrochen und kaputt sind? Hier findest du nützliche Tipps für gesunde Haare:

„Sand Bronde“: Nur den Profi ranlassen oder selbst färben?

In der Theorie klingen so ein paar helle Highlights ziemlich leicht. Wir würden dennoch empfehlen, keine DIY-Experimente zu wagen, sondern den perfekten Bronde-Look lieber deinem Friseur zu überlassen. Nur dann kannst du böse Färbepannen vermeiden. Gerade für die spezielle Balayage-Färbetechnik, die in der Regel freihändig aufgetragen wird, erfordert es die ruhige Hand und das geübte Auge eines Profis. Zudem ist es unheimlich wichtig, dass der Ansatz nicht mitgefärbt wird.

Was sagst du zu der neuen Trendhaarfarbe? Gefällt dir „Sand Bronde“? Wir haben jetzt auf jeden Fall richtig Lust auf leuchtend, glänzende Haare und einen frischen Look, wenn es draußen vor dem Fenster schon so grau, dunkel und trist ist. Wenn du auch Lust auf eine Veränderung hast, aber Sorge wegen einer Blondierung hast, verrät dir dieses Quiz dein nächstes großes Haar-Experiment, was auf jeden Fall perfekt zu dir passt. Versprochen!

Welche Trendfrisur solltest du unbedingt ausprobieren?
Welche Trendfrisur solltest du unbedingt ausprobieren?
QUIZ STARTEN
Bildquelle:

iStock / lambada; Pinterest

Hat dir "„Sand Bronde“: Die perfekte Haarfarbe für Sommer-Vibes im Herbst" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich