Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Autofahren?

Abnehmen im Auto?

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Autofahren?

Auch bei alltäglichen Tätigkeiten verbraucht dein Körper Kalorien. Doch wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Autofahren und kannst du dadurch abnehmen?

Kann man beim Autofahren Kalorien verbrennen?

Manche Tätigkeiten erledigst du einfach, ohne dass du dir Gedanken darüber machst. Schlafen, essen, mit dem Bus oder eben mit dem Auto fahren. Auch bei gemütlichen Aktivitäten, die keinen großen Sportsgeist benötigen, verbrennst du Kalorien. Der Mensch kann gar nicht existieren, ohne Kalorien zu verbrennen. Sogar beim Atmen verbrennt er Kalorien. Beim Autofahren gibt es also ebenfalls einen Kalorienverbrauch. 

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Autofahren?

Das Gaspedal durchdrücken, den Gang einstellen, die Bremse betätigen und Lenken – Autofahren beherrschen viele im Schlaf. Kaum jemand macht sich Gedanken darüber, dass auch bei alltäglichen Aktivitäten Kalorien verbrannt werden. Beim Autofahren verbrennt man ganze 60 Kalorien pro 30 Minuten. In einer Stunde sind das schon 120 Kalorien – und das fürs Nichtstun. Du musst sowieso von einem Ort zum anderen fahren und verbrennst die Kalorien ganz nebenbei.

Wer sich zusammenreißt und während langer Fahrten nicht isst, kann dabei ganz schön viel herausholen. Bei einer 5-Stunden-Fahrt verbrennst du beispielsweise 600 Kalorien. Gerade wer längere Fahrten von über 2 Stunden macht oder am Tag öfter mit dem Auto unterwegs ist, sammelt positive Punkte auf seinem Kalorien-Verbrauchskonto. Lange Strecken von München nach Hamburg oder Stuttgart nach Kiel sind dabei besonders praktisch. 

Kalorienverbrauch beim Autofahren – Kann man dadurch abnehmen?

Gerade für Sportmuffel ist es natürlich ein Traum, wenn man allein durch Alltagstätigkeiten abnehmen könnte. Doch kann man wirklich ohne Sport und Hungern abnehmen? Auch wenn du bei längeren Autofahrten einige Kalorien verbrauchst, kannst du allein damit nicht ernsthaft abnehmen. Denn der Kalorienverbrauch bei Alltagstätigkeiten wie dem Autofahren ist nur geringfügig höher als der normale Grundumsatz, also der Verbrauch an Kalorien, der auch beim Liegen im Schlaf erzeugt werden würde.

Zusammenfassung: 

Beim Autofahren verbrauchst du genau wie bei anderen Alltagstätigkeiten einige Kalorien. 120 Kalorien in der Stunde kommen so zusammen. Wer unterwegs nicht isst und häufig lange Strecken fährt, kann beim Autofahren also den Kalorienverbrauch ankurbeln. Allein davon wirst du allerdings nicht richtig abnehmen. Wusstest du jedoch, dass dir auch die richtige Schlaftechnik das Abnehmen erleichtern kann – schon mal vom Clean Sleeping gehört?

Du hast nicht viel Zeit im Alltag? Wir verraten dir Tricks, mit denen du ohne viel Zeit und Aufwand abnehmen kannst:

11 Abnehm-Tricks, die nicht einmal 5 Minuten dauern

11 Abnehm-Tricks, die nicht einmal 5 Minuten dauern
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Bildquelle:
Unsplash / Matthew Henry

Hat dir "Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Autofahren?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich