Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schwitzen!

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch in der Sauna?

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch in der Sauna?

In der Sauna kann man so richtig schön schwitzen und entspannen. Doch wird man dabei auch Kalorien los? Wie hoch ist der Kalorienverbrauch in der Sauna?

Sauna: Kalorien verbrennen ohne Bewegung?

Ein Tag im Schwimmbad kann anstrengend sein. Rutschen, Schwimmen und Saunieren. Besonders das Saunieren wird im Norden des Landes gern gemacht. Doch kann man dabei abnehmen? Auch wenn man es sich in der Sauna gut gehen lässt, verbrennt man dabei trotzdem Kalorien. Doch wie funktioniert das? Schließlich sitzt oder liegt man in der Sauna doch nur herum. Zwar ist man in der Sauna eher zum entspannen, aber trotzdem verbrennt der Körper beim Saunieren Kalorien. 

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch in der Sauna?

Da der Körper auch in Ruhephasen Kalorien verbrennen kann, verbrennt er natürlich auch Kalorien, wenn du in der Sauna sitzt. Wer drei Saunagänge von 15 Minuten durchhält und zwischendurch die Ruhezeiten einhält, verbrennt rund 150 Kalorien. In 1,5 Stunden werden somit 150 Kalorien verbraucht. Wirklich viel ist das nicht, aber immerhin etwas. Ganz tatenlos ist der Körper beim Saunieren also nicht. Wie viele Kalorien tatsächlich verbrannt werden, hängt auch damit zusammen, wie deine Kondition und Kraft ist. Wer mehr Muskeln hat, verbrennt automatisch mehr Kalorien in den Ruhephasen des Körpers.

Kann man mit dem Kalorienverbrauch in der Sauna abnehmen?

Durch das Saunieren wird oft ein geringer Gewichtsverlust verzeichnet. Dieser stammt aber eher vom Wasserverlust, der durch das Schwitzen herbeigeführt wird. Er sollte nach dem Saunieren mit einer ordentlichen Portion Wasser wieder ausgeglichen werden. Auch wenn du in der Sauna nicht wirklich genug Kalorien verbrennst, um richtig abzunehmen, ist regelmäßiges Saunieren trotzdem sehr gesund und bietet eine Reihe von positiven Nebeneffekten. Es ist beispielsweise gut für das Immunsystem und fördert die Durchblutung. Außerdem kann dich das Saunieren beim Abnehmen unterstützen, indem es den Stoffwechsel ankurbelt. Somit ist der Saunagang die perfekte Ergänzung zum Sport oder einer Diät.

Du möchtest endlich abnehmen? Wir verraten dir, wie du deinen Stoffwechsel ordentlich ankurbeln kannst:

Beim Saunieren verbrennt man rund 150 Kalorien bei drei Saunagängen. Wirklich abnehmen kann man dabei nicht, aber die Sauna entspannt und du bekommst den Kopf frei. Wenn du den Saunabesuch mit einem vorherigen Sport- oder Schwimmprogramm absolvierst, kannst du insgesamt mehr Kalorien verbrennen. 

Bildquelle:

Pixabay / Zerocool

Hat Dir "Wie hoch ist der Kalorienverbrauch in der Sauna?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich