James Franco geht unter die Professoren

Schauspieler James Franco wird demnächst am Columbia College Hollywood einen Kurs für Masterstudenten geben.

James Franco unterrichtet Studenten im Columbia College Hollywood

James Franco geht unter die Professoren.

Er ist nicht nur ein gefragter Schauspieler, sondern bald auch ein gefragter Professor. Nachdem James Franco seinen Doktortitel in Englisch und Filmwissenschaften erhielt, wird er nun am Columbia College Hollywood einen Kurs zum Thema „Editierung von James Franco… mit James Franco“ abhalten, so berichtet „popeater.com“.

Laut der Pressemitteilung des Columbia College Hollywood wird James Franco den zwölf besten Cutter-Studenten der privaten Filmhochschule die Gelegenheit geben, einen 30-minütigen Dokumentarfilm über seine eigene Karriere zu kreieren.

Unterrichtet wird der Kurs von Tyler Danna, während James Franco einmal wöchentlich via Skype oder persönlich den Kurs begleitet und den Studenten Behind the Scenes Material zur Verfügung stellt. Hat James Franco so gleichzeitig einen kostengünstigen Weg gefunden, um eine Filmbiographie über sich zu erstellen? Immerhin wird durch die Arbeit der Studenten zumindest der Grundstein dafür gelegt.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?