Tom Cruise: Wird er jetzt TV-Star?

Tom Cruise ist von der ganz großen Leinwand eigentlich nicht mehr wegzudenken, doch es sieht ganz danach aus, als würde es den Filmstar jetzt auf die Fernsehbildschirme ziehen.

Eddie Murphy soll Tom Cruise mit der Idee, den Film „Beverly Hills Cop“ ins Fernsehen zu bringen, inspiriert haben und so kam dem Hollywood-Beau der Gedanke, seinen Kinohit „Jerry Maguire – Spiel des Lebens“ zur TV-Serie zu machen – selbstverständlich mit Tom Cruise (50) höchstpersönlich in der Hauptrolle!

Tom Cruise im grauen Anzug

Tom Cruise will das Fernsehen erobern.

Tom Cruise soll die Idee von Eddie Murphy großartig finden und möchte es dem 52-Jährigen jetzt gleichtun: „Tom ist so fasziniert davon, dass Eddie zu seiner berühmten Rolle zurückkehrt. Also hat er auch mit den Nachforschungen angefangen, wie er seine alten Charaktere auf eine ähnliche Art und Weise wieder aufleben lassen könnte“, plaudert ein Nahestehender von Tom Cruise gegenüber dem „National Enquirer“ aus.

Tom Cruise: Holt er seine alten Co-Stars mit an Bord?

Eigentlich wollte Tom Cruise seinem Charakter Maverick aus dem Kassenschlager „Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel“ neues Leben einhauchen, doch aufgrund des Todes von Regisseurs Tony Scott (†68) fielen diese Pläne erst einmal flach. Glücklicherweise hat Tom Cruise noch viele andere Kinohits vorzuweisen, deren Geschichten ohne Probleme weitergesponnen werden können und so soll nun „Jerry Maguire – Spiel des Lebens“ zur Serie erwachen. Für dieses Projekt möchte Tom Cruise auch seine alten Kollegen Renée Zellweger (44), Cuba Gooding Jr. (45) und Kelly Preston (50) gewinnen. Doch es scheint, als hätte der 50-Jährige schlechte Karten: „Unglücklicherweise ist es sehr unwahrscheinlich, dass Renée jemals in einer Fernsehserie mitspielen würde. Aber die meisten Darsteller aus dem Film haben noch Kontakt zu Tom und er würde es toll finden, seine alten Kumpels regelmäßig bei den Dreharbeiten weiterzusehen“, erklärt der Insider weiter. „Er ist wirklich aufgeregt über dieses Projekt. Das Fernsehen ist etwas, von dem er sich immer abgewandt hat. Aber nachdem er sah, wie Eddie das macht, konnte er einen Wert darin erkennen“, weiß der Bekannte von Tom Cruise zu berichten.

Tom Cruise als TV-Star? So wenig Eitelkeit hätten wir dem Action-Helden gar nicht zugetraut. Schließlich haben Fernsehserien in Hollywood ein viel geringeres Ansehen, als Kinoproduktionen.

Bildquelle: Adam Pretty/Getty Images

Topics:

Tom Cruise


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?