Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Conchita Wurst heute: Was macht die bekannte Dragqueen jetzt?

Imagewechsel

Conchita Wurst heute: Was macht die bekannte Dragqueen jetzt?

Spätestens seit ihrem Sieg des Eurovision Song Contests im Jahr 2014 ist sie in aller Munde: Conchita Wurst. Wir haben uns gefragt, was der Travestiestar derzeit so treibt. In unserem Artikel erfährst du mehr!

Das macht Conchita Wurst jetzt?

Neben ihrer Liebe zur Musik, die nach wie vor besteht, ist die Kunstfigur Conchita Wurst mittlerweile auch als Moderatorin tätig. Seit ein paar Jahren gehört sie zum festen Inventar des Senders ProSieben, wo sie zum Beispiel im Jahr 2019 an der Seite von Heidi Klum und Bill Kaulitz, dessen Zwillingsbruder Tom Kaulitz Heidis Ehemann ist, die Show „Queen of Drags“ als Jurymitglied begleitete. Des Weiteren war sie 2020 beim Halbfinale von „The Maseked Singer“ in der Jury zu sehen und riet, welche Stars sich wohl unter den ausgefallenen Kostümen verbargen.

Außerdem moderierte sie ebenfalls 2020 neben Steven Gätjen den „Free Eurovision Song Contest“, der von keinem Geringeren als der TV-Größe Stefan Raab ins Leben gerufen wurde. Im Sommer 2020 moderierte Conchita Wurst die ebenfalls aus Raabs Feder stammende Musik-Show „Fame Maker“ des Senders ProSieben, in deren Jury bekannte deutsche Stars wie Carolin Kebekus, Teddy Teclebrhan und Luke Mockridge saßen.

Einblicke in die Karriere der Conchita Wurst

Conchita Wurst, die mit bürgerlichem Namen Thomas „Tom“ Neuwirth heißt, wurde am 6. November 1988 in Gmunden, Oberösterreich geboren. Im Jahr 2006 bewarb er sich bei der Castingshow „Starmania“ und machte den zweiten Platz. 2007 gründet er die Band „jetzt anders!“, die sich leider nicht durchsetzen konnte und 2008 getrennte Wege ging. Doch Neuwirth gibt seinen Traum von der ganz großen Bühne nicht auf und macht weiter: Im Jahr 2011 trat er erstmals unter seinem Pseudonym Conchita Wurst in der Talentshow des ORF „Die große Chance“ auf und war 2012 beim Vorentscheid des ESC mit von der Partie. Weil sie in der Musik-Show „Österreich rockt den Song Contest“ mit ihrem Lied „That´s what I am“ auf Platz zwei rangierte, war zumindest für dieses Jahr eine Teilnahme am ESC ausgeschlossen.

Apropos Musik-Shows: Hast du dich schon mal gefragt, wie die Kostüme des US-amerikanischen Formats von „The Maseked Singer“ aussehen? In unserem Video erfährst du es:

The Masked Singer: Das sind die Stars im US-TV Abonniere uns
auf YouTube

Nachdem Neuwirth 2013 in der RTL-Sendung „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“ mit weiteren elf prominenten Damen durch den heißen Wüstensand spazierte, erfolgte im Jahr 2014 der große Durchbruch: Als sein Alter Ego Conchita Wurst trat Neuwirth für seine Heimat Österreich beim ESC an und holte den Sieg nach Hause. Der Gewinnersong „Rise Like A Phoenix“ sowie das dazugehörige Debütalbum „Conchita“ erreichten in Österreich die Spitze der Charts. Außerdem gewann Neuwirth in den Jahren 2015 und 2016 den Amadeus-Award als Künstlerin des Jahres und moderierte die österreichische Preisverleihung seit 2018 selbst. Im Oktober desselben Jahres veröffentlichte Neuwirth mit „From Vienna with Love“ sein zweites Album.

Imagewechsel: Von Conchita Wurst zu WURST

Seit März 2019 ist Neuwirth nicht mehr nur als Conchita Wurst bekannt, sondern performt nun auch unter seinem neuen Künstlernamen WURST: Songs wie „Trash All The Glam“, „Hit Me“ oder auch „See Me Now“ brachte er unter dem neuen Namen heraus. Nicht nur musikalisch, sondern auch optisch kommt er als WURST in völlig neuem Style daher, denn statt glamourösen Abendroben und lockig gestylten Haaren, trägt er hier enge Latexoutfits und kurzgeschorene Haare. Im Oktober desselben Jahres erschien dann sein drittes Album „Truth Over Magnitude“, das musikalisch als Electro einzuordnen ist.

Thomas Neuwirth alias Conchita Wurst oder WURST ist ein überaus facettenreicher Künstler, der sich immer wieder neu erfindet und seine Fans damit ein ums andere Mal überrascht. Wir sind gespannt, was wir noch von dem Ausnahmetalent hören werden.

Die 20 größten TV-Skandale im deutschen Fernsehen

Die 20 größten TV-Skandale im deutschen Fernsehen
Bilderstrecke starten (28 Bilder)

Bildquelle:
IMAGO/Future Image

Hat dir "Conchita Wurst heute: Was macht die bekannte Dragqueen jetzt?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: