Männermodel

Hrrr...

Die 11 heißesten Männermodels der Welt

Susanne Falleram 10.06.2016

Ladys, es ist Zeit zum Schmachten! Denn wer sagt, dass nur die Herren der Schöpfung Laufstegschönheiten bewundern dürfen? Wir zeigen Dir die 11 heißesten Männermodels, die derzeit die Laufstege und Werbeplakate renommierter Labels erobern – und unsere Herzen gleich dazu…

Angesichts von dauerpräsenten, gefeierten Supermodels wie Gisele Bündchen, Adriana Lima oder Candice Swanepoel scheinen Männermodels in den Medien etwas unterzugehen. Doch dem ist eigentlich ganz und gar nicht so! Auch bei den Herren gibt es einige Überflieger, die uns mit ihren gestählten Körpern und ausdrucksstarken Gesichtern in ihren Bann ziehen. Blond, brünett, mit Bart oder ohne, tätowiert oder nicht, die erfolgreichsten, angesagtesten Männermodels zeichnen sich durch eine großer Diversität aus. So findet auch garantiert jede von uns ihren Beau, den sie zumindest in Träumen ab und zu mal anhimmeln darf… unsere komplette Top 11 (denn wer kann sich schon für 10 entscheiden?) kannst Du Dir hier in aller Pracht genauer anschauen:

Die 11 heißesten Männermodels

Fünf der Herren wollen wir Dir aber gerne hier schon einmal vorstellen.

Das sind 5 der heißesten Männermodels

?Face To Face? #pop #giabiconistyle #now #london #work #fashion #music #are #u #ready #gmr #2016

A photo posted by BAPTISTE GIABICONI (@baptiste.giabiconi) on

1. Der Lagerfeld-Liebling: Baptiste Giabiconi

Schon sein Name klingt malerisch: Baptiste Giabiconi kennen wohl einige von uns bereits als langjährige Muse und persönlichen Zögling von Modekönig Karl Lagerfeld. Der französische Schönling läuft in diesem Zuge natürlich regelmäßig für Chanel und Fendi und ist auch in zahlreichen Werbeanzeigen für die Labels, bei denen Karl Lagerfeld kreativ das Sagen hat, zu sehen.

Doch der 26-Jährige kann noch viel mehr, als nur gut auszusehen. Er singt unter anderem auch und hat bereits zwei Alben herausgebracht. Außerdem hat Baptiste Giabiconi erfolgreich an der französischen Version von „Let’s Dance“ teilgenommen. Hier tanzte er sich bis ins Finale. Chapeau!

2. Der gefeierte Spanier: Jon Kortajarena

Der Spanier Jon Kortajarena gehört wiederum zu den Musen von Tom Ford, der ein großer Fan des Männermodels ist und ihn so regelmäßig bucht wie Karl Lagerfeld seinen Baptiste Giabiconi. Der 31-Jährige war, natürlich neben Aufnahmen für Tom Ford, unter anderem auch schon in Werbekampagnen für Giorgio Armani und Mango zu sehen.

3. Der muskulöse Dandy: David Gandy

Der 36-jährige Brite David Gandy dürfte vielen aus der Parfum-Anzeige von Dolce & Gabbana für den Duft „Light Blue“ bekannt sein. Hier posiert er in all seiner gestählten, muskulösen Pracht – und einer engen, weißen Badehose – vor malerischer Urlaubskulisse. Da könnte man vor lauter Starren fast vergessen, dass es eigentlich um ein Parfum geht…

Typical hair stroke you have seen before… Shot by @dmitrybocharov

A photo posted by Levi Stocke (@levistocke) on

4. Der tätowierte Rebell: Levi Stocke

Models müssen schon längst nicht mehr makellos perfekt und aalglatt sein. Neben Plus-Size-Models sind mittlerweile auch richtig außergewöhnliche Typen gefragt. Dazu gehört wohl auch Levi Stocke. Seine Markenzeichen: Ein langer, buschiger Vollbart, lange, gegelte Haare und Tattoos, die über und über seinen Körper zieren. Und das kommt an! Passend zum Namen engagierte ihn zum Beispiel schon das Jeans-Label Levis.

5. Der androgyne Durchstarter: Lucky Blue Smith

Auf den ersten Blick passt Lucky Blue Smith gar nicht in die Riege der klassischen Männermodels. Definitiv weniger Muskeln, dafür weiche und gleichzeitig sehr markante Gesichtszüge sowie ein cooler Rockstar-Look zeichnen ihn aus. 2015 wurde er von „models.com“ zum Männermodel des Jahres gekürt. Er arbeitete unter anderem schon für Versace und Tom Ford.

Unsere Top 11 der heißesten Männermodels der Welt siehst Du in der Bildergalerie. Und die würden wir uns ja am liebsten ausdrucken und ganz groß aufhängen… hach!

Bildquelle: Getty Images for Tom Ford/Michael Buckner


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?