HomepageForenSex-ForumProbleme nach Blowjob

Probleme nach Blowjob

MEMORYCARDam 24.08.2012 um 19:24 Uhr

Hey ihr Süßen!
Ich hab ein Problem..und zwar steht meine Affäre total auf Oralverkehr – ich eigentlich auch. Nur gehts bei uns oft härter zur Sache und er ist etwas grob, was mir während dem Sex auch gut gefällt.
Nunja, im Speziellen gehts quasi um “Deep throat”. Mir gefällts echt, und ich hab auch keine Probleme mit Würgereiz o.ä.
Nur hab ich am nächsten Tag einfach so unglaubliche Schmerzen im Hals/Rachen, echt unerträglich. Ich kann dann teilweise nichtmal reden und trinke nur Tee usw.
Kennt das jemand? Was mache ich – oder wir – falsch? Ich will jetzt eigentlich nicht auf Blümchensex umsteigen, aber langsam nerven die Halsschmerzen..
Vielleicht hat ja jemand technische Tipps 😉
LG

Nutzer­antworten



  • von sweetbabe387 am 25.09.2012 um 22:49 Uhr

    oh gott, also ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass man davon halsschmerzen bekommt.da musst du “ihn”ja quasi bis ganz hinten zu den mandeln schieben..ich würde es auch etwas ruhiger angehen lassen oder langsam mal austesten, ab wann es dir wehtut..

  • von MEMORYCARD am 27.08.2012 um 14:18 Uhr

    Ja klar weiß ers 😉 er fragt ja auch ob ich überhaupt noch will usw 😉
    Klar kann man die Schmerzen ertragen, aber es nervt, und es hätte ja sein können, dass jemand einen Tipp hat, Verzeihung dass ich nachfrage?^^

  • von NaddyInLove am 26.08.2012 um 10:43 Uhr

    hab das leider auch, bekomme die halsschmerzen aber meist noch währenddessen und steigen dann auf sex um, dann sind die schmerzen am nächsten tag meistens weg

  • von AniRasmussen am 25.08.2012 um 11:59 Uhr

    Weiß er denn von deinen Schmerzen? Das kann ja wohl auch nicht in seinem Interesse sein, dass du Halsschmerzen hast.
    Die eigenen körperlichen Grenzen zu respektieren bedeutet noch lange nicht, dass man langweilig ist und nur “Blümchensex” hat.

  • von Feelia am 25.08.2012 um 11:07 Uhr

    ich stimme sekhmet und frühling zu.
    und nö,ich kenn das problem nicht,obwohl ich auch auf DT stehe…

  • von Fruehling2012 am 25.08.2012 um 09:43 Uhr

    Naja wenn man es “härter” mag, dann muss man auch die (oft) dazugehörigen “Schmerzen” in Kauf nehmen.

  • von sekhmet am 24.08.2012 um 23:58 Uhr

    @clauditta

    sie sagt doch dass sie drauf steht?!

    und dass es nur drum geht wie sie das ganze so gestalten kann dass sie am tag danach keine probleme bekommt

  • von Backstein11 am 24.08.2012 um 22:00 Uhr

    Etwas ruhiger angehen lassen, heißt ja nicht gleich, dass es blümchensex ist 😉

  • von Clauditta am 24.08.2012 um 21:53 Uhr

    Wieso machst du etwas, das dir weh tut? Ihm zuliebe??

  • von Miniflughund am 24.08.2012 um 21:48 Uhr

    Mh, wenn es bis zu Halsschmerzen geht, dann würde ich das etwas ruhiger angehen lassen. Man kann das ja auch so machen, dass der Penis nicht gegen der Hals “kracht”.. sonst weiß ich auch nicht..

Ähnliche Diskussionen

Probleme beim Blasen / Blowjob ?! Antwort

HoneyDeluxex3 am 09.05.2009 um 14:18 Uhr
Hallo ihr. ich bin 15 und vor ein paar wochen im urlaub hatte ich eine Bekanntschaft mit einem 16-jährigen. Wir waren alleine am strand, lagen auf einer Decke und fingen an wild rummzumachen. Er war auch ziemlich geil...

bester blowjob? Antwort

Plsyboybunny am 30.08.2010 um 15:16 Uhr
Was meint ihr was einem mann bei nem blowjob am besten gefällt? Wen es euch zu peinlich is ihn zu fragen, wie würdet ihr vorgehen dabei? Bin noch jungfrau und hab davon keine ahnung.