Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Tipps vom Haarprofi

Haartönungen im Test: Die besten Produkte für brillante Haarfarben

Haartönungen im Test: Die besten Produkte für brillante Haarfarben

Du hat Lust auf eine neue Haarfarbe und stehst nun vor der großen Frage, welche Haartönung die beste ist? Wir haben sowohl die beliebtesten Haartönungen aus der Drogerie als auch aus dem Friseurfachhandel für dich getestet und verraten dir mit ein paar Tipps vom Haarprofi, welche Tönungen uns mit ihrem Farbergebnis überzeugen konnten!

So haben wir getestet

Was muss eine Tönung eigentlich können, um die beste zu sein? Zum einen muss sie einfach in der Anwendung und Handhabung sein, die Haltbarkeit einer Tönung spielt eine große Rolle, aber auch der Haarzustand nach dem Haaretönen und selbstverständlich das Wichtigste: das Farbergebnis selbst. Und genau auf diese vier Kategorien haben wir bei den verschiedenen Haartönungen im Test geachtet.

Haartönungen im Test

Tönung ist gleich Tönung? Von wegen! Wer seine neue Wunschhaarfarbe mit einer Tönung erzielen möchte, sollte vor dem Kauf beachten, dass es verschiedene Arten der semipermanenten Haarfarben gibt. Grundlegend unterscheiden sich diese hauptsächlich in ihrer Haltbarkeit. Während auswaschbare Tönungen nur wenige Haarwäschen halten, kann eine Intensivtönung bis zu zwei Monate dein Haar in der gewünschten Farbe zum Strahlen bringen. Welche ist die beste Haartönung? Das kommt ganz darauf an, welches Ergebnis du erzielen möchtest.

Auswaschbare Tönungen

Auswaschbare Tönungen, auch als Tönungswäschen bekannt, halten meist nur zwei bis drei Haarwäschen. In den meisten Fällen haben sie die Form eines Shampoos und ähneln diesem auch in der Anwendung. Sie werden ganz einfach auf dem angefeuchteten Haar aufgetragen und wirken eine den Anweisungen auf der Verpackung entsprechende Zeit im Haar ein, bevor man sie gründlich ausspült. Für unsere auswaschbaren Haartönungen im Test haben wir neuartige Produkte wie das Syoss Tönung Washout und altbewährte Klassiker wie das réell‘e Tönungs-Shampoo von dm getestet.

Temporäre Farbe SYOSS Washout

Temporäre Farbe SYOSS Washout

Klassische Tönungen

Alle, die ihre Haarfarbe gern wechseln, sich ein wenig ausprobieren möchte oder den vorhandenen Haarton ein wenig auffrischen wollen, greifen am besten zur klassischen Tönung, oftmals auch Glanztönung genannt. Die Pigmente halten ungefähr sechs bis acht Haarwäschen und verblassen in dieser Zeit immer mehr. Du erkennst diese Tönungen im Drogeriemarkt an der Haltbarkeitsstufe 1. In unserem Test haben wir unter anderem Tönungen von Schwarzkopf Brillance auf die Probe gestellt. Außerdem ist sie als eine Haartönung ohne Ammoniak im Test.

Brillance Schwarzkopf Glanztönungs-Gel

Brillance Schwarzkopf Glanztönungs-Gel

Intensiv-Tönungen

Sie sind perfekt für alle, die länger etwas von ihrer neuen Farbe haben und erste graue Haare abdecken wollen. Denn eine Intensiv-Tönung liegt praktisch zwischen einer einfachen Tönung und einer klassischen Coloration. Darum handelt es sich hierbei auch um einen abgeschwächten chemischen Prozess, wodurch dein Haar im Anschluss mehr Pflege benötigt. Sie kann alles, was eine normale Tönung auch kann, mit dem Zusatz, dass sie Haare mit einem Weißanteil von bis zu 30 Prozent kaschieren kann. Tönungen dieser Art halten ungefähr sechs bis acht Wochen. Intensiv-Tönungen aus dem Drogerie-Markt erkennst du an der Haltbarkeitsstufe 2.

L'Oréal Paris Casting Creme Gloss

L'Oréal Paris Casting Creme Gloss

Im Test haben wir Country Colors, Casting Creme Gloss von L’Oréal und Garnier Movida als Intensiv-Tönungen aus der Drogerie und Tönungen aus dem Friseurbedarf wie Diarichesse L’Oréal Professionnel, Redken Shades EQ Color Gloss, Dialight von L’Oréal Professionnel und Wella Color Touch getestet.

Tönen oder doch färben?

Eine Frage, vor der sicherlich schon jeder einmal stand: Was ist besser, Färben oder Tönen? Neben dem Wunschton eine der wichtigsten Fragen, denn hier gibt es große Unterschiede. Wer zur Tönung greift, entscheidet sich auf jeden Fall für eine sehr schonende Farbbehandlung. Im Gegensatz zur permanenten Haarfärbung, die natürliche Haarpigmente durch Oxidation entfernt und künstliche in das Haar gibt, legen sich die Farbpigmente bei einer Tönung überwiegend um das Haar herum. Somit handelt es sich um einen physikalischen statt chemischen Vorgang , wodurch Tönungen grundsätzlich nicht schädlich für deine Haar sind. Ganz im Gegenteil: Tönungen schließen die geschädigte Schuppenschicht deiner Haare und verliehen ihnen somit mehr Glanz. Eine Tönung kann jedoch nicht für alles eingesetzt werden. Wichtig ist also auch, welchen Farbwunsch du vor Augen hast.

Haartönungen kannst du für folgende Farbziele verwenden:

Diese Ergebnisse sind mit Tönungen nicht möglich:

  • Heller tönen
  • über 50% Grauhaarabdeckung

Um deine Haare aufzuhellen, musst du, um dir die Haare selbst zu färben, zu einer permanenten Coloration oder, um dir die Haare selber zu blondieren, zu geeignetem Blondierpulver- oder einer -creme greifen. Aber auch bei einem zu großen Grauanteil kann es sein, dass die Tönung es nicht schafft, die ungewollten weißen Härchen komplett abzudecken.

Haartönungen aus dem Drogeriemarkt

Country Colors von Schwarzkopf

Eine Tönung, die sanft zu deinen Haare ist: Country Colors von Schwarzkopf. Mit einer Einwirkzeit zwischen 20 und 30 Minuten (je nach gewünschter Farbintensität) liegt die Tönung im allgemeinen Durchschnitt. Die in Country Colors enthaltenen Öle sorgen nach der Anwendung für einen ultimativen Glanz der Haare. In der Kategorie Farbergebnis bekommt Country Colors von Schwarzkopf jedoch einen Abzug, da die Farbe im Vergleich zum Werbebild auf der Verpackung etwas zu dunkel ausfallen kann. Hier muss jedoch der persönliche Ausgangston beachtet werden. Die Haltbarkeit der Tönung entspricht jedoch den versprochenen acht Wochen.

Country Colors Tönungen von Scharzkopf sind bereits ab 2,88 Euro bei Amazon erhältlich.

Haartönung Test Country Colors

Kleiner Nachteil: Die in der Packung enthaltenen Handschuhe machen das Auftragen der Farbe leider ein wenig umständlich, da sie sehr groß sind und so von den Händen rutschen können. Hier solltest du dir spezielle Friseurhandschuhe kaufen, die eng an den Händen anliegen und so beim Haaretönen nicht stören.

desired-Testurteil gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis befriedigend
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung gut

Casting Creme Gloss von L’Oréal

Die Tönungen von Casting Creme Gloss lassen sich leicht auftragen und riechen dabei sogar sehr angenehm. Ähnlich wie bei Country Colors machen auch hier die Handschuhe die Anwendung etwas kompliziert. Das Anmischen der Tönung hingegen ist durch ein simples „Mix & Shake“ sehr einfach. Die beiliegende Haarkur sorgt nach dem Ausspülen der Tönung für noch mehr Glanz. Das Farbergebnis überzeugt, aber Blondinen sollten vorsichtig sein: Die Tönung ist sehr stark pigmentiert, weshalb es dazu kommen kann, dass sie dunkler ausfällt als gewünscht.

Casting Creme Gloss von L’Oréal erhältlich ab 4,83 Euro bei Amazon.

Haartönung Test Castingcremegloss

Was den Zustand der Haare betrifft, hält der Name, was er verspricht: Das Haar wirkt wie glasiert und hat einen wunderschön natürlichen Glanz. Leider hält die Tönung nicht ganz ihre versprochenen acht Wochen und wäscht sich bereits vorher leicht aus dem Haar heraus. Dies ist jedoch von der eigenen (vielleicht auch bereits chemisch vorbehandelten) Haarstruktur abhängig. Frauen mit besonders langen Haaren sollten zu zwei Packungen greifen.

desired-Testurteil gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung befriedigend

Garnier Movida

Aufgepasst beim Auftragen: Das Anmixen der Farbe durch die Flasche in der Tönungspackung ist zwar einfach, doch solltest du aufgrund der recht flüssigen Tönungscreme sowohl beim Auftragen der Farbe vorsichtig sein, aber auch während der Einwirkzeit. Die Tönung muss besonders gut einmassiert werden, damit sie nicht tropft. Was sofort positiv auffällt, ist der angenehme Duft der Tönung nach Aprikose und Pfirsich. Mit Garnier Movida kannst du dir deine Haare von dunkler Kirsche bis hin zu tiefem Rot­schwarz tönen, doch das Farbergebnis überzeugt besonders bei Tönen mit rötlichen oder kupfernen Nuancen.

Garnier Movida ist im günstigen 3er-Pack bereits ab 8,63 bei Amazon erhältlich.

Haartönung Test Garnier Movida

Nach dem Ausspülen und Trocknen der Haare sieht man sofort, dass die Tönung sie mit einer Extraportion Glanz versorgt hat. Auch die Haltbarkeit der Garnier Movida Pflegecreme Intensivtönung überzeugt in unserem Haartönungen-Test.

desired-Testurteil gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung gut

Haartönungen aus dem Friseurbedarf

Dialight von L’Oréal Professionnel

Sie ist ein Klassiker unter den Friseurprodukten: Dialight ist eine Gel-Creme-Coloration von L'Oréal Professionnel. Wer seine Haare mit Dialight tönt, hat nach der Anwendung nicht das Gefühl, eine farbverändernde Behandlung gemacht zu haben, sondern vielmehr eine Haarkur. Denn die Tönung sorgt für eine strukturausgleichende Glättung der Haaroberfläche. Was jedem in die Augen fallen wird, ist der faszinierende Vinyl-Glanz nach der Behandlung. Ein Glanz, der anhält, wie die Tönung auch. Absolutes Plus: Dialight eignet sich perfekt, um deine bereits verblasste Farbe zwischendurch aufzufrischen und ist zudem optimal für stark sensibilisierte Haare.

Dialight von L’Oréal Professionnel ist bereits ab 7,77 Euro bei Amazon erhältlich.

Haartönung Test Loreal Dialight

Außerdem ist sie eine ultimative Profi-Waffe: DIE Tönung gegen jeden Gelbstich in den Haaren. Milkshakes von Dialight bieten sich besonders zum Neutralisieren eines unerwünschten Gelb- oder Goldstiches frisch blondierter Strähnen, aber auch für komplett gefärbtes Haar an.

desired-Testurteil sehr gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis sehr gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung gut

Wella Color Touch

Wella Color Touch ist eine hochpigmentierte Intensivtönung, die für intensive Farbreflexe sorgt. Die Anwendung ist spielend leicht, das Auftragen der angenehm riechenden Tönungscreme gelingt mit einem geeigneten Haarfärbepinsel einwandfrei. Diese Tönung ist für alle mit empfindlicher Kopfhaut geeignet, da sie besonders schonend ist. Die Haarstruktur wirkt geglättet, glänzt und das Farbergebnis überzeugt mit einer hohen Leuchtkraft. Selbst erste graue Haare können hiermit kaschiert werden. Die ammoniakfreie und semi-permanente Intensivtönung hat eine gute Haltbarkeit.

Wella Color Touch ist bereits ab 10 Euro bei Amazon erhältlich.

Haartönung Test - Wella Color Touch

Kleiner Tipp: Für ein perfektes Ergebnis mischt du die Tönungscreme im Mischerverhältnis 1:2 mit Welloxon und beachtest bitte für weitere Angaben die Packungsbeilage zu den Mischverhältnissen.

desired-Testurteil gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung gut

Redken Shades EQ Color Gloss

Viel zu lang gab es diese Tönung nur exklusiv in Salons, die Redken-Produkte haben, doch nun ist es endlich soweit: Mit Redken Shades EQ Color Gloss kommt eine der weltweit besten pflegenden Tönungen ohne Ammoniak zu dir nach Hause. Ihre gelartige Konsistenz ist beim Auftragen anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Anwendung erweist sich als sehr einfach und das Ergebnis überzeugt wie keine andere Haartönung im Test. Nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten hat diese Intensivtönung die höchste Deckkraft, ohne dabei plakativ zu wirken und bringt deinen Haaren maximalen Glanz, der lange hält. Genauso wie die Farbe selbst.

Redken Shades EQ Color Gloss ist bereits ab 10 Euro bei Amazon erhältlich.

Haartönung Test - Redken Shades EQ

Redken Shades EQ Color Gloss bietet dir Tönungen in unterschiedlichen Farben und Nuancen wie zum Beispiel hellblondes Butter-Cream, Brauntöne wie Brownstone und Chocolate oder tief schwarzes Onyx. Töne, die sich perfekt für komplette Färbungen, Glossings, zum Auffrischen und auch Korrigieren einer Haarfarbe eignen. Außerdem deckt Redken Shades EQ Color Gloss bis zu 50 Prozent deiner grauen Haare ab. Hinweis: Für ein perfektes Ergebnis muss die Redken-Tönung stets mit Shades EQ Processing Solution angemischt werden.

desired-Testurteil sehr gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis sehr gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung sehr gut

Haartönungen gegen graue Haare

Diarichesse L’Oréal Professionnel

Eine Frage, die sich auch viele Stellen: Welche Tönung ist die beste gegen graue Haare?Neben Redken Shades EQ Color Gloss aus unserem Haartönung Test, kann auch diese Tönung für graue Haare verwendet werden. Diarichesse sorgt für ein natürliches Farbergebnis ohne Helmeffekt und kommt mit einem riesigen Versprechen: Die alkalische Intensivtönung ohne Ammoniak soll mit ihrer starken Deckkraft bis zu 70 Prozent deiner grauen Haare abtönen. Und was sollen wir sagen: ja, das kann sie. Die weißen Haare werden nicht „komplett übermalt“, sondern eher glasiert, wodurch diese immer ganz leicht durchschimmern. Aber keine Sorge, das wirkt viel natürlicher als die gewohnten Helm-Haarfarben.

Diarichesse L’Oréal Professionnel ist bereits ab 10 Euro bei Amazon erhältlich.

Haartönung Test Loreal Dia Richesse

Das Auftragen mit Färbeschale und Pinsel ist leicht und auch das Ausspülen gelingt einfach und schnell. Nach dem Trocknen wird schnell das perfekte Farbergebnis mit einzigartigem Vinyl-Glanz-Effekt sichtbar, der für leuchtende Farbreflexe sorgt. Aufgrund der grauen Haare kann es bei einer Intensivtönung zu einer geringeren Haltbarkeit kommen.

desired-Testurteil sehr gut
Anwendung & Handhabung gut
Farbergebnis sehr gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung gut

 

Haartönungen zum Auswaschen

Syoss Washout

„Keine Verpflichtung – nur Farbe“, damit wirbt Syoss für seine neue Haartönung zum Auswaschen. Syoss Washout ist ideal für alle, die eine neue Haarfarbe ausprobieren möchten oder ihre jetzige Haarfarbe auffrischen wollen. Die Tönung soll laut Hersteller bis zu acht Wochen halten. Das kommt ganz auf deine Haarstruktur an. Besonders bei blondiertem Haar kann die Haltbarkeit durch die chemische Vorbelastung variieren. Doch das macht überhaupt nichts, denn wenn dir die Farbe nicht mehr intensiv genug ist, verwendest du einfach erneut Syoss Washout. So oft du willst. Mit einer Packung gelingen dir je nach Haarlänge bis zu sechs Anwendungen.

Syoss Washout Tönung, erhältlich ab 4,53 Euro bei Amazon.

Haartönung Test auswaschbare Tönung Syoss Washout

Die auswaschbare Tönung ist sowohl für natürliches als auch coloriertes Haar geeignet. Syoss Washout wird auf das feuchte Haare aufgetragen und ist in der Anwendung super einfach. Ist die Farbe einmal zu intensiv, kannst du hier ganz einfach einmal mehr deine Haare waschen!

desired-Testurteil gut
Anwendung & Handhabung sehr gut
Farbergebnis gut
Zustand der Haare nach dem Tönen sehr gut
Haltbarkeit der Tönung gut

réell‘e Tönungs-Shampoo von dm

Im Gegensatz zur Syoss Washout Tönung handelt es sich bei diesem Produkt um ein Tönungs-Shampoo. Der Name verrät bereits, wie einfach die Anwendung dieser Tönung ist. Das günstige réell‘e Tönungs-Shampoo von dm eignet sich hervorragend für alle, die lediglich ein wenig Glanz und leichtes Pigment in ihre Haare bringen wollen, denn auch hier unterscheidet sich diese auswaschbare Tönung vom Syoss-Produkt: Das Shampoo sorgt zwar für strahlende Farbreflexe und einen seidigen Glanz, jedoch ist das Farbergebnis sichtlich schwächer.

réell‘e Tönungs-Shampoo, erhältlich für 0,95 Euro bei dm

Haartönung Test reelle

Das Shampoo eignet sich hervorragend für alle, die kupfer-gefärbtes Haar haben. Da dieses Pigment sich schnell löst, kann es mit réell‘e Tönungs-Shampoo von dm immer wider aufgefrischt werden.

desired-Testurteil befriedigend
Anwendung & Handhabung sehr gut
Farbergebnis befriedigend
Zustand der Haare nach dem Tönen gut
Haltbarkeit der Tönung befriedigend

 

Haare selber tönen

Wer beim Haare tönen auf Nummer sicher gehen will, begibt sich stets in die Hände eines Friseurs. Denn nur ein ausgebildeter und geschulter Profi kennt sich nicht nur bestens mit dem Haaretönen aus, er weiß außerdem, welche Nuance zu deinem Typ passt und kann dich ideal beraten. Auch wenn deine Haare unterschiedliche Farben oder andersfarbige Strähnchen aufweisen, solltest du besser zum Friseur deines Vertrauens gehen, denn sonst kann das Haaretönen in Eigenregie schnell zum großen Farb-Fauxpas werden.

Wer sich nicht in die Hände seines Friseurs begeben möchte um Geld zu sparen, kann zu seinem eigenen werden und sich die Haare selbstverständlich auch selbst tönen. Wie, das verraten wir dir in unserer praktischen Anleitung zum Haare selber tönen mit tollen Tipps und Tricks vom Profi. Gleichmäßig und glänzend – garantiert!

13 Styling-Fehler, die deine Haare platt wirken lassen

13 Styling-Fehler, die deine Haare platt wirken lassen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Todor Tsvetkov

Hat Dir "Haartönungen im Test: Die besten Produkte für brillante Haarfarben" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich