Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Tipps & Tricks

Tönung gegen Gelbstich: So einfach lässt er sich überfärben!

Tönung gegen Gelbstich: So einfach lässt er sich überfärben!

Für waschechte Blondinen gibt es wohl kaum etwas Schlimmeres als einen Gelbstich in den Haaren. Doch kein Grund zur Panik, wir verraten dir praktische Tipps und Tricks vom Profi und unsere 3 Favoriten unter den Tönungen gegen Gelbstich, mit denen deine Haare im Handumdrehen wieder in deinem Traumblond erstrahlen!

Gelbstich überfärben leicht gemacht!

Deine blonde Mähne hat mit der Zeit einen Gelbstich bekommen? Oder die gelbe Farbe ist das Resultat vom Haare selber Aufhellen? Während bei blondierten Haaren oftmals auch Silbershampoo oder einfache Hausmittel wie Zitronensaft zum gewünschten Platinblond verhelfen, muss bei heller gefärbtem Haar oder einem besonders hartnäckigen Gelbstich erneut zur Haarfarbe gegriffen werden. Aber wie lassen sich gelbe Haare überfärben? Und noch viel wichtiger: Welche Farbe braucht man, um einen Gelbstich zu überfärben?

Aschige Tönungen gegen Gelbstich

Ähnlich wie bei einem Orangestich oder Rotstich ist es auch beim Gelbstich gar nicht so schwer, ihn aus deinem Haar zu bekommen. Jedoch musst du einen Gelbstich nicht mit einer Coloration überfärben, sondern kannst ihn mit der schonenderen Variante ganz leicht verschwinden lassen: mit einer Tönung! Wer sich ein wenig mit der Farblehre auskennt, wird es vielleicht schon ahnen, ein Blick auf den Farbkreis verrät es uns. Um ungewollte Haarfarben abmattieren oder neutralisieren zu können, arbeiten Friseure nämlich mit Komplementärfarben.

Diese sind jene Farben, die sich im Farbkreis gegenüberliegen. Rot und Grün, Orange und Blau sowie Gelb und Violett. Nebeneinander stärken diese Farben ihre Wirkung und ergeben einen Komplementärkontrast, legt man sie allerdings übereinander, heben sie sich sozusagen gegenseitig auf. Greifen wir nun also zu einer Tönung mit violetten Pigmenten, können wir dem Gelbstich den Kampf ansagen! Im Fach-Jargon nennt man jene violetten Nuancen auch „aschig“. Aschblonde Tönungen sind also das ultimative Mittel gegen einen Gelbstich und deswegen zeigen wir dir unsere absoluten Favoriten.

Schon gewusst? Ein Gelbstich kann auch durch Fehler beim Haarefärben entstehen. In unserem Video zeigen wir dir, wie du dir deine Haare ganz einfach (und richtig) selber färben kannst:

#1 Milkshakes von L'Oréal Professionnel DIALight

Sie sind die ultimative Profi-Waffe gegen jeden Gelbstich: Milkshakes von L'Oréal Professionnel DIALight bieten sich besonders zum Neutralisieren eines unerwünschten Gelb- oder Goldstiches frisch blondierter Strähnen, aber auch für komplett gefärbtes Haar, an. All-Time Favorit ist ein Milkshake mit dem Farbton 10/21. Mit dem passenden Entwickler im Verhältnis 1:1,5 angemischt (und einem kleinen Spritzer heißen Wassers) wird die Tönung auf das feuchte Haar aufgetragen, wirkt 20 Minuten ein und sorgt mit ihren aschigen Pigmenten für ein ultimativ kaltes blond.

Milkshake 10/21 von L'Oréal Professionnel DIALight, 50ml, erhältlich für 7,46 Euro bei Amazon.

Tönung gegen Gelbstich - Loreal

Die Intensivtönung sorgt für einen perfekten Farbausgleich, bringt aber auch noch einen einzigartigen Vinyl-Glanz-Effekt mit sich, der für leuchtende Farbreflexe sorgt. Friseure schwören beim Gelbstich überfärben schon ewig auf dieses besondere Super-Glossing, dass du auch ganz einfach zuhause als Tönung gegen einen Gelbstich verwenden kannst.

Lust auf einen Perlmutt-Touch? Dann ist dieser Milkshake genau der richtige für dich:

L'Oréal Dialight 10,12 milkshake silver perlmutt 50ml

L'Oréal Dialight 10,12 milkshake silver perlmutt 50ml

#2 „Icy Beige“ mit Wella Illumina Color ME+

Wie wäre es mit einer Eisbeige-Illuminage? Was vielversprechend klingt, sieht auch fabelhaft aus. Der Colorations-Ton 10/69, auch „Icy Beige“ genannt, der Pastell-Coloration von Wella eignet sich perfekt zur Mattierung von warmen Tönen wie Gelb und kreiert im Handumdrehen einen supernatürlich wirkenden Beigeblond-Look. Für eine zusätzliche Mattierung kannst du ihn mit dem Illumina-Ton 9/60 kombinieren, einem lichtblonden Violett-Natur.

„Icy Beige“ von Wella Illumina Color ME+, 60ml, erhältlich für 10,00 Euro bei Amazon.

Tönung gegen Gelbstich - Wella Illumina

Wer es noch eisiger mag, greift zu dem Illumina-Ton 10/81 und zaubert sich mit dieser Pastell-Coloration ein super klares „Arctic Blonde“. Perfekt geeignet um gelbe Haare direkt nach dem Blondieren zu überfärben oder auch zur Auffrischung von bereits gefärbten Haaren. Für ein perfektes Ergebnis mischt du die Tönungscreme im Mischerverhältnis 1:1 mit Welloxon und beachtest bitte für weitere Angaben die Packungsbeilage zu den Mischverhältnissen.

Wella Illumina „Arctic Blonde“

Wella Illumina „Arctic Blonde“

#3 „White Toner“ von La Riche Directions

Directions sind direktziehende Tönungen und zählen zu den semi-permanenten Haarfarben, die sich perfekt zum Auftragen auf blondiertem Haar eignen. Ihre beste Wirkung erzielen sie direkt nach dem Blondieren, da die Schuppenschicht deiner Haare zu diesem Zeitpunkt stark aufgeraut ist und sich das Farbpigment so perfekt um dein Haar legen kann. Die Anwendung ist super einfach: Eine kleine Menge in das feuchte Haar geben, leicht durchkämmen und für einen leichten Effekt sofort wieder ausspülen, für intensive Farbergebnisse ruhig 10-15 Minunten einwirken lassen und mit einem Föhn für etwas Wärme sorgen.

„White Toner“ von La Riche Directions, 89ml, erhältlich für 5,47 Euro bei Amazon.

Für aller Mutigen: Wieso die Haare nicht einfach selber bunt färben? Neben dem „White Toner“ gibt es bei Directions eine Menge farbenfroher Haarfarben.

Tönung gegen Gelbstich vom Profi

Wer bei der Haarfarbe lieber auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich für den Weg zum Friseur und lässt sich dort den Gelbstich überfärben. Denn niemand kennt sich besser in Sachen Haarfarben-Unfall oder Fehlgriffe aus, als der Haar-Profi. Er weiß am Besten, welche Haarfarbe er gegen den Gelbstich in deinen Haaren einsetzen muss, um dir dein Traumblond zu zaubern. Solch ein Glossing gehört mittlerweile zu  beliebten Services in Salons und wird schon ab 25 Euro angeboten. Die Preise variieren je nach Haarlänge, Salon und zusätzlichen Dienstleistungen.

Glossings hellen dein Haar nicht auf

Ein wichtiger Hinweis vom Haar-Profi: Eine Haarfarbe gegen Gelbstich wird dein Haar nicht aufhellen. Somit wird auch das Endresultat kein helleres, sondern abmattiertes Blond. Was das bedeutet? Im Gegensatz zu warmen Tönen (Gelb), wirken kühle Töne (Violet) durch ihren Lichteinfall meist etwas dunkler, wodurch das Gesamtergebnis dunkler wirken kann, dennoch blond bleibt. Wer sich also zuhause die Haare selber blondiert und sich eine weißblonde Mähne wünscht, sollte wissen, dass die Haare hierfür wirklich fast weiß blondiert werden müssen.

Du bist dir unsicher, welcher Blondton der richtige für dich ist? Wir zeigen dir die 14 wichtigsten Blondnuancen:

Schon gewusst? Diese 14 Blondtöne gibt es!

Schon gewusst? Diese 14 Blondtöne gibt es!
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/MB

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich