Stillen macht schlank

Stillen kann Frauen nach der Geburt helfen, die restlichen Babypfunde loszuwerden. Zusätzlich unterstützt Stillen die Gebärmutter-Rückbildung.

Wer stillt, verbraucht eine ganze Menge Kalorien und kann so schneller nach der Geburt sein ursprüngliche Gewicht wieder erreichen. Laut dem Netzwerk „Gesund ins Leben“, einem Angebot des Bundeministeriums für Ernährung, werden beim Stillen jeden Tag über 600 zusätzliche Kalorien verbraucht. Das entspricht dem Kalorienverbrauch von täglich mehr als eine Stunde zügig joggen oder fast zwei Stunden Aerobic.

Stillen

Stillen lässt überflüssige Pfunde schmelzen


Stillen – sprich drüber

Zudem werden beim Stillen Hormone freigesetzt, die die Rückbildung der Gebärmutter und somit auch einen flacheren Bauch fördern. Vom 3. bis zum 9. Oktober 2011 findet die Weltstillwoche statt. Sie soll Menschen für das Thema Stillen sensibilisieren und Fragen klären.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?