Let’s Dance: Magdalena Brzeska ist Christmas Star 2013

Nach dem ersten Teil des Weihnachtsspecials von „Let’s Dance“ am Freitag galt Sophia Thomalla als die absolute Favoritin. Die Schauspielerin erhielt für ihren Auftritt die Höchstpunktzahl von allen drei Juroren. Gestern Abend wurde es dann aber doch noch knapp und Magdalena Brzeska gelang es, das Finale am Ende ganz knapp für sich zu entscheiden.

Sophia Thomalla, Magdalena Brzeska und Moritz A. Sachs hatten den Einzug in die zweite und letzte Show des Weihnachtsspecials von „Let’s Dance“ geschafft und mussten so ihr Können am Samstagabend gleich drei Mal auf der Tanzfläche beweisen. Manuel Cortez und Susan Sideropoulos hingegen waren bereits in der ersten Sendung von „Let’s Dance“ am Freitag vorzeitig ausgeschieden.

Magdalena Brzeska und Erich Klann versetzten das Publikum von „Let’s Dance“ in Weihnachtsstimmung.

Magdalena Brzeska und Erich Klann begeisterten das Publikum von „Let’s Dance“.

Magdalena Brzeska und ihr Tanzpartner Erich Klann konnten vor allem mit einem eleganten Slowfox zu Felix Bernards „Winter Wonderland“ die Jury von „Let’s Dance“ begeistern. „Magda, ich bin wirklich begeistert. Sophia hat schon etwas hingelegt, aber du hast das so gut gemacht. Sportlich und sehr weich und weiblich, du schauspielerst und lächelst. Es war wie in einem Hollywood-Film,“ schwärmt Motsi Mabuse in den höchsten Tönen und auch „Let’s Dance“ Mitjuror Jorge Gonzales hat an dem Auftritt von Magdalena Brzeska nichts zu meckern: „Ihr wart heute wieder mehr als sehr gut. Es war ganz perfekt für mich. Das war sehr elegant, ruhig und nicht nur technisch, sondern auch atmosphärisch perfekt.“

Let’s Dance: Magdalena Brzeska lag für die Zuschauer ganz knapp vorne.

Für ihren letzten Auftritt beim Weihnachtsspecial von „Let’s Dance“ mussten sich Magdalena Brzeska und Partner dann direkt Sophia Thomalla und Massimo Sinatò stellen. Während Sophia und Massimo mit einem sexy Jive zu „Rockin‘ Around the Christmas Tree“ begeisterten, versetzen Magdalena Brzeska und Erich Klann Publikum und Jury von „Let’s Dance“ mit „I’ll Be Home for Christmas“ in Weihnachtsstimmung. Die Jury wollte sich bei so viel Einsatz nicht festlegen und vergab letztlich die gleiche Punktzahl, um dem Publikum die Entscheidung zu überlassen. Dieses sah Magdalena Brzeska und Partner am Ende ganz knapp vorne.

Sowohl Magdalena Brzeska als auch Sophia Thomalla haben das Publikum von „Let’s Dance“ gestern Abend ordentlich in Stimmung für Weihnachten gebracht. Da freut man sich bereits jetzt auf das Weihnachtsspecial von „Let’s Dance“ im nächsten Jahr.

Bildquelle: Peter Wafzig/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • minimousey am 24.12.2013 um 11:25 Uhr

    Magdalena Brzeska hat den Sieg bei Let's Dance schon verdient, aber Sophia Thomalla war auch super

    Antworten