Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sportlich!

Wie viele Kalorien werden beim Nordic Walking verbrannt?

Wie viele Kalorien werden beim Nordic Walking verbrannt?

Nordic Walking ist bei allen Altersklassen als Ganzkörpertraining sehr beliebt. Doch was macht den Sport aus und wie viele Kalorien werden dabei verbrannt?

Nordic Walking: Das Ganzkörpertraining aus dem Norden

Die Sportart aus dem hohen Norden hat hierzulande seine Anhänger gefunden. Immer wieder sieht man in Gartenanlagen und im Wald Menschen mit den charakteristischen Nordic-Walking-Stöcken. Die Sportart gilt als gesundheitsfördernd und sehr effektiv.  Bei einer Nordic Walking Session wird nicht nur die Ausdauer gezielt trainiert, sondern auch der ganze Körper. Dabei ist der Sport vor allem bei Anfängern und älteren Menschen beliebt, weil er effektiv, aber einfach auszuführen ist. Man kann nicht wirklich etwas falsch machen und damit gezielt ganzen den Körper trainieren. Doch wie viele Kalorien verbrennt man wirklich beim Nordic Walking?

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Nordic Walking?

Beim Nordic Walking können in der Stunde um die 400 Kalorien verbrannt werden. Das sind 200 Kalorien in einer halben Stunde. Wer also sowieso spazieren zu gehen möchte, kann auch zwei Nordic Walking Stöcker mitnehmen und daraus ein angenehmes Training machen. Je nach Intensität und Schnelligkeit können auch mehr Kalorien verbrannt werden. Pauschal lässt sich der Kalorienverbrauch nur schwer festlegen, da die eigenen körperlichen Voraussetzungen und die Geschwindigkeit eine Rolle spielen. 

Wie kann ich den Kalorienverbrauch beim Nordic Walking erhöhen?

Wer einen höheren Kalorienverbrauch beim Nordic Walking erreichen möchte, muss sich nur kontrolliert schneller bewegen. Wer an Geschwindigkeit zulegt, verbrennt auch mehr Kalorien. Wer schneller unterwegs ist, kann bis zu 650 Kalorien in der Stunde verbrennen. Wer übrigens ohne Nordic Walking Stöcke unterwegs ist, verbrennt nur bis zu 270 Kalorien in der Stunde, da die zusätzliche Bewegung der Arme fehlt. Je mehr Muskeln du mit der Zeit aufbaust, desto mehr Kalorien verbrennst du auch. Wer also regelmäßig auf Nordic Walking setzt, tut etwas Gutes für seine Gesundheit und nimmt dadurch automatisch 

Sport-Frisuren: 9 Varianten für dein Workout

Sport-Frisuren: 9 Varianten für dein Workout
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Was sind die Vor- und Nachteile vom Nordic Walking?

Nordic Walking ist die optimale Sportart, um wieder in den Sport zu finden. Ob nach einer Operation oder einer längeren sportlichen Auszeit: Nordic Walking hilft, sich wieder zu bewegen. Besonders ältere Menschen setzen auf diese Sportart, da sie ohne große Vorbereitung ausgeführt werden kann. Doch auch junge Menschen liebäugeln mit Nordic Walking. Mit diesem Sport kannst du abnehmen, steigerst deine Durchblutung und Muskelmasse wird aufgebaut. Rund 90 Prozent der im Körper vorkommenden Muskeln werden durch die gleichmäßigen Bewegungen trainiert. Rund 600 Muskeln werden dabei beansprucht. Darüber hinaus löst die gleichmäßige Bewegung Verspannungen in Nacken und Rücken. Nachteile gibt es eigentlich keine. 

Lebst du gesund?
Bildquelle:

Unsplash/ lucas Favre

Hat Dir "Wie viele Kalorien werden beim Nordic Walking verbrannt?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich