Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Bronzed Cinnamon“: Wegen dieser neuen Haarfarbe willst du sofort zum Friseur

Perfekt für den Sommer!

„Bronzed Cinnamon“: Wegen dieser neuen Haarfarbe willst du sofort zum Friseur

Du wünschst dir ein paar hellere Nuancen in deinen braunen Haaren, aber willst sie durch eine Blondierung nicht kaputt machen? Dann ist die Trendhaarfarbe „Bronzed Cinnamon“ absolut perfekt. Aber sieh selbst!

Pünktlich zum Sommer steigt unser Wunsch nach Veränderung: Wir wollen von der Sonne geküsste Haare, die unseren Teint strahlen lassen, aber bitte auch einfach zu pflegen sind. Kein Problem, wie uns die Fashionistas und Trendsetter bei Instagram und TikTok gerade alle mit ihren Haaren in der Trendhaarfarbe „Bronzed Cinnamon“ zeigen! Doch wem steht die Farbe des Sommers am besten?

Deswegen sind diesen Sommer alle so verrückt nach „Bronzed Cinnamon“

An zuckersüße, noch warme Zimtschnecken erinnert uns die Haarfarbe des Sommers, denn bei dem Trend werden die Spitzen und einzelne Strähnen der Haare mit der Balayage-Technik in einem rötlich-braunen Ton heller gefärbt. Das Deckhaar bleibt dunkel bzw. in deiner Ausgangs- und Naturhaarfarbe. Das Ergebnis: Ein goldener, wie von der Sonne geküsster Gesamtlook mit einem Hauch Zimt. Die Längen sind hell genug, um die Sonne zu reflektieren, während das dunklere Deckhaar das Gesicht umrahmt und ihm Ausdruck verleiht. Durch den Kontrast entsteht zudem optisch mehr Tiefe und deine Haare wirken viel voluminöser.

Frisch gefärbtes Haar braucht natürlich immer eine besondere Pflege. Das sind die besten Produkte:

Doch Achtung! So leicht und easy wie die Trendhaarfarbe „Bronzed Cinnamon“ nun in der Theorie klingt, würden wir dennoch empfehlen, keine DIY-Experimente zu wagen, sondern das lieber deinem Friseur zu überlassen. Nur dann kannst du böse Färbepannen vermeiden. Gerade für die spezielle Balayage-Färbetechnik erfordert es die ruhige Hand und das geübte Auge eines Profis.

Du hast Lust auf eine neue Farbe, aber traust dich nicht, zu blondieren, weil deine Spitzen richtig abgebrochen und kaputt sind? In diesem Video findest du nützliche Tipps für gesunde Haare:

„Bronzed Cinnamon“: Wem steht es am besten?

Keine Frage: natürlich allen Brünetten! Aber weil die Trendhaarfarbe superindividuell auf dich als Typ, deine Hautfarbe und deine Präferenzen angepasst werden kann, ist es perfekt für alle, die sich mehr Glow und Fülle wünschen. Und jetzt passend im Sommer eben einen frischen, aber dennoch natürlichen neuen Look. Besonders cool: Den neuen Trend kann man toll mit Curtain Bangs kombinieren und in Salty Waves oder einem Cord Knot Bun tragen.

Die richtige Pflege für deine neue Trendhaarfarbe

Wenn du den ganzen Sommer über mit „Bronzed Cinnamon“ strahlen möchtest, solltest du auf jeden Fall auf spezielle Color-Schutz-Produkte setzen. Sie helfen dir dabei, dass deine neue Haarfarbe lange leuchtet und glänzt und die Haare schön geschmeidig bleiben. Zudem empfiehlt es sich, den Haaren regelmäßig eine Kur oder Maske zu gönnen und sie bei wirklich jeder Haarwäsche mit einem Conditioner zu pflegen.

Was sagst du zu der neuen Trendhaarfarbe? Gefällt dir „Bronzed Cinnamon“ oder magst du deine braunen Haare lieber natürlich und ohne Rotpigmente? Möchtest du dich diesen Sommer lieber an einen neuen Schnitt als eine neue Farbe wagen? Dann wirst du spätestens nach diesen Frisuren sofort die Schere in die Hand nehmen wollen. Versprochen!

Gestufter Bob: Die schönsten Styles für die Trendfrisur

Gestufter Bob: Die schönsten Styles für die Trendfrisur
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle:

Pexels / Alena Shekhovtcova; Instagram

Hat dir "„Bronzed Cinnamon“: Wegen dieser neuen Haarfarbe willst du sofort zum Friseur" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich