Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

So innig war das Wiedersehen von Jennifer Aniston & Brad Pitt

Knistert es da?

So innig war das Wiedersehen von Jennifer Aniston & Brad Pitt

Es war die Sensation am Wochenende: Jennifer Aniston und Brad Pitt trafen bei den Screen Actors Guild (SAG) Awards in Los Angeles wieder aufeinander. Vor den Augen der Fotografen strahlten sie sich an, umarmten sich und hielten offenbar sogar kurz Händchen. Jetzt hoffen Fans der beiden Hollywood-Stars auf ein Liebes-Comeback!

Sie waren der Hingucker des Abends! Jennifer Aniston, 50, und Brad Pitt, 56, das einstige Traumpaar Hollywoods, trafen auf dem Red Carpet der SAG Awards aufeinander, um ihre Preise entgegen zunehmen. Aniston gewann einen Preis für ihre sensationelle Performance in der Apple-Plus-Serie „The Morning Show“ und Pitt für seine Rolle in „Once Upon A Time … In Hollywood“. Fans und Fotografen interessierte das aber nicht!

Folgt endlich das Liebes-Comeback der Hollywood-Stars?

Denn die hatten nur Augen für die Zärtlichkeiten, die sich Jennifer und Brad - vor den Linsen zahlreicher Fotografen - schenkten. Küsschen links, Küsschen rechts, seine Hand auf ihrem Arm, ein Lächeln, das mehr Antworten als Fragen lieferte. Anschließend sogar kurzes Händchen halten. Brad sah aus, als würde er Jennifer gar nicht mehr loslassen wollen. Diverse Videos im Netz zeigen außerdem, wie Brad Pitt während der Verleihung hinter der Bühne auf einem Bildschirm verträumt lächelnd beobachtet, wie Aniston ihren Preis erhält und gebannt ihrer Dankesrede lauscht.

Die Fans sind völlig aus dem Häuschen

Klar, dass also nicht nur die Paparazzi gerade auf das große Liebes-Comeback hoffen. Auch die Fans der TV-Stars würden sich über eine Reunion der Hollywood-Schönheiten freuen. „Es ist wie, wenn du einen Film schaust, in dem sich die Eltern trennen und du hoffst, dass sie wieder zusammenkommen und dabei ganz vergisst, dass der Vater die Mutter mit der Nanny betrogen hat“, schreibt eine Twitter-Userin zum Foto der beiden. „Der ikonischste Moment des heutigen Abends“, betitelt eine weitere Nutzerin, eine andere kommentiert: „Angelina Jolie sitzt zuhause und reißt sich die Haare aus.“ Ob die Fans aber wirklich Grund zur Hoffnung haben, wird sich zeigen müssen.

Nur alte Bekannte oder sprühen die Funken wieder zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston?

Brad und Jennifer: Was läuft da wirklich?

Sehen wir zum Start des neuen Jahres auch den Neustart einer Liebesgeschichte? Nach ihrem Ehe-Aus 2005, als Brad Jennifer für Angelina Jolie verließ und ihr damit das Herz brach, wünschten sich die Fans des „Inglourious Basterds“-Stars nichts sehnlicher als ein Happy End für beide. Aber ob Jennifer ihrem Ex-Mann wirklich verziehen hat und ihm eine zweite Chance gibt? Immerhin wurde Brad vergangenes Jahr sogar bei ihrem 50. Geburtstag von Paparazzi geknipst und auch Freunde der zwei verrieten, dass sich Jen und Brad nach wie vor richtig gut verstehen. Es bleibt also spannend.

Seltsame Promi-Paare, an die sich keiner mehr erinnert

Seltsame Promi-Paare, an die sich keiner mehr erinnert
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Was sagst du zu den Fotos? Sind die beiden nur alte Freunde oder denkst du, dass es zwischen ihnen wieder gefunkt hat? Würdest du dich über ein Liebes-Comeback freuen? Verrate es uns gerne in den Kommentaren hier oder auf Facebook.

Bildquelle:

Getty Images/Emma McIntyre

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich