Weitere News über Heath Ledger

Heath Ledger in Die vier Federn
Heath Ledger in Die vier FedernRTL2 zeigt heute zur Primetime das Abenteuerepos „Die vier Federn“ mit Heath Ledger und Kate Hudson. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von A.E.W. Mason.
Heath Ledger als Ritter
Heath Ledger als RitterDer verstorbene Heath Ledger ist heute Abend im TV zu sehen. Als Knappe Will wird er zum „Ritter aus Leidenschaft“. In dem Abenteuerfilm kämpft Heath Ledger zur Musik von Queen und David Bowie.
Heath Ledger in Die vier Federn
Heath Ledger in Die vier FedernDer verstorbene Heath Ledger spielt in dem Monumentalfilm "Die vier Federn" von Regisseur Shekhar Kapur einen Kriegsverweigerer, der sich auf den Weg macht, seine Ehre wiederherzustellen.
Heath Ledger als „Casanova"
Heath Ledger als „Casanova"In „Casanova“ spielt Heath Ledger den gleichnamigen italienischen Frauenhelden, dem alle Bewohnerinnen Venedigs zu Füßen liegen. Nur die selbstbewusste Francesca widersetzt sich seinem Charme.
Heath Ledger: Alte Wohnung steht zum Verkauf
Heath Ledger: Alte Wohnung steht zum VerkaufDie Wohnung, in der Heath Ledger starb, ist frisch renoviert und steht nun für fünf Millionen US-Dollar zum Verkauf. Nach über zwei Jahren könnte hier nun endlich wieder jemand einziehen.

Seit wann gibt’s ihn?
04.04.1979 (Perth, Australien)
Gestorben: 22.01.2008

Was macht er?
Schauspieler
10 Dinge, die ich an dir hasse (1999)
Der Patriot (2000)
Ritter aus Leidenschaft (2001)
Brother’s Grimm (2005)
Brokeback Mountain (2005)
I’m Not There (2007)
The Dark Night (2008)

Was gibt’s zu erzählen?
Heath Ledger hat einen der schönsten Küsse der Filmgeschichte verteilt und bekommen – und zwar mit Jake Gyllenhaal im Film „Brokeback Mountain“ und so wurde dieser Kuss mit dem MTV Movie Award ausgezeichnet und er war auch noch für den Oscar nominiert. Er hat jedenfalls mit einem Schwulen-Film den größten Erfolg seiner leider viel zu kurzen Karriere gehabt.

Dabei begann alles ganz harmlos – mit der Teeniekomödie „10 Dinge, die ich an dir hasse“. Danach folgten einige recht erfolgreiche Hollywood-Filme, die den Australier einer breiten Masse bekannt machten. Er wurde zum Mädelsschwarm und Frauenheld und lief Gefahr in eine nichtssagende Rolle gepresst zu werden. Dies endete erst mit der Rolle in „Brokeback Mountain“, die ihn zum ernsthaften Charakterdarsteller aufsteigen ließ.

Doch leider endete alles viel zu früh: 2005 noch lernte er seine große Liebe Michelle Williams kennen und bekam mit ihr eine kleine Tochter, doch schon 2007 war zwischen den beiden alles wieder vorbei. Heath rutschte in ein Loch aus Beruhigungsmitteln und angeblich auch Drogen. Und so wurde der Schauspieler Heath Ledger tot in seiner Wohnung aufgefunden. Das tragische Ende eines guten Schauspielers. Vielleicht sogar ein bisschen zu tragisch. Heath Ledger starb mit 28 Jahren.