Weitere News über Vin Diesel

Dass Männer mit Glatze extrem sexy sein können sieht man an Vin Diesel. Er ist der „Coole“ in Hollywood. Und das nicht nur, weil er in Action-Filmen wie „Triple X“ oder „The Fast and the Furious“ überzeugt. Vin Diesel ist mehr als „nur“ ein Muskelprotz und Actionheld. Er ist charmant, lustig und sehr ehrlich. Wie viele seiner Kollegen machte auch Vin Diesel seine ersten schauspielerischen Schritte im Theater. Das war aber eher Zufall als Absicht. Vin Diesel, damals noch Mark Vincent, mimte nämlich bereits im Alter von sieben Jahren den Action-Helden und brach mit seinen Freunden in ein Theater ein. Sie wurden erwischt und mussten als Bestrafung Theater spielen. Für Vin Diesel war das das Beste was ihm passieren konnte, denn er entdeckte sein Interesse für die Schauspielerei. Seine Karriere läuft zu Beginn allerdings alles andere als erfolgreich. Erst durch den Low-Budget Film Multi-Facial änderte sich die Situation. Darin übernahm er nicht nur die Rolle des Produzenten, sondern auch die des Regisseurs und Hauptdarstellers. Bei den Filmfestspielen in Cannes sorgte sein Film für viel Aufsehen und ließ sogar Steven Spielberg auf ihn aufmerksam werden. Spielberg war sofort von dem damals noch unbekannten Schauspieler begeistert und verpflichtete ihn für seinen Film „Der Soldat James Ryan“. Seinen richtigen Durchbruch feiert Vin Diesel aber erst mit dem Film „Triple X“, in dem er eine Hauptrolle übernahm. Dass der charismatische Actionheld auch in Komödien eine gute Figur macht, bewies er in „Babynator“. Auch wenn dieser Film bei weitem nicht an den Erfolg seiner Actionfilme heranreichte, war es durchaus amüsant, das Muskelpaket als überforderten Babysitter zu sehen. Obwohl Vin Diesel in seinen Blockbustern den skandalösen Actionhelden mimt, gibt es in seinem Privatleben keine Skandale. Im Vergleich zu seinen Kollegen und Kolleginnen versteht es Vin Diesel geschickt, sein Privatleben aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Offenbar reicht es ihm, wenn er es in seinen Filmen ordentlich krachen lässt.