Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Styling-Regeln

Welche Farbe passt zu Grau? So kombinierst du den Ton gekonnt

Welche Farbe passt zu Grau? So kombinierst du den Ton gekonnt

Neben Schwarz und Weiß ist Grau wohl die Farbe, die wirklich immer geht. Sie lässt sich nicht nur zu jedem Anlass stylen, sondern ist auch vielseitig kombinierbar. Wir zeigen dir, welche Farben besonders schön zu Grau passen und bei welchen Kombis du Fingerspitzengefühl haben musst.

Welche Farben passen zu Grau? Das gibt es zu beachten

Durch seine Schlichtheit bietet dir Grau unzählige Möglichkeiten. Es harmoniert nicht nur mit den allermeisten anderen Farben, du kannst auch mit unterschiedlichen Nuancen der Farbe spielen und so tolle Looks kreieren. Grundsätzlich hast du so die Möglichkeit, aufregende und auffällige Stylings zusammenzustellen oder die Eleganz der Farbe mit weiterer Zurückhaltung zu unterstreichen.

Diese Farben passen einfach immer zu Grau

  • Grau + Weiß: Mit dieser Kombination kannst du wirklich gar nichts falsch machen. Ob grauer Hosenanzug zur weißen Bluse bzw. weißem Shirt oder weiße Sneaker zur grauen Jeans – jedes Styling mit diesen beiden Farben wirkt schick und zeitlos.
  • Grau + Schwarz: Auch hier bist du auf der sicheren Seite. Schwarz bietet sich perfekt an, wenn du graue Kleidungsstücke etwas mehr zur Geltung bringen willst.
  • Grau + Grau: Natürlich kannst du auch verschiedene Grautöne miteinander kombinieren. Oder aber du setzt auf nur eine Nuance, wie zum Beispiel bei den beliebten Jogging-Anzügen in Grau, die aktuell total angesagt sind.
  • Grau + Beige: Diese Kombi schreit förmlich nach purer Eleganz! Vor allem ein heller Grauton sieht zu verschiedenen Beigenunancen einfach super aus. Der beste Beweis für die Harmonie der beiden Farben: der Ton Taupe – es ist schließlich eine Mischung aus Beige und Grau.
  • Grau + Braun: Wenn du etwas mehr auf Kontrast gehen möchtest, bietet sich auch eine Kombi mit Braun super an.

Diese Farben sorgen für aufregende Kombis

  • Grau + Blau: Classic Blue ist die Trendfarbe 2020 und lässt sich auch zu Grau wunderschön stylen. Der dunkle Ton wirkt besonders bei Business-Outfits superedel. Aber auch pastellige Blautöne wie Eisblau können toll zu Grau aussehen.
  • Grau + Rot: Kontrast-Fans, aufgepasst! Auch Rot kannst du gut zu grauen Outfits tragen. Achte einfach darauf, dass das Rot nicht die Überhand gewinnt und du eher kleine Akzente setzt. Besonders schön wirken übrigend warme Beerentöne.
  • Grau + Pink: Fuchsia findet man spätestens seit dem vergangenen Jahr in wirklich jedem Kleiderschrank. Kein Wunder, versprüht die Farbe doch reinstes Summerfeeling. Graue Hose und pinkes Oberteil und schon kann es losgehen!
  • Grau + Grün: Auch Grün kann zu Grau sehr harmonisch wirken. In diesem Fall empfehlen wir aber auf zarte Grüntöne zu setzen. Helle Farben und Pastell-Nuancen sind eindeutig besser geeignet als ein allzu dunkler Grünton.
  • Grau + Gelb: Bei Gelb hingegen darf es richtig knallen!
  • Grau + Lila: Auch in Kombi mit Lila sind wieder weichere Töne wie Flieder oder Millennial Purple gefragt. Allerdings kannst du im Winter auch mal zu dunklen Nuancen greifen – so wirkt dein Outfit edel und trendy.
  • Grau + Orange: Auch mit Orange harmoniert Grau. Die beiden Farben eignen sich vor allem für herbstliche Kombinationen. Zum Beispiel findet man beide Farben oft zusammen in karierten It-Pieces.

Grauen Blazer stilvoll kombinieren

Bereits seit mehreren Saisons sind Blazer nicht mehr aus den Kleiderschränken wegzudenken. Während die Modeklassiker vor ein paar Jahren noch zurückhaltend getragen wurden, sieht man jetzt immer mehr Statement-Modelle mit Karomuster – natürlich auch in Grau.

Grauer Longblazer

Grauer Longblazer

Sie passen am besten zu ohnehin schlichten Looks in Schwarz, Weiß oder Beige und lassen sich super mit Jeans kombineren. Aber auch der Oversize-Look ist momentan sehr beliebt. Diese grauen Blazermodelle sehen besonders cool zu sportlichen Radlerhosen aus.

Das passt zu grauen Hosen und Röcken

Da graue Hosen und Röcke oft schick wirken, bieten sich vor allem Blusen ideal als Kombi an. Neben Modellen aus fließenden Stoffen wie Satin sind aktuell besonders Modelle mit Puffärmeln gefragt.

Natürlich kannst du dein graues Unterteil aber auch mit einem sportlichen Shirt kombinieren. Besonders cool wirken Bandshirts oder Oberteile mit besonderen Motiven oder Stickereien. Dazu noch ein lässiger Cardigan und der Look steht.

So stylst du graue Kleider am besten

Wenn man auf der Suche nach einem grauen Kleid ist, gibt es im Sommer eher weniger Auswahl – im Herbst und Winter dafür umso mehr. Denn vor allem Strickkleider in Grau werden immer beliebter.

Auch, weil sie zu so vielen anderen Farben passen und durch die Wahl der richtigen Accessoires sehr unterschiedlich getragen werden können. Während du mit Sneakern und einer Lederjacke einen coolen Look stylst, bekommst du mit einem schicken Mantel und Stiefeln einen soften, femininen Style.

Welcher Style passt wirklich zu dir?
Bildquelle:

H&M

Hat Dir "Welche Farbe passt zu Grau? So kombinierst du den Ton gekonnt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich