Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Barbie Hair“ ist die Trendfrisur des Jahres

Mega angesagt:

„Barbie Hair“ ist die Trendfrisur des Jahres

Schluss mit selbst geschnitten Spitzen, dicken Ansätzen und DIY-Ponys! Die Trendfrisur des Jahres heißt „Barbie Hair“. Wir zeigen dir, wie man die angesagte Frisur, die selbst Barbie neidisch machen würde, stylt und wem der Trend besonders gut steht.

Herausgewachsene Ansätze, trockene Spitzen und viel zu lange Ponys – das ist die bittersüße Realität auf unseren Köpfen, weil Friseurtermine seit der Pandemie absolute Mangelware geworden sind. Doch das hat jetzt eine Ende! Denn Curtain Bangs und Long Bobs werden nun von einer ganz besonderen Trendfrisur abgelöst: Die Rede ist von „Barbie Hair“! Schon jetzt sind sich Hairstylisten auf der ganzen Welt sicher, dass es sich dabei um den größten Trend in Sachen Haare 2021 handelt. Wir verraten dir, was sich hinter „Barbie Hair“ verbirgt und ob die neue Trendfrisur auch etwas für dich ist.

Das ist das Besondere an „Barbie Hair“

Seit knapp einem Jahr befinden sich die meisten von uns im Home Office. Loungewear und Messy Bun sind quasi zu unserer All-Time-Garderobe geworden. Doch genau wie wir uns so langsam, aber sicher an der Jogginghose satt gesehen haben, sehnen wir uns auch in Sachen Haare allmählich nach mehr Styling zurück. Es darf jetzt gerne wieder richtig aufwendig zugehen. Wie beim Frisuren-Trend „Barbie Hair“.

Zugegeben: Der Name der neuen Trendfrisur ist etwas irreführend. Denn dabei handelt es sich keinesfalls um blondes glattes Haar, wie wir es von der Mattel-Puppe gewohnt sind, sondern um mondäne, voluminöse, schwungvolle Wellen mit richtig viel Glanz. Chris Appleton, Hairstylist der größten Celebrities wie Jennifer Lopez, Dua Lipa und Kim Kardashian, ist sich sicher, dass perfekt gestyltes Barbie Hair in den nächsten Monaten weiter an Beliebtheit gewinnt und künftig von immer mehr Frauen getragen und geliebt wird.

So stylst du die Trendfrisur „Barbie Hair“

Im Gegensatz zu anderen Trendfrisuren sollte aber eins gleich gesagt werden: „Barbie Hair“ benötigt viel Zeit, Energie und Produkte, damit die Haare auch so einen glamourösen Look bekommen. Denn hier wird wirklich vom Ansatz bis zu den Spitzen hin gestylt. Gerade für den enormen Glanz, der die Frisur ausmacht, muss das Haar gut genährt und gesund sein. Bei vielen ist zurzeit das Gegenteil der Fall: Sie haben während des Lockdowns ihr Haar vernachlässigt oder strapazierende Farbexperimente gewagt. Gespaltene Spitzen und trockene Längen sind die Folge.

Zunächst einmal ist also die Pflege das A und O. Haarmasken und pflegende Glossings oder gar eine Behandlung mit Olaplex ist unabdingbar. Anschließend wird Trockenshampoo in die Längen gegeben und die Haare werden in Wellen geföhnt und anschließend auch noch mit dem Lockenstab oder einem Glätteisen gelockt. Die Devise: Mehr ist mehr! Volumen ist, was wir wollen. Am Ende verleiht ein Haaröl oder ein Glanzspray das besondere Etwas. Denn wenn Barbie eins hat, dann eine beneidenswert glänzende Haarpracht. Und die wollen wir auch!

Mit diesen Produkten gelingt dir die Trendfrisur „Barbie Hair“:

Übrigens: Haar-Accessoires wie ein Samt-Haarreif, opulente Spangen oder Haartücher können den Look ergänzen und an dem einen oder anderen Tag eben auch darüber hinwegtäuschen, dass du morgens keine zwei Stunden im Bad verbracht hast.

Was sagst du zu dem neuen Frisuren-Trend? Langweilig oder cool? Wäre „Barbie Hair“ auch etwas für dich? Oder trägst du deine Haare lieber kürzer? Dann sind diese Frisuren perfekt für dich:

Kurze glatte Haare: Diese Frisuren stehen dir perfekt

Kurze glatte Haare: Diese Frisuren stehen dir perfekt
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Dia Dipasupil

Hat Dir "„Barbie Hair“ ist die Trendfrisur des Jahres" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich