Ellen DeGeneres rettet Baby-Katze

Obwohl Moderatorin Ellen DeGeneres eine ganze Menge zu tun haben müsste, nahm sie sich die Zeit um eine verwahrloste Baby-Katze zu retten.

Kleine Baby-Katze dank Ellen DeGeneres gerettet

Ellen DeGeneres hat Baby-Katze gerettet

Die Talkshow-Moderatorin und Stand Up-Comedian Ellen DeGeneres hat einer kleinen Katze das Leben geretttet. In einem Möbelgeschäft fand Ellen DeGeneres die einige Wochen alte Katze. Das arme Tier war hungrig, durstig und voller Flöhe, weswegen Ellen DeGeneres den Besitzer des Geschäftes darum bat, das Tier mitnehmen zu können.

Ellen DeGeneres brachte das verwahrloste Tier zum Tierarzt und ließ es dort medizinisch versorgen. Danach nahm sie die kleine Katze mit zu sich nach Hause, wo bereits zwei Hunde und zwei weitere Katzen leben. Die Katze wurde von Ellen Degeneres „Ridiculous“ getauft, weil sie so „ridiculously cute“ sei. Ellen DeGeneres setzte sich mit dem bekannten Tierheim „The Gentle Barn“ in Verbindung, um ein neues zu Hause für die Katze zu finden.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Cosmopolis am 13.07.2011 um 16:23 Uhr

    Ellen DeGeneres ist ein guter Mensch!

    Antworten