Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Nude Make-up: Tipps & Produkte für deinen Nude Look

Bleib authentisch

Nude Make-up: Tipps & Produkte für deinen Nude Look

Du bist eher der natürliche Typ, möchtest deine Vorzüge aber unterstreichen oder du hast schlichtweg keine Zeit oder Lust, um ein auffälliges Make-up zu schminken? Dann ist der Nude Look genau die richtige Wahl. Wir zeigen dir wie du das Nude Make-up schminkst und welche Produkte die besten sind. 

Nude Make-up ist seit Jahren total beliebt – das liegt zum einen daran, dass es schnell geschminkt ist und zum anderen daran, dass es zu vielen Anlässen passt. Der Nude Look ist eben perfekt für den Alltag und um die Aufmerksamkeit auf andere Aspekte deines Auftretens zu lenken, wie zu Beispiel ein Statement-Accessoire. Allerdings muss man wissen, wie man das dezente Make-up richtig schminkt, nur dann hält es auch, was es verspricht.

Nude Make-up: Die wichtigsten Tricks 

Generell gilt beim Nude Look: Weniger ist mehr. Erlaubt ist aber trotzdem alles, was deine natürlichen Gesichtszüge hervorhebt. Denn man sollte den Nude Look nicht mit dem No-Make-up-Look verwechseln, bei dem es wirklich so aussehen soll, als ob gar keine Schminke zu Einsatz kam. Ein leichter Schimmer Rouge auf den Wangen oder ein dezenter Eyeshadow sind also keinesfalls untersagt. Am besten benutzt du jedoch Produkte, die wirklich nur sanfte Akzente setzten und keine zu hohe Deckkraft haben, sonst wirklich das Make-up schnell zu plakativ.

Brauntöne sind hier die beste Wahl! Außerdem solltest du sich entscheiden, welchen Part deines Gesichts du betonen möchtest. Setzt du den Fokus auf deine Augen, halte das Lippen-Make-up ganz dezent. Betonst du deine Wangen oder Augenbrauen, lasse dein restliches Gesicht in einem umso natürlichen Look hervorscheinen. Wie du die verschiedenen Gesichtspartien im schönsten Nude Look erstrahlen lässt, erklären wir dir nun im Detail.

#1 Foundation im Nude Look

Die Foundation sollte eine leichte bis mittlere Deckkraft haben – Sommersprossen und Pigmentflecke dürften gerne durchscheinen. In diesem Fall kannst du also auf eine entsprechende Make-up-Foundation oder eine BB Cream zurückgreifen. Unreinheiten und Rötungen kannst du aber natürlich mit einem Concealer abdecken; das Gleiche gilt für Augenringe. Wenn du die Haltbarkeit deines Looks verlängern möchtest, raten wir dir außerdem, vorher einen Primer zu verwenden. Wenn du zu öliger Haut neigst, kannst du diese Basis mit einem Puder abmattieren, dafür bietet sich ein farbloses Setting Powder an.

Bei Douglas bekommst du die DayWear Creme von Estée Lauder, die sich deinem Hautton anpasst, für ca. 33 Euro:

Estée Lauder Gesichtspflege DayWear Multi-Protection Antioxidant Sheer Tint Release Moisturizer SPF15
Estée Lauder Gesichtspflege DayWear Multi-Protection Antioxidant Sheer Tint Release Moisturizer SPF15

#2 Sanfter Augenaufschlag

Wenn du deine Augen betonen möchtest, bleibst du bei der klassischen schwarzen Mascara, wenn allerdings deine Lippen später der Mittelpunkt des Nude Looks werden sollen, empfehlen wir eine weniger plakative braune Wimperntusche. Bevor du diese aufträgst, kannst du den natürlichen Schwung deiner Wimpern ruhig noch durch den Einsatz einer Wimpernzange unterstützen. Auf einen Lidstrich solltest du jedoch lieber verzichten, dafür kannst du deine Augen mit dezentem Lidschatten in Nude- und Braunnuancen hervorheben.

Die L'Oréal Paris Age Perfect Volumen-Wimperntusche in Braun in perfekt für einen Nude Look. Sie gibt es für ca. 9 Euro bei Amazon:

L'Oréal Paris Age Perfect Volumen-Wimperntusche in Nr. 02 braun
L'Oréal Paris Age Perfect Volumen-Wimperntusche in Nr. 02 braun

#3 Augenbrauen korrigieren

Bei deinem Nude Make-up kannst du auch deine Augenbrauen mehr hervorheben. Um kleine Lücken zu kaschieren oder deine Augenbrauen ein wenig buschiger wirken zu lassen, kannst du sie einfach mit einem dünnen Augenbrauenstift mit einzelnen Strichen nachziehen. Auch eine tolle Möglichkeit: ein Augenbrauenlifting. Dadurch wirken deine Brauen besonders ausdrucksstark und der Look hält sogar mehrere Wochen. Zusätzlich kannst du sie natürlich auch färben. Achte bei jeder Variante darauf, dass die Farbe nicht zu dunkel ist. Ideal ist, eine Nuance heller als dein Deckhaar zu wählen.

Den Augenbrauenstift von Benefit bekommst du für ca. 21,49 Euro bei Douglas:

Benefit Augenbrauen Precisely, My Brow Pencil
Benefit Augenbrauen Precisely, My Brow Pencil

#4 Hohe Wangenknochen betonen

Wer mit hohen Wangenknochen gesegnet ist, will diese wahrscheinlich auch betonen. Auch das ist beim Nude Look möglich. Trage dafür einfach dezent Bronzer auf und sorge mit einem leicht schimmernden Highlighter für ein tolles Finish.

Wir lieben den Bronzer der Douglas-Eigenmarke für unter 4 Euro:

Douglas Accessoires Make-up Terra Del Sol Bronzer
Douglas Accessoires Make-up Terra Del Sol Bronzer

#5 Kussmund

Wenn dein Fokus auf deinen Augen, Brauen oder Wangen liegt, kannst und solltest du auf Lippenstift verzichten. In diesem Fall reicht eine Pflege aus, damit dein Kussmund mit Feuchtigkeit versorgt. Ansonsten darf es aber auch ein leichter Farbtupfer sein. Hier ist aber nicht die Rede von einem klassischen Rot oder dunklen Beerenton. Natürlich soll sich auch hier der Nude Look widerspiegeln. Ein farbloses Lipgloss, das die Lippen optisch vergrößert oder ein toller Naturton sind perfekt.

Diesen Lippenstift von Laura Mercier gibt es für ca. 33,99 Euro bei Douglas – auch in anderen natürlichen Nuancen:

Laura Mercier Lippenstift Rouge Essentiel Silky Creme
Laura Mercier Lippenstift Rouge Essentiel Silky Creme

Frauen teilen ihre genialsten geheimen Make-up Tricks

Frauen teilen ihre genialsten geheimen Make-up Tricks
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash / Gemma Chua-Tran

Hat Dir "Nude Make-up: Tipps & Produkte für deinen Nude Look" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich